Bios Update unter Windows ?

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von Scoty, 05.05.2006.

  1. Scoty

    Scoty Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Elitegroup G10IL
    da mein Notebook kein Diskettenlaufwerk hat muss ich leider ein Bios Update unter Windows durchführen. nun ist ja allgemein bekannt das man Bios Updates wenn möglich immer unter DOS machen sollte da sicherer. hat schon jemand ein Bios Update gemacht unter Windows bei einen Notebook ? mich würde interessieren was alles zu beachten ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 05.05.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Sollte - sofern vom Hersteller vorgesehen - kein allzu großes Problem darstellen. Wichtig ist nur, dass man möglichst alle Programme, die im Hintergrund laufen, beendet. Vor allem der Virenscanner hat während dieser Zeit nichts verloren.
    Es gibt aber die Möglichkeit, eine Start-CD (z. B. in Nero) zu erstellen, damit zu starten und dann das Image (z. B. zuvor auf der Festplatte gespeichert oder mit auf die CD gebrannt) einzuspielen.
    Die Methode unter DOS ist - durch fehlendes Multitasking - jedenfalls vorzuziehen.
     
  4. #3 Thorsten, 06.05.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    Bios unter Windows flashen ist mittlerweile kein Problem mehr, dennoch würde ich den Weg unter DOS nutzen. Denn mir persönlich wäre es zu riskant, dass sich Windows aufhängt oder sonst irgendwas passiert. Sicher kann unter DOS auch was passieren, daß schließe ich gar nicht aus - aber DOS hat sich im Laufe der Jahre als stabil beim Bios flashen gezeigt.

    Erstelle dir wie von Schripsi beschrieben die Boot CD für DOS und kopiere das Bios File auf die CD.

    Thorsten
     
  5. #4 GroundControl, 09.05.2006
    GroundControl

    GroundControl Forum Stammgast

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    MacBook
    Aus dem Standardwerk für Informatiker: "Der kleine Pragmatiker", erschienen im Heyne-Verlag, ISBN 31773.666.7:
    Kapitel 4: "BIOS Updates": "Man kaufe sich um etwa 29,- Euro ein USB-Diskettenlaufwerk und flashe das BIOS über eine Diskette von diesem."

    :)
     
  6. #5 Schripsi, 09.05.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Ja, ist durchaus eine Möglichkeit. Dazu muss das Booten über USB allerdings unterstützt werden.
    Außerdem finde ich 29 Euro für eine einmalige Aktion einen sehr happigen Betrag. Da ist die Boot-CD meiner Meinung nach die angemessenere Version.
     
  7. #6 DeMoriaan, 23.05.2006
    DeMoriaan

    DeMoriaan Forum Freak

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo Miix 2 10
    Also ich habe schon mehrmals ein BIOS unter Windows upgedatet, noch nie Probleme gehabt. Das mit den unnötigen Programmen, Virenscanner ausschalten und Hintergrunddienste ausschalten sollte man aber schon beachten. Auch bei meinem M70 Notebook habe ich das Win-BIOS update gemacht, keinerlei Probleme.

    Mfg. DeMoriaan
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Thorsten, 25.05.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Sicher kann man mittlerweile problemlos sein Bios auch unter Windows updaten - hab ich auch schon desöfteren gemacht. Dennoch kann ich dies keinem 0815 Anwender raten - denn wie du sagtest sollte man den Virenscanner deaktivieren und auch unnötige Hintergrunddiensta deaktivieren. Da geht es dann schon wieder los...
    Daher mein Tipp: erstellt euch eine Boot CD, kopiert auch noch das Bios File auf die CD und bootet davon.

    Thorsten
     
  10. avireX

    avireX Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    VORSICHT wenn ihr übers Windows das BIOS updatet kann es sein das ihr eine Fehlermeldung bekommt "Operation System no Found" dann geht ihr ins BIOS und resettet die Einstellungen mit F9 -> F10 (Save and Exit)

    Problem behoben ;-)
     
Thema:

Bios Update unter Windows ?

Die Seite wird geladen...

Bios Update unter Windows ? - Ähnliche Themen

  1. BIOS update bei lifebook e751

    BIOS update bei lifebook e751: habe vor gut 2 wochen mein bios von der fujitsu seite upgedatet, seitdem habe ich nur noch blinkende LED´s.....wer weiss abhilfe???....ich bin so...
  2. Bios Update für Thinkpad R50e

    Bios Update für Thinkpad R50e: Hallo, ich wollte auf meinen ThinkPad R50e Windows 10 Installieren und bekam folgende Fehlermeldung, Prozessor wird nicht unterstützt da dieser...
  3. Acer aspire 7250 startet nach bios update nicht mehr - bitte um hilfe

    Acer aspire 7250 startet nach bios update nicht mehr - bitte um hilfe: Hallo Leute, ich habe heute Blöderweise, ein Bios Update, das ich von der Acer Seite geladen habe, gemacht. Als das Ausführen fertig war, ist der...
  4. Vaio (diverse) SVF13N1Y9E Bios Update lässt sich nicht starten!

    SVF13N1Y9E Bios Update lässt sich nicht starten!: Hallo, habe schon länger das Problem bei meinem SVF13N1Y9E ein Bios Update zu machen. Egal ob ich die .exe Datei von der Webseite runterlade...
  5. NP350E7C-SOHDE nach Bios Update nur noch F10 möglich

    NP350E7C-SOHDE nach Bios Update nur noch F10 möglich: Guten Tag, nach einem BIOS Update bootet mein Notebook nicht mehr. Ich habe vor paar tagen über SW Update mein Notebook auf aktuelle Treiber...