Dell Studio 17 Problem + neues Betriebssystem

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Hinnak, 17.06.2009.

  1. Hinnak

    Hinnak Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,

    habe seid gestern ein Problem mit meinem Betriebssystem (Ich weiß, nicht ganz richtiges Forum). Alle 5 Sekunden kommt die Meldung "Windows Explorer funktioniert nicht mehr" und kurz darauf "Windows Explorer wird neu gestartet...". Ich habe mich schon durch einige Foren gelesen aber nichts von den Lösungsvorschlägen hat genützt. Jetzt erwäge ich meine altes Windows XP Home auf diesem Laptop zu installieren. Jedoch wäre jetzt meine Frage wie es mit Garantie+Support von Dells Seite aussieht wenn ich ein anderes Betriebssystem benutze?!
    Mein System bestent aus: Core 2 Duo T5750, 3 Ram und einer Radeon HD 3650.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Liegt dem Dell denn nicht eine CD bei, mit der du das System in Auslieferungszustand zurücksetzen kannst?
     
  4. #3 Honkster, 18.06.2009
    Honkster

    Honkster Forum Freak

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Latitude D520
    Hallo,

    versuche doch mal folgendes:
    - Start der Dell Diagnose ( FN + Gerät einschalten, bei Meldung Onboard Diag... loslassen, beim Farbtest die Taste Z drücken)
    - Wenn Fehlerfrei, führe eine Datensicherung durch, wenn Fehler auftritt dann den Dell Support kontaktieren
    - Dell Recovery Starten oder neu installieren
    - WinXP wird nicht empfohlen entweder Vista mit SP2 oder dann bald Windows 7 updaten.


    Gruß
     
  5. Hinnak

    Hinnak Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja eine Recovery CD ist vorhanden jedoch weiß ich nicht wie genau ich das machen muss:confused:
    und wieso sollte ich nicht Win XP drauf packen? Gibts dann Probeme Treiber zu finden oder wie ist das? Wie lange wird Win XP denn noch von Microsoft unterstützt?
     
  6. #5 Mad-Dan, 18.06.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    So mal zum verständnis!
    Bricht der Internet explorer mit der meldung zusammen oder tatsächlich der Windows Explorer?
    System musst du auf jedenfall nicht neu aufsetzten!
    Je nach dem welcher deiner explorer da jetzt ne macke hat, kann es sein das irgend ein dienst nicht so will wie er soll.
    Lass doch mal hijack drüberlaufen und poste mal das ergebnis.
    Ich würde fast sagen das du irgend ne 3 anbieter software drauf hast die irgend einen fehler verursacht. (Trojaner/Virus) ist nur n verdacht!

    Und mit XP auf nem Studio wirst du nicht viel freude haben, von daher würde ich sagen bloß nicht!
    Das Prob ist einfach das zwar die Garantie nicht erlischt aber DELL halt dann auf XP keinen Support gibt! Da ja das SYS mit Vista geliefert und konfiguriert wurde.
     
  7. Hinnak

    Hinnak Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das mit dem Virus hatte ich mir auch schon überlegt habe darauf AntiVir 2 mal drüberlaufen lassen aber es kam zu keinem Fund. Und die Fehlermeldung kommt permanent. Ich starte den Laptop und nach 5 sekunden gehts los auch wenn ich kein Programm öffne:confused:
     
  8. #7 Mad-Dan, 18.06.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Haste denn jetzt mal hijack-this drüber laufen lassen?
    Mich würde die log-datei mal interessieren evtl. liegt da das problem.
    Haste denn auch mal alle Windows-patches und service-packs installiert?
    Ich wollte dir ja nun auch nicht alles aus der Nase ziehen!:D:D
     
  9. Hinnak

    Hinnak Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    also ich hab windows immer updaten lassen wenn er was angezeigt hat. und hab dein programm da eben mal rüber laufen lassen und das ergebnis abgespeichert und was davon willst du jetzt wissen?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mad-Dan, 18.06.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Lade doch mal bitte diese LOG datei hier hoch!
    So kann ich dir nicht sagen was da evtl. im argen ist.:D
     
  12. #10 Mad-Dan, 18.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    So letzter versuch!

    Offenbar kann die Ursache für das Problem vielseitig sein (Trojaner, Viren, Shell-Probleme, etc.). Bei dir hört es sich eindeutig nach einem Shell-Problem an. Die komplette Lösung findest du auf dem folgenden Link: Troubleshooting Windows Explorer Errors - HelpWithWindows.com Leider nur in Englisch.
    Das darin beschriebene ShellView-Hilfsprogramm ist echt nützlich. Ich denke das dein problem ne fehlerhafte Shell datei ist.

    Edit:
    Problem lösung 2!!
    Problem gelöst mit ShellExView
    Ein Programm zum Hinzufügen, Bearbeiten und Entfernen von Shell Extensions.

    Das Programm starten und dort den Eintrag "CmdLineContextMenu Class" mit der Description "SecuRom Context Menu for Explorer." rechtsklicken und auf "disable selected items" klicken.

    Mehr kann ich jetzt aber nicht für dich ergoogeln!:D

    ShellExView - Shell Extension Manager For Windows
     
Thema:

Dell Studio 17 Problem + neues Betriebssystem

Die Seite wird geladen...

Dell Studio 17 Problem + neues Betriebssystem - Ähnliche Themen

  1. Studio Serie Dell Studio 1535 - Black Screen

    Dell Studio 1535 - Black Screen: Hallo, seit einiger Zeit ist mein Display schwarz und Windows fährt auch nicht hoch. In der LED Leiste brennt dauerhaft das...
  2. Dell Studio 1537 Akku ladet nicht / Error Message

    Dell Studio 1537 Akku ladet nicht / Error Message: Hallo zusammen, habe beim Dell 1537 folgendes Problem: Beim Hochfahren zeigt er mir eine Fehlermeldung "Unknown AC Adapter" Weiter mit F1, F2...
  3. Studio Serie DELL Studio 1555 fährt nicht hoch

    DELL Studio 1555 fährt nicht hoch: Hallo zusammen, ich habe nach nunmehr fast 5 Jahren Problemfreiheit den ersten großen "Error" bei meinem DELL Studio 1555 Notebook. Er fährt...
  4. Studio Serie Welche (hintergrundbeleuchtete) Tastatur? (Dell Studio 1558)

    Welche (hintergrundbeleuchtete) Tastatur? (Dell Studio 1558): Ich suche für mein NB eine neue Tastatur, diese soll eine Hintergrundbeleuchtung haben. Laut Dell wäre die Teilenummer D380K. Angebote dafür sind...
  5. Dell Studio 1537 zu langsam??

    Dell Studio 1537 zu langsam??: Hallo @all, ich habe ein Dell Studio 1537 mit einem Prozessor T4200 und 3GB Ram. In letzter Zeit ist der Laptop sehr langsam geworden....