Wlan bei Toshiba Notebook ist nicht zu aktivieren

M

makefree

Forum Newbie
Hallo,

ich besitze ein Toshiba Sattelite L500D-164 (Betriebssystem Windows 7 / 64 Bit). Seit ca. einem Monat ist es mir nicht mehr möglich das Wlan zu aktivieren. Normalerweise funktioniert dies nur mit dem drücken der FN + F8 Tasten, einen Schalter am Laptop gibt es dafür nicht.

Sobald ich auf die FN Taste drücke erscheint am oberen Bildschirmrand eine Auswahl an Funktionen die sich nun einstellen lassen. F1 - F9 könnte ich aktivieren bzw. Einstellungen vornehmen (z.b. Lautstärke, Bildschirmhelligkeit, Touchpad usw.) doch fehlt komischerweise die F8 Taste, welche eben für mein Wlan zuständig sein sollte.
Am Anfang war das Aktivieren der F8 Taste möglich, doch von einem auf den nächsten Tag nicht mehr. Leider weiß ich nicht ob irgend ein Update oder Programm oder ähnliches für das löschen der Funktion verantwortlich ist.
Bei Toshiba hab ich mich vor drei Wochen gemeldet, doch auf eine Antwort warte ich wohl vergeblich. Auch hab ich schon versucht diverse Treiber erneut zu installieren, doch auch dies blieb erfolglos.

Hoffe Ihr könnt mir sagen wie ich mein Wlan wieder aktivieren kann.

Gruß
makefree
 
Frank100

Frank100

Forum Benutzer
Hallo,

ich würde nochmal das "Value Added Package" und das "Flash Cards Support Utility" installieren.

Frank
 
M

makefree

Forum Newbie
Die von dir genannten Treiber hab ich erneut installiert, jedoch ohne Erfolg, es hat sich nichts geändert.
Mir ist heute etwas aufgefallen. Wenn das Notebook hoch fährt leuchtet das Wlan-Lämpchen auf, zumindest bis der Windows Ladebildschirm kommt, dann ists wieder vorbei. Das sagt mir zumindest, dass das Ding nicht kaputt ist.
Ich hab mir die Einstellungen des Wlan in BIOS angesehen, doch alles ist aktiviert und sollte funktionieren. Auch während der gesamten Zeit als ich im BIOS war, hat das Lämpchen vom Wlan geleuchtet.

Ist warscheinlich doch ein Treiber Problem, nur welcher Treiber? Hab alle neu installiert. Eigenartig ist auch, dass wenn ich im Gerätemanager auf Netzwerkadapter klicke, mir zwar die Realtek Netzwerkkarte angezeigt wird, aber kein WLan. Gut vielleicht wird auch grundsätzlich kein Wlan angezeigt.

Vielleicht hat noch jemand eine Idee, bin echt am verzweifeln...

Danke schon mal

Gruß
makefree
 
B

Brunolp12

Ultimate Member
Wenn das WLan (Lämpchen) an ist, bis es dann beim Windows Start irgendwann verlischt, dann startet mit dem System wahrscheinlich irgendein Tool, daß diese (vermutlich von Dir gewählte) Einstellung ("Wlan abschalten") vornimmt.
Ich kenne die Toshiba Software nicht. Beim Vaio gabs da das "Wireless Switch Setting Utility": hat man darin das WLan abgestellt, so ging es beim Start (des Tools) auch immer wieder automatisch aus. Ich vermute, daß es sich auch hier um eine Anwendung des Herstellers handelt.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

makefree

Forum Newbie
Ich hab alle möglichen Toshiba tools gestartet um zu sehen ob ich irgend welche Einstellungen für das Wlan vornehmen kann.
z.B. könnte man dies mit dem "Connectivity doctor". Dort gibt es einen Schalter "radar" und wenn man diesen betätigt versucht er nach drahtlosen Netzwerken zu suchen, also zumindest in der Theorie. Denn wenn ich danach suchen will, sagt mir das Programm, ich solle doch bitte erst mein Wlan einschalten, doch ist das einfach nicht möglich. Die tastenkombination (Fn + F8) funktioniert nicht, nirgends finde ich einstellungsmöglichkeiten um Wlan zu aktivieren und auch sonst scheint es als ob mein Notebook denkt, es hätte gar kein Wlan.
Die Treiber für das drahtlose Netzwerk hab ich aber auch heute wieder neu installiert, aber nirgends wird mir ein Wlan adapter angezeigt...

Ich versteh das nicht, das ganze ist total verrückt...
 
B

Brunolp12

Ultimate Member
Die tastenkombination (Fn + F8) funktioniert nicht, nirgends finde ich einstellungsmöglichkeiten um Wlan zu aktivieren und auch sonst scheint es als ob mein Notebook denkt, es hätte gar kein Wlan.
Die Treiber für das drahtlose Netzwerk hab ich aber auch heute wieder neu installiert, aber nirgends wird mir ein Wlan adapter angezeigt...
ich habe kein Toshiba und damit auch keine Idee, wo sich noch weitere Schalter verbergen könnten, die für diese Einstellung verantwortlich sein könnten.
 
