ASUS G73JW vs mySN XMG P700 PRO

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von trixkiste, 10.11.2010.

  1. #1 trixkiste, 10.11.2010
    trixkiste

    trixkiste Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Morgähn,

    Frage an die Experten:
    zu welchem NB würdet Ihr greifen, wenn bei nachezu identer Ausstattung auch noch nahezu der gleiche Preis herauskommt.
    Auffallenster Unterschied liegt für den Nicht-Spezialisten was sonstige BAuteile betrifft im WLAN Adapter (Azurewave vs Intel 6300 Ultimate).

    lg, Trix
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 10.11.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich denk mal die entscheidensten Unterschiede sind nicht die behämmerten Leistungsdaten von denen Mediamarkt und Saturn einem täglich einreden dass sie wichtig wären, sondern etwas was in den Ramschprospekten niemals drin stehen wird:

    - Kühlsyste
    - Displayqualität
    - Qualität der Mikroelektronischen Bauteile (Kondensatoren, Leiterplatten, Wiederstände ect)
    - Qualität des verwendetet Kunststoffs fürs Gehäuse

    usw.

    Am besten du fragst mal eine Suchmaschine deiner wahl nach Tests zu den betreffenden Modellen.
     
  4. #3 Mondenkynd, 10.11.2010
    Mondenkynd

    Mondenkynd Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus X71Tp 7S015C
    Hier mal die Testberichte:

    mySN XMG P700 PRO - 85 %
    Preis: 65%, Leistung: 85%, Ausstattung: 60%, Bildschirm: 50% Mobilität: 30%, Verarbeitung: 80%, Ergonomie: 65%, Emissionen: - %

    mySN XMG P700 - Notebookcheck.com Externe Tests

    und

    ASUS G73JW - 88 %
    Bewertung: Gesamt: 88% Leistung: 95% Bildschirm: 87% Mobilität: 62% Verarbeitung: 93% Ergonomie: 84% Emissionen: 83%

    Asus G73JW - Notebookcheck.com Externe Tests

    Anhand dieser Daten würde ich zum Asus tendieren.
     
  5. #4 singapore, 10.11.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Der Vergleich anhand von Tests, deren Ergebnisse nur verkürzt wiedergegeben werden, ist nur sehr begrenzt zielführend.
    Sinnvoller ist es die kompletten Testberichte hinsichtlich der eigenen Kritieren zu analysieren.
     
  6. #5 trixkiste, 12.11.2010
    trixkiste

    trixkiste Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    das stimmt schon, dass der gesamte Test nach den gewünschten Kriterien zu bewerten ist - ich kanns halt nimma bewerten und bin deshalb auf der suche nach erfahrung bzw. meinungen.
    ich frag mich halt: ist das clevo wirklich um sovieles lauter als das asus.
    ich hab jetzt schlußendlich nur mehr 2 zünglein an der waage: lautstärke und wlan adapter.
    was mich auch noch interessieren würde: wieso wird die gxt 460 etwas schlechter bewertet als die hd5870 obwohl die 460 rein der zahlen nach etwas besser sein müßte.
     
  7. #6 singapore, 12.11.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Auf welche Aussagen beziehst du dich hier konkret?
    Für mich ist die Lautstärke ein wichtiges Kriterium. Ein schon beim Surfen lautes Notebooks wäre für mich unakzeptabel.
    Warum sind die unterschiedlichen Wlan Karten für dich relevant?
     
  8. #7 trixkiste, 12.11.2010
    trixkiste

    trixkiste Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    shadertakt, speichertakt und speicherbandbreite sind den werten nach bei der 460 höher - speichergröße zwar auch seh ich aber eher fast zweitrangig (noch..in 2 monaten ist es wahrscheinlich schon nichtmehr so unwichtig weils die programme verlangen ;-) ) - trotzdem ist die ati in den tests etwas besser bewertet und auch eine tick teurer...wieso fragt sich hier der laie?

    aha..stell gerade fest, dass die geräuschentwicklung bzw. die messergebnisse
    doch sehr ähnlich sind, wobei bei asus es als "angenehmes lüftergeräusch" beschrieben wird, bei clevo oder halt mysn als "hohes grundgeräusch" - tieffrequent dürften beide sein und nur bei volllast die 40db überschreiten.

    wlan:
    naja...asus verbaut einen adapter, der theoretisch 150mbs datentransfer erlaubt - mysn mit der intel 6300 450mbs - das ist theoretisch 3 mal schneller...und da ich alles auf wlan aufgebaut habe (ich hasse kabel *gg*)
    ist das nicht unwichtig - nochdazu wo ich eine entsprechende fritzbox hab die die volle transferrate unterstütz und an einer WD TV live box einen wlan stick mit 300mbit mimo hängen hab (da gehn laut monitor an die 280mbs drüber.
    diese wlan geschichte mag jetzt etwas detailverliebt wirken, aber bei einer geplanten investition von 1600-1800 oiro will schon viel überlegt sein, auch details.
     
