CAD-Notebook_ benötige Tipps, Meinungen, Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von IA_83, 13.09.2009.

  1. IA_83

    IA_83 Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    für mein Studium muss ich mir dringend ein CAD-geeignetes Notebook anschaffen. Da ich schon ne Weile recherchiere, sind 2 bzw 3 Notebooks in der engeren Auswahl. Da ich mich momentan gar nicht entscheiden kann und mir die Qualität und die Garantie sehr wichtig sind, würd ich mich über ein paar gute Tipps und hilfreiche Meinungen riesig freuen.

    Hier die "Kriterien":
    - Preis: max. 2200 Euro
    - Display: Ich hab mich auf 15,4" festgelegt, am Besten non-glare! WUXGA oder WSXGA+ ?; LED oder 2CCFL?
    - Gewicht: Da ich viel unterwegs bin, sollte es nicht zu schwer sein (weniger als 4kg wären super;))
    - Grafikkarte: Ich hätte gerne eine Quadro fx Grafikkarte. Allerdings weiß ich nicht, ob die 770M, die 1700M oder die 2700M für das 15,4"-Notebook die Bessere/ausreichend wäre? (Lüfter?)

    Ansonsten würd ich folgende Konfigurationsoptionen wählen:
    - Arbeitsspeicher: 4GB, DDR3
    - Betriebssystem: Windows Vista 32- oder 64-bit
    - Festplatte: 250 oder 320GB S-ATA (mit 7200 rpm?) + Fallschutz,
    - Prozessor: Intel Core 2 Duo P8600 (wegen 25W)?

    Ich benötige das Notebook nur zum Arbeiten (CAD, Photoshop, Rendering, Office usw.)!
    In meiner engeren Auswahl sind das Dell Precision 4400 und die G-Klasse von Bullman (das Tarox Lightpad 2270 gab's nur mit glare-Display, wär ansonsten das 3. Notebook in der Auswahl gewesen).

    Hat jemand Erfahrungen mit Bullman???
    Und kann mir jemand sagen, ob die Quadro fx 1700 (bei Dell) bzw fx 2700 (bei Bullman) für das 15,4" Case geeignet sind (Kühlung usw)

    Danke schon mal im Voraus :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 13.09.2009
  4. #3 2k5.lexi, 13.09.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wenn du so viel Kohle locker hast solltest du dies auch in ein ordentliches Display investieren. Clevo ist nicht für gute Displays berühmt.

    Insofern mein Hinweis:
    Dell Precision M4400
    HP 8530w
    Thinkpad W500
     
  5. IA_83

    IA_83 Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die schnellen Antworten!
    Die Testberichte zum Clevo Barebone hatte ich gelesen und mir die einzelenen Notebooks auf mySn, Deviltech usw. angesehen. Davon war ich ehrlich gesagt auch nicht begeistert und hab sie direkt für mich ausgeschlossen. Bei den Tests hat glaub ich auch der Lüfter im Zusammenhang mit der fx 2700 Graka gar nicht gut abgeschlossen -> deshalb auch meine Frage bezüglich des Lüfters. Bei Bullman bin ich dennoch von einer abweichenden und qualitativ besseren "Innenausstattung" ausgegangen?!?! D.h. also diese Notebooks sind 100% identisch?

    Dann werd ich mich wohl wirklich für den Dell entscheiden.

    Zum Preis: Locker sitzt das Geld ganz sicher nicht:eek: Momentan hab ich ein schon relativ teures Notebook, das von Anfang an trotz guter Testberichte nur Ärger gemacht hat. Die Garantie musste permanent in Anspruch genommen werden, was das Arbeiten schwer und Abgabetermine/Präsentationen unmöglich machte. Die Qualität muss jetzt einfach stimmen, sonst kann man auch nicht arbeiten!!! Wenns natürlich viel weniger kosten würde, wär das SUPER! Aber ich denk, die Quadro fx ist für CAD einfach die logische Lösung und nicht günstiger zu haben.

    Display: Wäre ein "gutes Display" das WUXGA 2CCFL oder das LED? Wäre das WSXGA+ für 15,4" schon ausreichend (wegen der Körnung)? Oder ist es eine Sache des Geschmacks?
     
  6. #5 2k5.lexi, 14.09.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wenn du das M4400 nimmst, auf keinen fall die FX1700 sondern unbedingt die FX770!!! und auf jeden Fall bei der CPU auf eine P-CPU achten! also einen P8600 oder P8800 oder sowas.

    So böse das klingt - du bekommst sonst den Lüfter nur schwer unter Kontrolle.
     
  7. IA_83

    IA_83 Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Riesen Dank!!!
    Genau die Hilfe, die ich mir hier erhofft habe :D

    Werd mich nun mit Dell in Verbindung setzen.

    Grüße
     
  8. IA_83

    IA_83 Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hab das M4400 nochmal konfigriert. Was haltet ihr davon?

    Intel Core 2 Duo P8800 (2.66 GHz, 3MB L2-Cache)
    Vista Ultimate 64bit
    4GB DDR2 RAM
    Nvidia Quadro Fx 770M
    250GB S-ATA (7200rpm) -> oder wären 320GB (5400rpm) effektiver?
    Intel WI-FI 5300
    2x 6-Zellen Akku
    15,4" RGB LED Antiglare


    Wollte die Festplatte mit 320GB (7200rpm), gab's leider nicht zum konfig.???

    Ist das WUXGA Display für 15,4" zu feinkörnig???? Im Forum steht das immer... Für CAD wär's aber vielleicht praktisch?

    Hat jemand Erfahrung mit dem Intel Prozessor P8800 (Preis/Leistungsverhältnis im Vergleich zu P8600 und P8700)?
     
  9. #8 2k5.lexi, 16.09.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Was ist der Preisunterschied zum P8700 und P8600?
    Unter 8600 würd ich nicht gehen.

    Bei der Festplatte nimm die Günstigste die du bekommen kannst und bestell dir separat eine WD Raptor Blue 500. Der einbau ist eine Sache von 10 Minuten, alles was dann noch arbeit macht ist Vista/ Win7 neu aufzuspielen.

    Wegen Display: Das WUXGA Display bietet eine viel größere Übersicht. Durch die Skalierung von Vista und Win7 hast du sicher auch mit dem Rest keine Schwierigkeiten. Nur die Icons im CAD Programm werden evtl etwas klein...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. IA_83

    IA_83 Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    P8600 und 8700 werden in der M4400- BASE Konfiguration zum gleichen Preis angeboten. Ich tendier zum P8800.

    Ist das ok für Dell (wegen der Garantie), wenn man "dran rumschraubt" ;)
     
  12. IA_83

    IA_83 Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Bei DELL hab ich nicht alle Preise gefunden. Die 3 intel Prozessoren scheinen aber im gleichen Preisspektrum zu liegen:
    P8600: 175-225€
    P8700: 180-250€
    P8800: 220€

    Dann wird wohl der P8800 am Besten sein.


    Kannst du nen Link zur WD Raptor Blue 500 schicken? Find nur die Scorpio Blue oder Raptor oder hast du eine der beiden gemeint?


    Was hälst du anstatt dessen von ner externen Festplatte zusätzlich zur Dell-Konfig. (statt der internen von WD)? Ich glaub, ich würd eher dazu tendieren...

    Wirken sich 7200rpm arg negativ aus (bezüglich Wärmeentwicklung/Lüfter, Akkuleistung)? Sind 5400 Umdrehungen besser?
     
Thema:

CAD-Notebook_ benötige Tipps, Meinungen, Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

CAD-Notebook_ benötige Tipps, Meinungen, Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Benötige Multimedia Notebook Kaufberatung

    Benötige Multimedia Notebook Kaufberatung: Liebes Forum, nach 6 Jahren gibt mein Notebook nun langsam den Geist auf und ich möchte ein neues kaufen. Ursrünglich hatte ich mit einem Preis...
  2. Inspirion Serie Dell 15R SE - benötige Hilfe bei SSD und HDD UMBAU

    Dell 15R SE - benötige Hilfe bei SSD und HDD UMBAU: Hallo zusammen. Habe soeben das Dell 15R SE bestellt Da keine SSD eingebaut ist, habe ich mir eine Samsung 840 SSD mit 256GB gekauft und...
  3. Benötige Hilfe bei Notebook Kauf (CAD, Spiele)

    Benötige Hilfe bei Notebook Kauf (CAD, Spiele): Hallo liebes Forum! Ich bin auf der Suche nach einem Notebook und möchte euch um Hilfe bitten. Hier sind meine Anforderungen: Wie hoch ist dein...
  4. Suche Notebook, und benötige Hilfe

    Suche Notebook, und benötige Hilfe: Suche Notebook (evtl. Dell), und benötige Hilfe Hi, ich hoff ihr könnt mir Vorschläge geben, um mir ein neues Notebook zuzulegen Hab jetzt...
  5. Benötige Auswahl-Hilfe 13"-14" Notebook

    Benötige Auswahl-Hilfe 13"-14" Notebook: Hallo alle zusammen, also, ich habe ein Budget bis Ca 600 € zur Verfügung. Das Notebook wird als mein einziger PC dienen, soll aber kein Desktop...