Sony Vaio FE31 M Testbericht

Diskutiere Sony Vaio FE31 M Testbericht im Sony Testberichte Forum im Bereich Sony VAIO Forum; Sony Vaio FE31 M-Multimedia Notebook mit Topdisplay Hier gehts zur Sony-Produkt-Seite!!! Sony Vaio FE31M.JPG Notebook Steckbrief: Hersteller : Sony Vaio Modell: VGN-FE31M CPU: Intel Core ...


Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 114
 
  1. Sony Vaio FE31 M Testbericht #1
    Ultimate Member Avatar von Riddick73

    Ausrufezeichen Sony Vaio FE31 M Testbericht

    Sony Vaio FE31 M-Multimedia Notebook mit Topdisplay


    Hier gehts zur Sony-Produkt-Seite!!!
    Sony Vaio FE31M.JPG

    Notebook Steckbrief:

    Hersteller: Sony Vaio Modell: VGN-FE31M

    CPU: Intel Core 2Duo T5600 1,83GHz (sprich 2x1,83GHz) Speicher: 1GB (2x512MB-533MHz) DDR2 RAM-Meines wurde wurde auf 2GB (2x1GB -667MHz) aufgerüstet

    Festplatte: Fujitsu MHV2160BT-160GB mit 4200 U/min Grafikkarte:nVidia Geforce Go 7600 mit 128MB eigenen VRAM(anbindung 128bit)

    Bildschirmauflösung: 1280x800 x-black LCD mit Double-Lamp 15,4"WXGA

    Laufwerke: Matshita DVD-RAM UJ-850S-SuperMulti Double-Layer DVD+/-RW-Brenner

    Konnektivität: Bluetooth, WLAN & 56-k-Modem

    Anschlüsse: Monitor(VGA),3x USB 2.0,Firewire,S-Video,Kopfhörer,Mikrofon,Telefon & Netzwerk-Kabel,1x Express-Card/34 & 1x PC-Card Steckplatz
    Sony Vaio FE31M (9).JPG
    Sonstiges : Cardreader über mitgelieferten Adapter,MemoryStick Duo Pro,Hot Keys,eingebaute Motion Eye-Kamera(0,37MP VGA) mit Mikrofon

    Maße: BxTxH 36,6cm x 27,4cm x 2,6cm

    Gewicht: mit Standardakku 2,8 kg

    Akku Typ: Lithium-Ionen-Akku (VGP-BPS2B)

    Akkubetriebsdauer: 2std 40min laut Hersteller(kommt ca.hin)


    Verarbeitung:
    Das Sony FE31M ist ein sehr edel verarbeitetes Notebook was teils aus Magnesium besteht und macht einen sehr schnittigen Eindruck!!Alles ist gut verbaut und nichts wackelt oder hat luft,nur der Akku sitzt etwas locker,was aber in keiner Hinsicht störent ist.Das einzigste was man als laut bezeichnen kann sind die Toutchpadtasten,aber sonst hört man vom Sony FE31M so gut wie garnichts!!Die Tastatur ist sehr flach und eben,was mir persönlich segr gut gefällt.
    Der Deckel wirkt auch bei geschlossenem Book sehr Edel!!
    Von mir erhält es in der Verarbeitung ein "Sehr gut"
    Sony Vaio FE31M (8).JPG
    Displayqualität:
    Das Sony besitzt ein sehr helles und Farbtreues X-black Display mit Doppellampe im 15,4 zoll Vormat mit einer Auflösung 1280x800.Die Farben werde ausergewöhnlich klar und kräftig dargestellt,ebenso die Bildschärfe.Das display ist aus allen Winkel sehr gut ablesbar,nur was mich persönlich etwas stört,sind die beiden unteren Ecken...die immer einen leichten Schatten haben.(Nur bei hellem Hintergrund erkennbar)Aber sonst ist das Display ein echter Hingucker,mit seiner Violetten Beschichtung und der glanz Optik!!Ich würde auch hier ein "Sehr gut" vergeben!!
    Sony Vaio FE31M (7).JPG
    Lautstärke und Lüftergeräusche:
    Als ich das Sony FE31M zum 1.mal eingeschaltet habe konnte ich garnicht fassen was ich da zu hören bekam,nämlich garnichts!!Der Lüfter,der selbst beim Spielen so gut wie nie angeht ist einfach sowas von leise(wenn er mal für paar Sekunden angeht)das man es wirklich zum teil garnicht merkt!!Bei mir ging er bis jetzt nur 1mal an,und das auch nur bei Spielen!!Was das Festplatten klackern angeht,kann ich dazu nichts sagen denn bei mir ist alles im grünen Bereich d.h. bei mir ist keinerlei klackern zu hören.Was die Wärme-Entwicklung angeht bin ich Positiv überrascht,das Notebook wird lediglich lauwarm egal bei welcher Anwendung,es wird nie heiß!!!Auch hier gebe ich ein "Sehr gut"

