17Zöller für mobilen Einsatz

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von haidi, 29.05.2009.

  1. haidi

    haidi Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    Kurze Vorstellung:
    Bin seit langem Notebookverwender, mein Credo: klein, kleiner, am kleinsten - leicht, leichter, am leichtesten. Derzeit verwende ich einen IBM X30 (vor 3 Jahren gebraucht bei lapstore.de - also vermutlich zwischen 6 und 7 Jahre alt) und ein Medion Netbook.

    ********************************************
    Sorry, dass ich gleich mit so einer Frage hereinplatze.

    ich hab von einem Bekannten die undankbare Aufgabe bekommen, ihm ein 17"-Notebook zu besorgen:

    Verwendungszweck:
    Vertretertätigkeit, d.h. Notebook wird den ganzen Tag herumgeschleppt und für kurze Zeiten verwendet.

    Anwendungen:
    Office, Internet, Email, daneben etwas Bildbearbeitung, Filme schauen.

    Anforderungen:
    mechanisch stabiles Notebook

    Wünsche.
    17" Monitor
    "Viele USB", Cardreader (SC-Card)
    Kein HP (persönliche Aversion)
    XP (Vista kein Ausschlusskriterium, aber unerwünscht)

    Preis: spielt eine untergeordnete Rolle.


    Ich würde ihm einen Lenovo empfehlen, finde da nur die W700-Serie. Was ist davon zu halten - vor allem in Bezug auf mechanische Beanspruchung?

    Welche Notebooks wären da noch zu empfehlen?

    vielen Dank für Hilfe
    Hannes
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Hallo,

    als Alternative wäre noch ein Macbook Pro 17" anzuführen. Sicher ist was ganz anderes, aber dafür mit unter 3 KG für ein Gerät solcher Größe sehr leicht (und dünn).

    Qualitativ spielt das Gerät auch in der Topliga mit und die Akkulaufzeit von angegebenen 8 Stunden ist auch alles andere als schlecht.

    Problematisch wären die relativ wenigen Anschlüsse und das schlechtere Verhalten allgemein wenn Windows verwendet wird.

    Hier ein Test zu dem Gerät: Notebookcheck: Test Apple MacBook Pro 17" Notebook (Aluminium Unibody, 17", 9600M GT, T9550)



    lg R10
     
  4. haidi

    haidi Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Macbook kommt nicht in Frage. Ist ja schon ein Problem, wenn der Einschalter des Notebooks an einer anderen Stelle ist, anderes Betriebssystem ist eine Katastrophe und wenn vorauszusehen ist, dass Windows Probleme macht, gehts auch nicht.

    Liebe Grüße
    Hannes
     
  5. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Hatte denn dein Bekannter schonmal einen 17" Laptop in der Hand? Wenn ich dran denke, dass ich den 17" Desktopersatz meiner Oma mit zur Uni schleppen müsste, wird mir ganz anders.
     
  6. haidi

    haidi Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Er rennt zur Zeit mit einem 17" HP herum, das Gewicht ist ihm egal "I brauch an großn Büdschirm".

    Die Eckdaten sind ganz einfach fix. Was ich suche sind andere Notebooks in dieser Größe, die so beanspruchbar sind wie die Lenovo. Die Military Qualitäten ist nur bis 15" erhältlich und dabei so um die 5.000 Euro doch zu teuer:)

    Liebe Grüße
    Hannes
     
  7. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Da das Thema ja noch nicht erledigt ist, wieso will dein Bekannter kein HP Notebook? Ist er mit seinem jetzigen nicht zufrieden?

    Noteobooks mit einem Matten Bildschirm und einer anständigen Qualität gibt es im 17 Zollerbereich nur von HP und Lenovo, wobei das Lenovo ein richtiger "Klotz" ist und das HP auch mobil einsetzbar ist.
    - HP 8730w
    - Lenovo W700

    Wenn dein Bekannter nicht so viel Leistung benötigt würde noch das Samsung P710 in Frage kommen. Das hat auch einen matten Bildschirm (nicht alle Modelle!) und ist sehr leicht. Über die Qualität des Gehäuses kann ich allerdings nicht so viel sagen, aber ich vermute mal, dass sie in Ordnung ist.
     
  8. haidi

    haidi Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Er hat derzeit ein Firmen-HP, das war defekt und die Reparatur hat 2 mal mehrere Wochen gedauert.

    Noch was kommt dazu, was ich vergessen habe, es soll ein Card-Reader auch dabei sein - zumindest SD-Karten soll es lesen können.

    Liebe Grüße
    Hannes
     
  9. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Ok, das sind natürlich schlechte Erfahrungen. :-/

    Einen Cardreader haben die meisten Notebook integriert, wobei ich diesen nicht als Kaufargument sehen würde, da er extern nachrüstbar ist und Gewicht/Größe sowieso nicht so wichtig für deinen Bekannten sind.

    Einen Vorschlag hätte ich noch: Dell Precision M6400
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 11.06.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Precision M6400 war auch mein erster Gedanke als ich den thread gelesen hatte.

    eine Alternative sehe ich grade nicht, das W700 würd sicher auch gehen, halte ich aber angesichts der gebotenen minimal-Ausstattung für Overkill.
     
  12. haidi

    haidi Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Lenovo W700:
    Inwieweit Minimalausstattung?
    5 USB würdem ihm gerade reichten :)
    Das einzige Problem: Bei den diversen Angeboten habe ich nichs von Cardreadern gelesen.

    Wie gesagt: Das Geld spielt meinem Bekannten keinerlei Rolle, die 2.500 zahlt er mit Links.

    Liebe Grüße
    hannes
     
Thema:

17Zöller für mobilen Einsatz

Die Seite wird geladen...

17Zöller für mobilen Einsatz - Ähnliche Themen

  1. 17Zöller gesucht

    17Zöller gesucht: Hallo! Nachdem mein Asus W2V zum dritten mal wieder defekt aus der Reparatur gekommen ist, werde ich bei diesem wohl nun die Wandlung...
  2. Kaufberatung für Laptop bis zu 400€

    Kaufberatung für Laptop bis zu 400€: Hallo wieder einmal, ich bin wieder auf der Suche nach einem Laptop für einen Freund. Danke im vorraus für eure Hilfe :) Wie hoch ist dein...
  3. Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7

    Suche Chipset Treiber für Vaio VGN-A417m für Windows 7: Hallo liebe Leute, da wir ja alle mit der Zeit gehen müssen habe ich auf mein betagtes Notebook (VGN A417m/AuslierferungsBS: Windows XP) Windows...
  4. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  5. Kompatibles Display fürs QX412

    Kompatibles Display fürs QX412: Hallo Leute, brauche ein neues Display für das oben genannte Notebook. Orginal Bezeichnund des Displays: Samsung LTN140AT21 C01 Bei Ebay habe ich...