Acer 3000 geht oft nicht an

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von Zyco, 15.12.2008.

  1. Zyco

    Zyco Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    VGN FS-195XP, VGN-F403
    Hallo zusammen,
    ich habe eine Frage zum Extensa 3000. Das Notebook meiner Freundin lässt sich manchmal nicht einschalten. Wenn man die Power-Taste drückt, tut sich einfach nichts. Dabei ist es egal, ob die LED grün (für vollen Akku) oder Gelb (für entladenen Akku) ist. Ich habe schon verschiedene Ansätze im Internet gefunden, einer ist eine leere BIOS Batterie. Das Notebook funktioniert aber auch manchmal, wenn man es einschaltet. In letzter Zeit habe ich herausgefunden, dass die Chance es zum laufen zu bekommen größer ist, wenn man mit der Handfläche leicht auf die Tastatur drückt und dann die Power-Taste drückt. Ich hatte es letztens bereits geöffnet, konnte aber keinen offensichtlichen Defekt feststellen. Bis zur BIOS Batterie bin ich nicht gekommen, weil ich in der Kürze der Zeit nicht alles zerlegen konnte, bzw. keine Gewalt anwenden wollte. Was anzumerken wäre ist, dass der Akku nur noch sehr kurz durchhält (<<30min) und im normalen Windowsalltag öfter die Meldung "Spannungsüberschuss an einem der USB Anschlüsse" auftaucht (was nicht unbedingt auf einen Hardwarefehler hindeuten muss, soweit ich herausgefunden habe).
    Nun meine Frage, kennt jemand derartige Symptome bei diesem oder anderen (Acer) Notebooks. Wo wäre der Fehler am ehesten zu suchen, Akku, Stromanschluss, Mainboardschaden, nicht richtig sitzende Steckverbindung? Wo könnte ich einen anständigen Plan zur Demontage finden, mein Vaio scheint mir da etwas logischer zusammengeschraubt zu sein.
    Wenn es denn mal läuft, läuft es mit Stromversorgung noch ganz akzeptabel für die leicht betagte Hardware. Daher wäre es sehr interessant, dieses lästige Problem zu lösen.
    Vielen Dank schonmal für alle Hinweise und Tips.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HappyMetaler, 15.12.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Könnte ein Haarriss im Mainboard sein, der zusammengedrückt wird, wenn Du auf die Tastatur drückst. Ist denn noch Garantie auf das Notebook? Dann auf jeden Fall einschicken. Mit der Laufzeit des Akkus hat das IMHO nichts zu tun. Der Akku ist einfach gealtert. Man kann ja Notebooks sogar komplett ohne Akku betreiben.
     
Thema:

Acer 3000 geht oft nicht an

Die Seite wird geladen...

Acer 3000 geht oft nicht an - Ähnliche Themen

  1. Netzbuchse ACER extensa 3000

    Netzbuchse ACER extensa 3000: Hallo zusammen, ich habe mir eine neue Netzbuchse an meinen Acer extensa 3000 eingelötet. Jetzt hab ich gesehen das der erste von 3...
  2. Welchen Ram für Acer Aspire 3000?

    Welchen Ram für Acer Aspire 3000?: Ich möchte meinen Acer Aspire 3000 auf 2x 512MB aufrüsten, könnt ihm mir sagen welcher kompatibel ist? Die sollen ja sehr launig sein und nicht...
  3. Acer Aspire 3000 Display-Defekt

    Acer Aspire 3000 Display-Defekt: Hallo, eine mir bekannte Person war so clever und lies ihr Notebook von ihrem 6-jährigen Cousin vom Bett auf den Boden fallen, was zur Folge...
  4. Acer Extensa 3000 WLMI

    Acer Extensa 3000 WLMI: Acer Extensa 3000 WLMI - Kaputt ? Moin, Habe ein 4 Jahre alten Laptop "Acer Extensa 3000 WLMI" und seit gestern geht dieser leider nicht mehr....
  5. Hilfe zu Tastatur - Acer Aspire 3000

    Hilfe zu Tastatur - Acer Aspire 3000: Hallo, seit heute spinnt mein Notebook! Der Großteil der Tasten funktioniert nicht mehr und ich kann nicht ordnungsgemäß Windows beenden...