    Erweiterungen:
    Es sind eigentlich alle Anschlüsse die man braucht vorhanden(Bluetooth & WLAN usw.),lediglich ein TV-Tuner fehlt,aber ist auch als Externe TV-Karte erhältlich.Alle Anschlüsse befinden sich aber auf der rechten Seite,was bei einem Rechtshänder doch zu Bewegungseinschränkungen mit der Maus führen kann.(Ich benutze eine Logitech Bluetooth Maus,somit störts mich nicht wirklich)Seriell und Parallel Schnittstellen sind nicht vorhanden,aber ein Anschluss für eine Dockingstation ist an Gerät,an der sind ja noch jede mänge anschlüsse vorhanden!!
    Auf Grund das die anschlüsse alle rechts sind gebe ich hier nur ein "Gut"
    Sony Vaio FE31M (2).JPG
    Arbeitsgeschwindigkeit und Spieletauglichkeit:
    Die gefühlte Arbeitsgeschwindigkeit des Notebooks ist ausgezeichnet. Es gibt kein Warten, alles läuft flüssig und alltägliche Routinen meistert das Sony FE31M sehr schnell. Im Spielebetrieb leistet die eingebaute Nvidia GeForce 7600 Go Grafikkarte mit 128MB VRAM ausreichend Leistung und aktuelle Top Titel lassen sich in einer flüssigen Geschwindigkeit, und ruckelfrei spielen. Die Geschwindigkeit des Notebooks ist meiner Meinung auf jeden Fall für alle Alltags Anwendungen mehr als ausreichend und selbs Gamer können mit dem Sony ihre Lieblings-Games spielen!!Von mir gibts hier wieder ein "Sehr gut"

    Akkulaufzeit:
    Das Sony hat eine Akkulaufzeit von 2std.40min im Office-Bereich,die Zeit reicht auch um seinen Lieblingsfilm anzusehen.Wenn man die Helligkeit des Displays reduziert wird noch bissl mehr!!Ich persönlich lege nicht so viel wert auf die Akkulaufzeit,aber es gehört zum Test ja dazu!! Man kann sich auch noch einen Hochleistungsakku anschaffen,dann ist man länger unabhängig von der Steckdose!Hier gebe ich für meine Verhältnisse ein "Sehr gut"

    Persönliches Fazit:
    Das Sony FE31M ist im Prinzip ein perfektes Notebook. Es ist mit seinem 2,8 kg (inklusive Akku) sehr leicht und es wirkt durch seine Schöne Form sehr elegant. Das Display ist sehr gut und die Arbeitsgeschwindigkeit ist ausgezeichnet. Mit einer Akkulaufzeit die im Officebetrieb in der Praxis bei etwa 2,5 Stunden liegt ist das Notebook eigentlich relativ mobil. Für mich ist das Sony die 1.Wahl und ich bin von seiner Leistung überzeugt!! Von mir erhält das Notebook auch wenn alle Anschlüsse rechts sind (weils MICH halt nicht einschränkt) ein "Sehr gut!!"

    Positiv/Negativ-Punkte:
    +sehr gute Verarbeitung
    +sehr gutes Display(hab noch kein besseres gesehen)
    +sehr sehr Leise

    -kein TV-Tuner
    -Kein DVI Anschluss

    -----------------------------------------------------------------
    Nun her mit Kritik und Diskussionen

  2. Sony Vaio FE31 M Testbericht #2

    Standard

    Super Bericht -- vielen Dank dafür ...

    Wenn du die Bilder direkt einfügen möchtest dann musst du sie zuerst auf einen Webspace laden und mit imagetags arbeiten...


    PHP-Code:
    zb [IMG]http://www.notebookforum.at/images/misc/vbulletin3_logo_white.gif[/IMG] 
    ergibt:



    Einfach drücken und die Url des Bildes eingeben...