  9. #8 singapore, 12.11.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Du kannst Intel und AMD CPUs auch nicht anhand von Taktung und Cache vergleichen, da sie unterschiedliche Architekturen nutzen.
    Am Ende solltest auch nicht auf die Punkte in Benchmarktests schauen, sondern auf die FPS in den Spielen, die dir wichtig sind.

    Du kannst die Messwerte nicht vergleichen, da es kein standardisiertes Messverfahren gibt.

    In diesem Zusammenhang ist der Wlan Speed natürlich interessant, wenn du größere Files verschieben willst.
    Welche Geschwindigkeiten sich in der Realität mit deinen Gegenstellen erreichen lassen kann ich dir leider nicht sagen.
    Die intel 6300 wäre meine erste Wahl (wenn Clevo drei Antennen verbaut hat).
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 trixkiste, 12.11.2010
    trixkiste

    trixkiste Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    wenn es also keine standardisierten tests gibt und man sich somit auf die einzelnen testberichte eigentlich nicht verlassen kann, bleibt als nur: try and error - doofe sache.

    du scheinst ja sehr erfahren sein..wozu würdest du greifen?
     
  12. #10 singapore, 12.11.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Du kannst die Tests einer Seite untereinander vergleichen.
    Ich halte notebookcheck für sehr verlässlich.

    Ich würde ehrlich gesagt das ASUS G73 mit der ATI HD 5870 vorziehen, aber ich bin kein großer Gamer.
    Nvidia hat sich was die Haltbarkeit von Grafikarten angeht in der Vergangenheit nicht gerade mit Ruhm bekleckert.
    Nvidia - Wikipedia, the free encyclopedia
    (Außerdem gibt es hier einige Threads zum verfrühten Ableben der Nvidia 7900M GS.)

    Test zum Asus:
    Test Update Asus G73JH (i7-720QM, FHD TFT) Notebook - Notebookcheck.com Tests
    Zum Clevo Barebone gibt es übrigens auch einen notebookcheck Test:
    Test Deviltech Fragbook DTX (W881CU) Notebook - Notebookcheck.com Tests

    Im notebookjournal Forum gibt es zu diesen Modellen größere Nutzerthreads:
    Gamer - Notebookjournal.de - Forum
     
Thema:

ASUS G73JW vs mySN XMG P700 PRO

Die Seite wird geladen...

ASUS G73JW vs mySN XMG P700 PRO - Ähnliche Themen

  1. Asus G73JW freezes

    Asus G73JW freezes: Hallo liebe Leute, ich suche schon seit Ewigkeiten nach einer Lösung wie ich diese Lags/freezes weg bekomme, bekomm es aber einfach nicht hin....
  2. Asus g73jw

    Asus g73jw: Hallo zusammen, ich habe mir diese Woche den ASUS G73JW (Intel® Core™ i5 460M Prozessor 2x 2,53 GHz und 4096 MB Arbeitsspeicher) gekauft....
  3. Asus G73JW-TZ092V oder Sandy Bridge Asus G73SW-TZ083V

    Asus G73JW-TZ092V oder Sandy Bridge Asus G73SW-TZ083V: Liebe Forengemeinde, Tatsächlich ist bereits ein Sandy Bridge Modell der Serie G73 erschienen!! Dabei hat es mich zutiefst überrascht, dass...
  4. Notebookberatung Asus G73JW-TY098V

    Notebookberatung Asus G73JW-TY098V: Hallo. Also ich suche zurzeit einen Gamer-Notebook für maximal 1500€. Er soll zum Spielen (Starcraft2) und für CAD-Programme genutzt werden....
  5. Asus N752VX GC189T

    Asus N752VX GC189T: Hallo Habe heute mein oben gennantes Laptop bekommen. Nun habe ich leider das Problem das ich nicht in das Bootmenü komme, obwohl ich alles...