Notebook Hitzeproblem gelöst

Diskutiere Notebook Hitzeproblem gelöst im Lenovo Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo, ich möchte meine Erfahrungen hier in das Forum reinstellen, da ich selbst leider keine Hinweise auf das Hitzeproblems meines Notebooks...

  1. #1 latrodectus, 06.03.2010
    latrodectus

    latrodectus Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich möchte meine Erfahrungen hier in das Forum reinstellen, da ich selbst leider keine Hinweise auf das Hitzeproblems meines Notebooks R60 im Internet bekommen konnte.

    3 Jahre lang hatte ich keine Problem mit Hitzeentwicklung, dann fing der Computer an, bei vermehrter Rechenleistung deutlich Hitze zu erzeugen. Schließlich fuhr das System zum Schutz selbst herunter.

    Was eigentlich auf der Hand liegt:
    Staub im Lüfterbereich.

    Ich baute den Lüfter des Laptops aus, der CPU, Grafikkarte und Northbridge kühlt. Wer den Computer kennt, der weiss, dass der Lüfter in einem Heatpipesystem integriert ist und drumherum feine Lamellen sind.

    Ich habe allerdings keinen Staub gesehen. Dachte, dass es doch nicht am Staub lag. Habe alle möglichen anderen Dinge versucht, kein Erfolg.


    Nach (mehrmaligem) Wiederausbau des Lüfters betrachtete ich mir die beschriebnen Lamellen gegen das Licht. Und siehe da: Man erkannte feinen Staub zwischen den Lamellen, den man ohne Licht einfach nicht sehen konnte.

    Ich pusstete nun von aussen nach innen (wichtig: nicht von innen nach aussen!), der Lüfter drehte sich durch meinen erzeugten Luftstrom und pustete einigen Staub heraus. Das war eindrucksvoll.


    Ergebnis: Kein Hitzeproblem mehr. Der Laptop läuft wieder wie neugeboren.
    Der Unterschied liegt in einer CPU Temperaturdifferenz von 30°C (75 zuvor, jetzt 45-50°)

    Probierts mal bei euch aus, falls ein Hitzeproblem vorliegt.

    Noch wichtig:
    Nach Ausbau des Lüfters ist es erforderlich die Wärmeleitpaste zu erneuern auf der CPU.
    :)
    MfG

    Latrodectus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Notebook Hitzeproblem gelöst

Die Seite wird geladen...

Notebook Hitzeproblem gelöst - Ähnliche Themen

  1. Massives Hitzeproblem HP Notebook

    Massives Hitzeproblem HP Notebook: Hallihallo... Ich habe ein HP HDX 16 Notebook und bin mehr als verzweifelt... Und zwar wird mir das Notebook beim Gamen, oder bei anderen...
  2. hitzeproblem: gericom notebook

    hitzeproblem: gericom notebook: hi leute, bin neu hier und grüsse euch alle! als ich damals mein notebook (gericom bei hofer :( ) gekauft habe, wusste ich nicht viel über...
  3. Geschwindigkeit Intel iCore QuadCore 3.Gen vs DualCore 6./7.Gen für Notebooks?

    Geschwindigkeit Intel iCore QuadCore 3.Gen vs DualCore 6./7.Gen für Notebooks?: Ich habe hier ein 3-4 Jahre altes Samsung Notebook mit einem Intel Core i7 3630QM Prozessor also Quad-Core mit Hyperthreading = 8 Threads! Ich...
  4. Notebook SSD wird nicht erkannt

    Notebook SSD wird nicht erkannt: Hallo, ich habe ein gebrauchtes Asus Notebook geschenkt bekommen. Windows 7 wurde durch mich installiert. Im BIOS kann ich sehen das zwei SSD's...
  5. Inspirion Serie Akku Dell Inspiron 1750 Notebook OHNE Akku betreiben?

    Akku Dell Inspiron 1750 Notebook OHNE Akku betreiben?: Hallo, grundsätzliche Frage: Kann jedes Notebook auch OHNE Akku, also nur per Netzteil betrieben werden? Der Grund dafür ist, dass mein altes Dell...