F

feirefix

hallo, hab den schriftverkehr mal verfolgt. eine idee von mir wäre noch, mal zu schauen, wo die wlankarte sitzt und mal kontrollieren, ob die vielleicht einen wackler hat, oder vielleicht die antennenkabel lose sind. indiz dafür wäre, daß die karte beim booten gar nicht erkannt wird.
 
Frank100

Frank100

Forum Benutzer
Deinstalliere mal das Programm "Connectivity Doctor". Hast du evtl. auch im Programm HWSetup rumgespielt?

Frank
 
Ioerror

Ioerror

Forum Freak
Hey das selbe problem habe ich bei meinem Qosmio! Ich kaufte mir eine neue SSD und nach dem ordnungsgemäßen einbau hatte ich genau das selbe problem wie du. original HDD auf SSD geklont also unmöglich ein softwarefehler 7 stunden ein dermaßen ätzendes hinn und her mit den festplatten,zich neuinstallationen etc.... nix W-lan war weg. Das selbe wie du beschrieben hast unten rechts in der leiste rechtsklick "Radar" , "Bitte schalten sie den W-lan adapter ein" wenn ich nun den schalter aus "Aus" stellte, änderte sich die Nachricht. Demnach war nicht der Schalter kaputt. Endefekt: Durch Festplattenwechsel W-lan karte kaputt :mad::rolleyes: Beabsichtigt von Toshiba? Wer weiß ich mein ich hab schon drüber nach gedacht ob es nicht doch beabsichtigt ist damit man die kosten für die reperatur schön bezahlen darf weil man ihn ja aufgeschraubt hat. Ich frage mich jetzt noch wie beim wechseln der FP ohne kontakt zu irgendeinem anderen Bauteil die W-lan Karte freckt :mad:

Bin mal gespannt wann ich die Kiste wiederbekomme und ob nicht nochmehr schaden durch etwaige Kratzer,ketchen etc enstanden ist. 2 jahre garantie, mal sehen ob was negatives kommt...


Gruß Ioerror
 
M

makefree

Forum Newbie
Hallo Leute,

danke erstmal für eure Antworten. Hab mal den "Connectivity Doctor" gelöscht, was aber auch keine Änderung gebracht hat. Im HWSetup hab ich nicht rumgespielt, zumindest nichts gemacht was das Problem verursacht haben könnte.
Ioerror, was bei dir passiert ist, war schon ziemlich übel, bzw ist es ja immer noch. Hoffentlich läuft da noch alles auf Garantie, diese Servicereperaturen sind ja meist recht teuer wenn man sie bezahlen muss. Ich hatte mein Notebook nicht geöffnet und werde es warscheinlich auch nicht mehr tun, bei meinem Geschick mach ich wohl mehr kaputt als das es mir was nützt. Aber durch deine Geschichte glaub ich jetzt auch immer mehr das was mit dem Wlan-Adapter oder Karte nicht stimmt. Gestern hab ich wieder einige Stunden damit verbracht eine Lösung zu finden, vor allem hab ich immer wieder versucht den Treiber für mein Wlan zu installieren, aber mein Notebook glaubt immer noch nicht das es eins hat.

Ich hab echt keine lust mehr, meine Tage verbring ich nur noch mit diesem unnützen Problem und bin richtig entnervt. Mein Notebook werde ich demnächst zu Toshiba schicken, vielleicht dauert es ja nicht so lange, denn ein Servicepoint ist gleich hier in meiner Nähe.

Jedenfalls dank ich euch für eure Ratschläge und Tipps, werd euch dann informieren was es für ein Fehler war. Bis dahin, noch ne schöne Zeit.

Gruß
makefree
 
Frank100

Frank100

Forum Benutzer
Tja, jetzt bin ich auch erstmal ratlos. Ich würde jetzt auch mal von einer defekten Wlan Karte ausgehen.

Frank
 
Frank100

Frank100

Forum Benutzer
@4ever
Eigenartig ist auch, dass wenn ich im Gerätemanager auf Netzwerkadapter klicke, mir zwar die Realtek Netzwerkkarte angezeigt wird, aber kein WLan.

@makefree
Mach ein Backup vom Laptop und spiel mal die Recovery auf. Sollte das Wlan immer noch nicht laufen (Fn+F8), ist die Karte defekt.

Frank
 
NeoByte

NeoByte

Forum Freak
Ich würde das WLAN erstmal im BIOS aktivieren bevor ich von einem defekt ausgehen würde.
So blick ins Handbuch kann oft wunder bewirken!
 
Frank100

Frank100

Forum Benutzer
Überfliegt ihr die Beiträge nur.:confused:
Er hat doch geschrieben:
Ich hab mir die Einstellungen des Wlan in BIOS angesehen, doch alles ist aktiviert und sollte funktionieren.
Leider ist bei Toshiba soviel Müll installiert, das man 1000 Möglichkeiten hat, etwas unbewußt zu verstellen. Ich sag nur mal HWSetup.:mad:

Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
M

makefree

Forum Newbie
Hey Leute,

um ehrlich zu sein hab ich gar nicht daran gedacht mein System neu zu installieren, aber bevor ich ein paar wochen darauf warte bis mein Notebook wieder vom Service zurück kommt, wird das natürlich zuerst gemacht. Da hast du natürtlich recht Frank, wenn ich alles neu aufgespielt habe und das Ding funktioniert immer noch nocht, dann kann man ziemlich sicher davon ausgehen, dass die Karte nen Defekt hat.