  3. Sony Vaio FE31 M Testbericht #3
    Ultimate Member Avatar von design2006

    Standard

    Schöner Testbericht, Riddick73! Ich bin von meinem Sony genauso begeistert wie du von deinem, das Gehäuse ist ja bis auf die Farbe identisch.

    Mir persönlich gefällt die Anordnung der Anschlüsse auf der rechten Seite des Notebooks. Dann hat man alles schön beisammen und alles ist leicht zugänglich. Den kleinen MemoryStick-Duo-Steckplatz neben dem W-Lan-Schalter habe ich anfangs übersehen. Bei meinem alten Notebook waren die USB-Anschlüsse an der Hinterseite (völlig behämmert).

    Das Display finde ich allerdings nicht unbedingt farbtreu, eher etwas zu stark kontrastbetont. Dadurch kommen Farben noch stärker zur Geltung als in Real, was jeden DVD-Film oder jedes Spiel zu einem visuellen Genuß macht.

  4. Sony Vaio FE31 M Testbericht #4
    Ultimate Member Avatar von Riddick73

    Standard

    @design2006 Dankeschön...
    Das mit der Farbtreu habe ich sofort gemerk,als ich es gestartet habe,hatte mei A617M genau daneben stehen,na das war vielleicht ein Unterschied...
    Bei meinem alten NB waren von 3 USB Schnittstellen auch 2 davon hinten und auch der Kopfhörer-Anschluß war ziehmlich weit hinten links und da haben normale Kopfhörer mit kabellänge von 1,2m schon mächtig genervt, immer bin ich
    hängengeblieben und hätte das ding bald runtergerissen!!!!

  5. Sony Vaio FE31 M Testbericht #5
    Ultimate Member Avatar von design2006

    Standard

    *gg* Wozu gibt's denn Verlängerungskabel?

  6. Sony Vaio FE31 M Testbericht #6
    Forum Newbie Standardavatar

    Standard

    Ist beim fe31m eine wlan-karte dabei oder ist nur der slot vorhanden?

  7. Sony Vaio FE31 M Testbericht #7
    Forum Freak Standardavatar

    Standard RE: Sony Vaio FE31 M Testbericht

    Ja das Notebook hat Wlan mit eingbaut und noch zusätzlich einen pcimcia slot!

    Ps: Alle Notebooks mit Centrino oder Centrino Duo haben wlan mit an board!

  8. Sony Vaio FE31 M Testbericht #8
    Forum Newbie Standardavatar

    Standard

    ich meinte eigentlich ob eine interne karte dabei ist (so das man keine pcimcia karte braucht) oder eine externe pcimcia karte dabei ist die man nur noch reinstecken muss (hatte die frage falsch formuliert).
    Ich hoffe mal man muss nicht extra noch eine Kaufen

  9. Sony Vaio FE31 M Testbericht #9
    Ultimate Member Avatar von design2006

    Standard

    @webmaster1987: Deine Frage wurde doch bereits von Kobra beantwortet, oder nicht? Das FE31M hat W-Lan bereits eingebaut, wie dies auch bei allen Centrino-Notebooks der Fall ist. Brauchst also keine PCMCIA-Karte für W-Lan nachrüsten. Nebenbei: Auch Bluetooth ist beim FE31M bereits mit an Bord.

  10. Sony Vaio FE31 M Testbericht #10
    Forum Newbie Standardavatar

    Standard

    sorry hatte ein Verständnis Problem^^
    hat sich aber gelöst danke

Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Sony Vaio FE31 M Testbericht

Ähnliche Themen zu Sony Vaio FE31 M Testbericht


  1. Treiber für GeForce 7600 go / Sony Vaio VGN FE31 Z + WinXP: Hallo Leute, da ich selber Probleme hatte einen Treiber für die GeForce 7600go meines Sony Vaio VGN FE31Z zu finden, dachte ich mir dass es...



  2. Testbericht Sony Vaio AR11M:



  3. Sony Vaio FE21S Testbericht: nico hat sich die Mühe gemacht und uns einen schönen Test über das Sony Vaio VGN - FE21S geschickt. Wie immer vielen Dank für den Einsatz - Hier wie...



  4. Testbericht Sony Vaio FE 21 M: Hier unser Brandaktueller Testbericht vom FE 21 M :)



  5. Sony Vaio FE31 ?: Hallo! Weiß schon jemand etwas über die Nachfolgemodelle vom FE21? bzw Releasetermin? Das neueste was mir bekannst ist is das FE28 für den...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite