Toshiba F20-149

A

awijk

Hallo,

ich möchte mir ein Laptop zulegen und bin auf das F20-149 gestoßen. Hat jemand Erfahrung mit dem Laptop. Oder sind andere Modelle in der Preiskategorie zu empfehlen?

Gruß.
 
M

Milen

Habe vor 2 Tagen den Qosmio F20 149 bei Mediamarkt zu 1699,- gekauft.

Mußte den ersten Kauf sofort zurückbringen, weil:

a) die Tonausgabe unheimlich dumpf klang und gleichzeitig bei bestimmten Musikanteilen gescheppert hat

b) beim Abspielen von DVD's die hellen (weißen) Partien richtig "ausgebrannt" oder "ausgewaschen" dargestellt wurden.

Habe heute anstandslos einen anderen Laptop ausgetauscht bekommen.

Nach einigem Experimentieren stelle ich fest, daß schon der erste wahrscheinlich i.O. war, man aber zweierlei hätte tun müssen:

zu a) rechts in der Taskleiste über das Symbol für "Toshibe Virtual Sound"/Grundeinstellungen diese s.g. "Klangeinstellungen" einfach deaktivieren (und am besten schon aus der Autostartroutine verbannen). jetzt klingt der Ton natürlich und für mein gehör scharf und genügend voluminös.

zu b) Über die erweiterten Einstelllungen von Anzeige ind die Einstellungen von GeForce 6600 gehen und den Gammawert unter Farbkorrektur auf etwa 0,85 - 0,90 herabregelen. Der Effekt ist verblüffend - Ihr bekommt sofort ein ganz anderes Bild.

Fazit: Ich hätte wahrscheinlich schon das erste Gerät behalten können, das auch nur 1600,- gekostet hatte, weil es aus einem Mediamarkt in Berlin stammte, der gerade wegen Umzugs alles verscherbelt (wer will kann das Teil bei MM in Neukölln immer noch für 1,6 bekommen - es war nur ein Stück da, sonst hätte ich den Tausch natürlich dort gemacht)). Habe aber 99 E mehr gezahlt, denke oder bilde mir aber ein, daß das Display insgesamt besser ausgeleuchtet ist (beim ersten war der "schwarze" Bildschir ziemlich grau und etwas zu stark von unten beleuchtet.

Ich hätte eine Frage an rfahrenenere Teilnehmer: Was soll die Geschichte mit dem Gamma-Wert von Nvidia? Wieso muß man den Standardwert von 1,0 erst verringern, um ein vernünftiges Bild zu haben?

Ach ja, und ansonsten - als Antwort an die Anfangsfrage - ganz ordentliches Gerät, super Bild, unheimlich lichtstark, scheint schnell und leise zu sein, kein Leichtgewicht, aber das kann man alles auf der Toshiba-Seite lesen.
Unangenehm aufgefallen ist mir im Markt die unheimliche Hitze, die sich auf der linken Tastaturseite entwickelt - aber dort läuft ja 10 Stunden lang der TV-Empfang...Ich habe hier im "normalbetrieb" auch schon eine ziemlich warme linke Tastaturhälfte...:(
Im Moment hat dieser Qosmio einen Spitzenplatz vor allen Dingen wg. des Displays in der CHIP Top Ten Liste...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

marten.thoenelt

Forum Benutzer
Habe bis jetzt noch nich wirklich nen Testbericht finden können zum F20, deswegen mal 1, 2 Fragen zum NB - wäre wirklich toll, wenn Du mir da vielleicht weiterhelfen könntest!
1) Sind die Lautsprecher wirklich n vollwertiger Ersatz für externe, sprich raumfüllend, rel. laut usw.....?
2) Wie ist das mit dem Lüfter? Hab irgendwo gelesen, der soll rel. laut sein?!?
3) Was kann ich mit dem Qosmio(instant-on)- player alles anstellen? Nur Fernsehen und CD´s/ DVD´s, oder auch RAdio/ Mediadateien von der Festpl.......?
4) Habe ich das im Datenblatt richtig verstanden - es gibt eine Fernbed. für den "QosmioPlayer", und eine für MCE (mit externem IR- Adapter)?
Vielen DAnk im Voraus,
Marten
 

Ähnliche Themen

SSD Karten einbau

Akku lädt nur mit Unterbrechungen!

HP14-r103ng Laptop Festplatte wechseln?

ProBook 470G5 über externe Tastatur starten

HP ZBook startet nicht

Oben