10400 mAh vs 41400 mAh

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von PeterPeterson, 02.06.2013.

  1. #1 PeterPeterson, 02.06.2013
    PeterPeterson

    PeterPeterson Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Mein Notebook-Akku ist zu alt. Ich versuche mich nun zwischen den beiden folgenden Möglichkeiten zu entscheiden:

    Option 1: Zwei neue intere Akkus zum Wechseln mit je 5200 mAh, also zusammen 10400 mAh.
    Option 2: Ein externer Akku mit 41400 mAh, der über den DC-Stromanschluß den Rechner mit Strom versorgt.

    Die Kosten für Option 1 und Option 2 sind ungefähr gleich.

    Volt-Angaben zum internen Akku: 14.8 V
    Volt-Angaben zum externen Akku: Ausgangsspannung 15 - 17 V, 18 - 20 V
    Volt- und Amper-Angaben auf dem Netzteil: Output 19 V - 6.3 A
    Volt- und Amper-Angaben auf dem Rechner: Input rating 19 V - 6.3 A

    Nun würde ich eigentlich davon ausgehen, daß der externe Akku mit 41400 mAh (18 Zellen verbaut) meinen Laptop länger mit Strom versorgen kann als die zwei internen Akkus mit zusammen 10400 mAh (zusammen 12 Zellen).

    Was mich nun aber verwirrt, sind die Energieangaben der Akku-Hersteller:

    Angaben zu den internen Akkus: je 76 Wh, zusammen (d.h. bei sequentiellem Einsatz) also 152 Wh
    Angaben zum externen Akku: angeblich 153 Wh

    Nun meine – vermutlich etwas naive – Fragen:

    1. Wie kann es sein, daß 10400 mAh 152 Wh entsprechen, 41400 mAh aber nur 153 Wh?

    2. 153 Wh entsprechen bei 19 V doch 8050 mAh (153/19=8.05) und nicht 41400 mAh, wie vom Hersteller angegeben? Oder rechne ich hier falsch? Um von 153 Wh auf 41400 mAh zu kommen, müßte ich mit gerade mal 3.7 V (153/3.7 = 41.4) statt 19 V rechnen. Wieso wird auf 3.7 V Bezug genommen statt auf 15-20 V (als Ausgangsspannung für den externen Akku sind, wie oben erwähnt, 15-17 und 18-20 V angegeben; ich gehe davon aus, daß diese Spannung also für den Betrieb eines Notebooks erforderlich ist).

    3. Soll ich mich bei meiner Kaufentscheidung nach den angegebenen mAh oder nach den angegeben Wh richten?

    Herzlichen Dank im Voraus!

    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: 10400 mAh vs 41400 mAh
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 153Wh to 41400mAh (3.7V)