Probleme mit Partion und Brenner 9504wsmi

Diskutiere Probleme mit Partion und Brenner 9504wsmi im Acer Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo an alle, habe da ein kleines Problem, bin seit anfang des jahres Besitzer eines Acer 9504WSMi, leider hatte ich noch nicht so ganz viel...

  1. #1 Powercharlie, 20.01.2006
    Powercharlie

    Powercharlie Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    habe da ein kleines Problem, bin seit anfang des jahres Besitzer eines Acer 9504WSMi, leider hatte ich noch nicht so ganz viel Vergnügen damit gehabt, das es mehr Installiert wird wie alles andere. Nun mein Problem, als ich das Notebook, das erstemal anmachte, musste ich leider Feststellen das die 100GB festplatte nur in zwei Partionen zu je ca45GB geteilt war und das entsprach nicht ganz dem was ich wollte, genauso wie sie nicht die angegeben 100GB hatte sondern nur etwas über 90GB, also habe ich mit einem Partitionprogram die Partitionen neu erstellt und dabei die Verstecke Partition gelöscht, leider war auf dieser Partition nicht nur das Recoversystem sondern leider auch die Startsoftware für den Arcademodus (sprich um video ohne Betriebssystem zu schauen) nun meine Frage, wie ist diese Verstecke Partition normalerweise Formatiert (NTFS FAT32 Linux) momentan bei mir unter FAT32, ein bekannter sagte mir normalerweise in Linux. desweiteren, welche dateien werden auf diese Partition aufgespielt damit ich den arcardemodus wieder nutzen kann.
    Mein zweites Problem was ich habe, habe den Matshita UJ-845d Duallayer Multinorm Brenner eingebaut, er sollte normalerweise -R DVD's mit 8x geschwindigkeit Brenner, aber egal welches Programm ich nehme er Brennt nur mit 2-facher geschwindigkeit, liegt es an meinen Rohlingen oder am Brenner, haben schon diverse Rohlinge ausprobiert, aber das schnellste was er mir je angezeigt hat, war 2,4-fach.
    Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte

    Gruss

    Dirk
     
  2. #2 Realsmasher, 20.01.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    ach ja die leidigen Probleme ;)

    hab auch nen matji-irgentwas dvd brenner der nur 2,4 fach mitmacht, alles drüber ist unmöglich, auch wenn man externer brenner 4 fach mit dem rohling macht. ka warum.

    wegen der festplatte : halt dich fest, ich sollte 80gb haben und hab mit recovery partition nur 72gb , standartmäßig nur 69gb.

    leider kann ich dir bei deinen Problemen aber nicht wirklich helfen.
     
  3. #3 Schripsi, 20.01.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Das ist normal und durch verschiedene Rechengrößen der Festplattenhersteller und des Dateisystems bedingt.

    Wahrscheinlich weder noch. Schnelles Brennen ist nur möglich, wenn Brenner und die verwendeten Rohlinge gut miteinander zurechtkommen. Versuche, ob du ein Firmwareupdate bekommst. Wenn nämlich der Brenner den verwendeten Rohling nicht einwandfrei erkennen kann, drosselt der die Geschwindigkeit. Das hängt aber in keinem Fall vom verwendeten Brennprogramm ab. Meldet der Brenner 2-fache Geschwindigkeit, dann bietet das Brennprogramm auch nur diese an.
     
  4. #4 Powercharlie, 21.01.2006
    Powercharlie

    Powercharlie Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    wegen dem firmwareupdate hatte ich auch schon geschaut nur leider im netz nichts zu finden, die Firma Matshita ist eine Unterfirma von Panasonic aber auch dort ist nichts dafür zu finden.

    Wegen der Festplatte, das sie nicht genau 100GB hat das ist mir schon klar, nur eben knapp 10GB gehen dadurch ja auch nicht verloren und eine verstecke Partition war ja vorhanden, nur eben die habe ich gelöscht, da ich der meinung war es wäre nur das Recoverysstem drauf und mehr nicht leider hatte ich da falsch gedacht
     
  5. NBFan

    NBFan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 9504 LX.A880J.004
    Hallo Powercharlie,

    habe mein 9504 jetzt auch erst eine Woche und daher noch nicht viele Erfahrungen. Das Erste, was ich aber gemacht habe, war ein komplettes Image der Festplatte mit Norton Ghost. Das habe ich gemacht, noch ehe das NB zum ersten mal eingerichtet wurde, sozusagen im jungfräulichen Zustand.

    Nun zu deiner Frage: HD-Format der versteckten Partition - kann ich leider auch nichts zu sagen, außer: siehe Screenshot von Norton Ghost ([​IMG]), dort heißt es als HD-Format: "Diagnose", was immer das auch heißen mag. (Anmerkung: habe die österreichische Version des 9504 mit 120 GB HDD, daher etwas abweichende Größenangaben der einzelnen Partitionen).

