Laptop (bis 800 €) für 16 Jährigen NOOB

Diskutiere Laptop (bis 800 €) für 16 Jährigen NOOB im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hi ihr, wie der Titel schon sagt, suche ich ein Notebook für mich, was mir mein Vater zum Geburtstag und zu Weihnachten schenken will! Seine...

  1. #1 elvis1312, 09.12.2008
    elvis1312

    elvis1312 Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Mein Notebook:
    auf der Suche!!!
    Hi ihr,
    wie der Titel schon sagt, suche ich ein Notebook für mich, was mir mein Vater zum Geburtstag und zu Weihnachten schenken will! Seine Schmerzgrenze sind 800 Euro, ich denke für das Geld bekommt man schon was gutes oder?
    Da ich mich wirklich nicht besonders gut auf dem Gebiet auskenne und mir Daten nicht viel sagen, seid ihr nach langer Sucherei meine letzte Hoffnung!!!

    Mein Budget: 800 €
    Displaygröße: So um die 15 Zoll
    Verwendungszweck: Office nutzen (also word, power point, movie maker usw.), Filme anschauen, im Internet surfen, Bilder bearbeiten und verwalten, Musik verwalten, kleinere Spiele spielen, Messenger nutzen
    --> will keine grafisch anspruchsvollen Games zocken, höchstens mal CS 1.6 oder so!
    Mobilität: Es sollte schon etwas robuster sein und vlt. so um die 3 kg wiegen, dabei aber immer noch "style" haben
    Akkulaufzeit: ca. 3 Stunden


    Ich denke meine Anforderungen sind nicht außergewöhnlich, aber ich will nunmal den am besten zu mir passenden Laptop finden :)
    Als Software hätte ich gerne Windows Vista mit Office

    Ich bitte um eure Unterstützung und bedanke mich schonmal,
    euer elvis ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 zahnstein, 09.12.2008
    zahnstein

    zahnstein Forum Freak

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    Mein Notebook:
    MacBook 13,3"; 2,0 Ghz
    Dell Studio
    Apple MacBook weiß (ein bisschen teurer, musst mal Schüler-Angebote gucken)

    oder du guckst mal in den 100 threads gleichen titels ;-)
     
  4. #3 HappyMetaler, 09.12.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
  5. Spider

    Spider Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1500
    naja ich fände für ein 15 Zoll Bildschirm 3 kg viel zu schwer... Ich habe selber nen Vostro 1500, und ich lgaube das wiegt so um die 2,6 kg... und wie gesagt, das Gewicht merkt man schon recht stark.

    Die Frage ist, was willste in den 3 Stunden Akkulaufzeit machen? Spielen, Musik hören, surfen, oder ne DVD anschauen?
    Falls du ne Dvd anschauen willst, solltest du mindestens ein Notebook auswählen mit einer Herstellerangabe von 5 Stunden Akkulaufzeit. (es ist ja bekannt, das die Werte der Hersteller etwas übertrieben sind ;) )

    @HappyMetaler: Die IBM Notebooks sind zwar richtig klasse, aber leider glaub ich nichts für den Elvis, da er ja bekannterweise auch auf den "Style" achten will.

    Ich würde ihm ein NOtebook von Dell ans Herz legen, ob jetzt nen Vostro oder nen Studio etc, dass muss er selbst wissen ;)
     
  6. #5 Syrabane, 09.12.2008
    Syrabane

    Syrabane Forum Freak

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1330
    Ich würd auch zum Dell Studio raten... da hat man so ziemlich die meisten Möglichkeiten auf dem Notebookmarkt, wenn man auf Style achtet. Von der Leistung her packen die CS 1.6 auf jeden Fall, die 3h Akkulaufzeit wirst du unter Volllast nur bei sehr wenigen Notebooks erreichen. Unter "normalen" Umständen (Internetsurfen etc) sollte das Studio 3 Stunden mitmachen.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Doggycw, 09.12.2008
    Doggycw

    Doggycw Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN-SZ2HP/B
    Naja, Studio mit LED-Display und Hochkapazitätsakku ausstatten, dann schafft er es locker ;)
    Aber dann sind wir auch sehr schnell schon bei 800€