Am Freitag werd ich das ganze formatieren und neu installieren, vorher schaff ichs leider nicht, was ich mir aber echt wünschen würde ^^ nervt mich schon ziemlich. Geb euch dann auch gleich bescheid ob es was geholfen hat.

Bis dann

Gruß
makefree
 
Ioerror

Ioerror

Forum Freak
....
Am Freitag werd ich das ganze formatieren und neu installieren, vorher schaff ichs leider nicht, was ich mir aber echt wünschen würde ^^ nervt mich schon ziemlich. Geb euch dann auch gleich bescheid ob es was geholfen hat....

So gings mir auch. Nur das ich 6 stunden davor saß und alles von Fp klonen über neue Fp rein und backup bis hin zur installation von Win7 Ultimate original CD... Nichts... W-lan karte ist definitiv bei mir defekt und das DURCH EINEN FESTPLATTENWECHSEL!!! Das regt mich echt auf... Da kauft man sich für gute 800 piepen ne SSD , klont die originale 2 1/2 stunden und dann sowas :mad: ..

Ich wünch dir viel glück und hoffe das deine nicht ebenfalls "tot" ist.


Gruß Ioerror
 
H

Helmuth1503

Forum Benutzer
Erstmal würde ich kurz mal eine Linux-CD (Ubuntu zum Beispiel) ins Laufwerk und damit direkt und ohne Install hochfaren. Wenn der Wlan da ist und funktioniert.... dann wieder mit Win7 hochfahren und a] erstens mal in die Starteingenschaften reisnschauen (start-ausführen-eingabe.... msconfig). Ist dort vielleicht die Karte ausgeschaltet... wieder Häckchen rein machen.
b)falls es wie oben nicht geht.... die ganze Soft. von Toshi zur Karte rausschmeisen und online nur die Treiber vom WLAN-Chip installieren... danach wird alles gehen.
na ja.... ein bisschen PC Kenntnisse braucht mann schon obwohl alles recht einfach ist...
 
M

makefree

Forum Newbie
Hallo zusammen,

es ist ja schon eine kleine Ewigkeit vergangen seit dem ich das Problem mit meinem Laptop hatte. Ich weiß auch nicht ob meine Antwort noch relevant ist, aber vielleicht hilft sie ja jemanden der die selben Schwierigkeiten hat.

Nachdem ich mein Toshiba letztendlich doch eingeschickt habe, da ich alle Möglichkeiten bereits ausschloss um es selbst zu reparieren, musste ich ca drei Wochen darauf warten und bekam es dann funktionsfähig zurück.
Des Rätsels Lösung war einfach und für mich sehr verwunderlich. Bei mir war anscheinend das selbe Problem aufgetreten wie es bei Ioerror der Fall war, nur mit dem Unterschied das ich meine Festplatte nicht getauscht habe und auch sonst das Notebook nicht geöffnet habe.
Die Platte war defekt, sie wurde ausgetauscht und das Wlan hat wieder funktioniert. Ende gut alles gut : )


Gruß
makefree

ps. Danke nochmal für die ganzen Antworten
 
R

robby_61

Forum Benutzer
Geh mal ins Bios und da kannst die W-Lan aktivieren bzw deaktivieren.
 

Ähnliche Themen

Wifi-Funktionstaste nach Wechsel des Drahtlosadapters weg

Toshiba A210-1BW WLAN funktioniert nicht

Tastaturlayout nicht mehr wie gewohnt (dv9667eg)

Dell Precision M4500

Testbericht: ASUS K51AE-SX049L

Sucheingaben

toshiba satellite wlan aktivieren

,

toshiba laptop wlan einschalten

,

toshiba drahtlosverbindung aktivieren

,
toshiba drahtlosadapter ausgeschaltet
, toshiba wlan aktivieren, toshiba qosmio wlan aktivieren, wlan toshiba laptop aktivieren, toshiba wlan einschalten, toshiba satellite wlan funktioniert nicht, toshiba laptop wlan geht nicht, toshiba satellite wlan einschalten, toshiba laptop drahtlosfunktion aktivieren, fn f8 taste funktioniert nicht, toshiba satellite drahtlosfunktion aktivieren, toshiba laptop wlan einrichten, wlan schalter toshiba satellite, toshiba satellite wifi einschalten, toshiba satellite pro c50d-a-145 wlan schalter, toshiba pc drahtlos taste defekt, qosmio wlan aktivieren, toshiba wlan schalter funktioniert nicht, wlan taste am laptop toshiba satellite Windows xp, http:www.notebookforum.attoshiba-forum251690819-wlan-bei-toshiba-notebook-ist-nicht-zu-aktivieren.html, toshiba a200 10 n wlan einschalten, fn f8 funktioniert nicht
Oben