Lenovo 14are05 ideapad5 rauch - kaputt nach 14 Tagen - was tun?

N

NYAKAGEZI

Forum Newbie
Hallo zusammen,


ich war sehr happy darüber, dass ich mir endlich einen tollen Laptop mit starker Performance kaufen könnte. Es wear der lenovo 14are05 mit AMD Ryzen 4700U Prozessor und 16GB Ram + 512GB Festplatte m.2.

Bereits nach 8 Tagen hat dieser, wenn er im Energiesparmodus war, nicht mehr angehen wollen. Das Problem habe ich aber behoben, indem ich den Energiesparmodus gemieden habe...

Nach ca. 14 Tagen passierte allerdings etwas fatales:
Ich schließe den Laptop an meinen Monitor per HDMI Kabel (erweiterter Bildschirm) zum ersten mal an. Alles funktioniert soweit. Nach zirka 1. Stunde fängt der Lüfter ohne Grund an sehr lautstark zu arbeiten.
Ich bewege den Bildschirm und dieser zeigt am Laptop ein Bildrauschen an (so wie man es aus den alten Fernsehern kennt, wenn kein Senderempfang ist).
Ich wechsle im Windows vom erweiterten Anzeigemodus zum "nur zweiten Bildschirm" und wieder zurück auf "erweiterter Anzeigemodus" dann hat es geklappt...
Aber ist weiterhin sehr laut. Ich schalte den Laptop aus. Ich versuche ihn wieder anzuschalten, es geht nicht.

Es riecht von innen leicht nach verbranntem Material.

Ich versuche es noch einmal den Laptop anzumachen, und dann passiert es:

Der Laptop raucht von der Linken außen Seite (direkt überhalt der ESC-Taste) für zirka. 2 Sekunden. Und das wars. Der Laptop geht nicht mehr an.


Wisst ihr woran es gelegen hat, dass dieser Laptop kaputt gegangen ist? Ich mein das ganze bereits nach 2 Wochen? Das kann doch nicht sein.

Hatte jemand gute Erfahrungen mit dieser Laptopreihe?

Der Händler sagt, er kann mir den Laptop einfach austauschen lassen. Ich würde diesen Laptop gerne noch einmal haben - am besten 100% funktionsfähig. Aber ich bin mir nun unsicher, ob ich vielleichtg doch einen anderen Laptop bestellen soll.

Danke für jede Hilfe.
 
Oben