    Beim Studio wäre leider zu erwähnen, dass die Boxeen nicht so toll sind, also externe Boxen oder Kopfhörer anschließen ;)
     
  9. #7 Acetylcholin, 09.12.2008
    Acetylcholin

    Acetylcholin Forum Freak

    Dabei seit:
    07.11.2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Bist Du Dir denn sicher, dass Du wirklich etwas 3 h Akkulaufzeit brauchst ?
    Also, ich weiß nicht wie das bei Dir ist, aber ich sag Dir jetzt einfach wie's bei mir war :
    Bevor ich mir mein erstes Notebook gekauft hatte, hatte ich mir auch immer gedacht, dass ich eine möglichst gute Akkulaufzeit haben möchte. Fakt ist allerdings, dass die größeren Akkus zum einen doch eine ganze Ecke mehr kosten, zum anderen auch nicht (bedeutend) länger halten als die herkömmlichen Akkus und Du dafür aber auch noch mehr Gewicht mit Dir herumschleppen darfst.
    Letztendlich lohnt sich ein Hochleistungsakku nach meinem Eindruck sowieso nur, wenn man mit möglichst wenig Rechenleistung arbeitet, d.h. beispielsweise Büroarbeiten während einer Zugfahrt, die über leichte Officearbeiten und Bearbeiten von e-Mails nicht hinausgehen (obwohl ja in den ICE auch schon wieder Steckdosen sind - hier ist also auch kein Problem vorhanden).
    Sobald Du viele Laufwerkzugriffe hast (vor allem beim DVD-Laufwerk, aber auch auf der Festplatte) kann sich der Vorteil von einem Hochleistungsakku auch schon wieder sehr schnell relativieren.

    Also, überleg Dir einfach, ob Du das wirklich brauchst ;). Ich dachte auch immer vorher ich brauche es und letztendlich reicht mir der normale Akku mehr als genug. Meist findet sich eh eine Steckdose und wenn nicht, kann ich damit immerhin auch eine zeitlang über den Akku arbeiten.

    Viele Grüße ;)
     
Thema: Laptop (bis 800 €) für 16 Jährigen NOOB
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laptop für 16jährigen

Die Seite wird geladen...

Laptop (bis 800 €) für 16 Jährigen NOOB - Ähnliche Themen

  1. Zukünftiger Student sucht Laptop als "mobilen" Desktop-Ersatz (bis 1200€)

    Zukünftiger Student sucht Laptop als "mobilen" Desktop-Ersatz (bis 1200€): Multimedia Notebook für bis zu 1200€ gesucht Huhu, edit: nach dem netten Hinweis von dooyou versuch ichs nochmal leserfreundlicher... Ich...
  2. Achtung alter Laptop! IBM Thinkpad R51 1829 PC card slot Typ 1 oder 2

    Achtung alter Laptop! IBM Thinkpad R51 1829 PC card slot Typ 1 oder 2: Hi ich habe dieses im Betreff genannte Modell, und habe diesen netten extra Anschluss an der Seite scheinbar ein PC card slot auch bekannt unter...
  3. Neuer Laptop - HP Pro Book 455 G4 - Unzufrieden mit Helligkeit !

    Neuer Laptop - HP Pro Book 455 G4 - Unzufrieden mit Helligkeit !: Hallo, habe heute mein HP ProBook 455 G4 Y8B41EA 15,6" FHD AMD A9-9410 8GB 128GB SSD Win10 Pro erhalten. Jedoch ist die Bildschirmhelligkeit...
  4. Laptop startet bei Windows 10 Installation immer neu!

    Laptop startet bei Windows 10 Installation immer neu!: Hallo! Ich habe mir gedacht weil mein laptop (HP) schon etwas langsamer ist werde ich ihn mal neu aufsetzten.... Ich habe dann halt fürs neu...
  5. Suche guten Multimedia-Laptop mit Blu-Ray

    Suche guten Multimedia-Laptop mit Blu-Ray: Hallo miteinander! Ich suche mir seit Tagen schon die Finger wund, bin bisher aber leider nicht fündig geworden. Ich möchte mir einen guten...