    Am einfachsten wäre es in deinem Fall wohl, die Recovery CD's reinzuschmeißen und alles wieder herzustellen. Im Ergebnis dürfte das wohl ziemlich dasselbe bringen wie ein Wiederherstellen mit Norton Ghost.
     

    Anhänge:

  6. #6 Powercharlie, 24.01.2006
    Powercharlie

    Powercharlie Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    danke für die antwort, das mit dem Recovery CD's habe ich auch schon ausprobiert, da wird aber leider nur die Hauptpartition (c:) wieder hergestellt und der rest bleibt auch wenn ich die Platte komplett leer mache, sprich sie in den Urzustand ohne Partitionen bringe
     
  7. #7 Maverick, 25.01.2006
    Maverick

    Maverick Forum Freak

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Powercharlie !!!

    Also die erste Recovery Partition wirst du nie mehr erstellen können,ausser du hast, so wie ich, eine Sicherung erstellt.Du brauchst dazu die genaue Grösse der Partition und den Namen sowie auf Fat32 formatiert.Da ich dasselbe Book habe kannst du gern eine Kopie dieser Partition haben auf DVD!!! Die legst du ein und schon hast die Partition wieder,geht automatisch!! Und eine neue Firmware für den Brenner habe ich auch(brandneu) und die funzt super , brennt jetzt voll mit 8fach.
    Also bei interesse bitte melden!!!

    Und nochwas - ist trotzallem das beste Notebook zur Zeit am Markt und das kannst mir glauben den ich hatte schon einige zum probieren!!!
    Gruss Maverick
     
  8. NBFan

    NBFan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 9504 LX.A880J.004
    Hallo Maverick,

    kannst du vielleicht mal einen Link posten, wo man die neue Firmware für den Brenner (Matshita UJ-845D) herbekommt? Ich denke, dass interessiert hier jeden Besitzer des 9504, der noch die Original FW (D101) auf seinem NB hat. Thx a lot!

    NBFan
     
  9. NBFan

    NBFan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 9504 LX.A880J.004
    @Powercharlie; @Maverick,

    noch was: wenn ich das hier richtig verfolgt habe, hat Maverick wie ich das 9504 mit 120 GB HDD, Powercharlie hat die Version mit 100 GB HDD. Wenn Powercharlie sich die fehlende versteckte Partition aus einem unserer Images wiederherstellen würde, könnte das

    - ggf. gar nicht klappen, da unterschiedliche Größen etc.

    - zumindest dazu führen, dass Powercharlie sein Acer Arcade nicht wiederbekommt, da die 120 GB Version nicht mit Acer Arcade arbeitet, sondern auf Windows XP MCE aufsetzt.

    Wollte ich hier nurmal zu bedenken geben :( Vielleicht kann Powercharlie den Inhalt der Partition ja auch mit der Acer Arcade CD wieder herstellen. Was da drauf ist, weiß ich nicht, da die CD (bislang) nicht mit der österreichischen Variante des 9504 ausgeliefert wird.

    CU, NBFan
     
  10. #10 Realsmasher, 26.01.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    das intressiert mich auch, hab nämlich auch das Matshita UJ-845D drinne.
     
Thema:

Probleme mit Partion und Brenner 9504wsmi

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Partion und Brenner 9504wsmi - Ähnliche Themen

  1. HP Zbook 17 G - Probleme mit Spulenfiepen?

    HP Zbook 17 G - Probleme mit Spulenfiepen?: Hallo allerseits, ich denke über die Anschaffung eines HP Zbook 17 G mit NVIDIA Quad RTX3000 nach. Dazu gibt es einen viel versprechenden Test im...
  2. E6400 hat Probleme mit SSD

    E6400 hat Probleme mit SSD: E6400 hat probleme mit SSd, Performance ist sehr schlecht. Hat jemand die gleichen Probleme
  3. Probleme mit Touchpad bei ASUS F751LDV-TY361H

    Probleme mit Touchpad bei ASUS F751LDV-TY361H: Hallo, seit der Umstellung auf Windows 10 64 bit habe ich Probleme mit dem Touchpad. ASUS Smart Gesture ist mit der aktuellsten Version...
  4. Asus Flipbook Maus Probleme

    Asus Flipbook Maus Probleme: Hallo, ich brauche Hilfe bei meinem Asus Flipbook Win. 8.1, der PC startet normal, ich gebe mein PW ein und die Maus funktioniert noch nach...
  5. Vaio TZ Sony Vaio TZ-21MN Real-Time-Clock Probleme

    Sony Vaio TZ-21MN Real-Time-Clock Probleme: Hallo! Bei meinem Sony Vaio VGN-TZ21MN läuft die Uhr seit drei Wochen (wenn ausgeschaltet) nicht mehr. Wenn ich z.B. den Laptop um 16:20...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden