Daten gelöscht, Speicher trotzdem noch belegt

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von MaG580, 02.04.2006.

  1. MaG580

    MaG580 Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Floristen,

    ich habe da ein Problem mit meiner Notebook-Festplatte.

    Kürzlich spielte ich kurzfristig eine Menge Daten auf die Platte auf (Boot c). Nachdem ich alles verarbeitet hatte (DVD gebrannt), habe ich alles auf einmal gelöscht, so um die 2 GB. Es wurde mir auch angezeigt, dass diese Datenmenge zu groß für den Papierkorb sei und ob ich alles unwiderruflich löschen wolle? Ich bestätigte und der Vorgang wurde scheinbar problemlos fortgesetzt. Aber die 2 GB fehlen dem System immer noch. Da nunmehr nur noch 40 MB frei sind, beschwert das System sich auch ständig. Zusätzlich ist Norten Protection/ Wizzard installiert. Der findet die Dateien aber nicht mehr.

    Was kann ich tun? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Bin für jede Hilfe dankbar!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Manfel

    Manfel -

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärnbach
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPCSE 2J9E
    Probier mal ein Defragmentierung deiner Festplatte.
    Wenn das nicht hilft dann wirst wohl neu formatieren müssen...
     
  4. #3 ThomasN, 03.04.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    beim dem Norton Protection zeugs musst du auf Purge All, also alles reinigen bzw. löschen gehen, dann sind die Daten wirklich weg.
    Direkt im NOrton Anti Virus bei den Optionen, oder was du halt drauf hast.
     
  5. MaG580

    MaG580 Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also die Purge-Funktion habe ich nicht gefunden (vielleicht Wipe Out?), aber am Ende hatte Norton dann doch die Dateien heimlich behalten und ich brauchte sie nur entfernen. Hat wegen der Menge wohl nicht alles auf einmal anzeigen können.

    Danke!
     
  6. #5 ThomasN, 03.04.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    bei Norton 03 hießt halt noch Purge All.
    Wipe Out is aber eh dasselbe.
     
Thema:

Daten gelöscht, Speicher trotzdem noch belegt

Die Seite wird geladen...

Daten gelöscht, Speicher trotzdem noch belegt - Ähnliche Themen

  1. Vaio AR VGN AR51J - Prog's gelöscht, kein Recovery Datenträger - was tun?

    VGN AR51J - Prog's gelöscht, kein Recovery Datenträger - was tun?: Hallo Leute, habe auf meinem mit Vista Home Premium 32Bit vorinstalliertem Notebook Windows 7 drüber spielen wollen, doch dabei mit der...
  2. versehentlich Partition gelöscht, Daten wiederbekommen (Medion Akoya P6612)

    versehentlich Partition gelöscht, Daten wiederbekommen (Medion Akoya P6612): Hallo Leute! SOS Habe bei meinem P6612 versehndlich die Partitio "D"(recover) gelöscht.Wer kann mir helfen die Dateien wieder zu bekommen? Wenn...
  3. Gelöschte Daten Nicht Im Papierkorb

    Gelöschte Daten Nicht Im Papierkorb: Hallo... gelöschte Dateien werden im Papierkorb nicht angezeigt. Habe vor Tagen schon mal einen Beitrag dazu geschrieben doch ich finde ihn nicht...
  4. Acer Quick Access deinstallieren bzw. updaten

    Acer Quick Access deinstallieren bzw. updaten: Bei meinem Acer Laptop E1-522 funktionierte unter Windows 10 alles tadellos, bis Windows Ende September ein Update machte. Seitdem kann Acer Quick...
  5. zu hoher Datenverkehr

    zu hoher Datenverkehr: Hallo, seit einiger Zeit habe ich sehr hohen Datenverkehr sobald ich online gehe. Das Internet kann ich dann phasenweise gar nicht nutzen oder...