Displaytauglichkeit im Freien

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von singapore, 09.06.2008.

?

Ich kann mein Notebook ohne Einschränkungen benutzen

  1. draußen bei strahlend blauem Himmel in der Sonne

    18,2%
  2. draußen bei strahlend blauem Himmel im Schatten

    54,5%
  3. draußen nur bei bedecktem Himmel

    13,6%
  4. nur in Innenräumen

    13,6%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 singapore, 09.06.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Hallo,

    mich interessieren eure Erfahrungen mit der Nutzung eurer Notebooks im Freien.
    Natürlich gibt es viele Tests mit Aussagen dazu, aber mich interessieren eure subjektiven Eindrücke.
    Mit welchem Modell habt ihr welche Erfahrungen gemacht?
    Bitte Abstimmen und angeben für welches Notebook dieser Eindruck gilt. Ihr könnt eure Eindrücke gerne auch ausführlicher schildern. Wenn es das Modell mit verschiedenen Auflösungen und deutlich unterschiedlichen Panels gibt, bitte auch dies angeben.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 09.06.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Draußen im Schatten, Thinkpad T60'' 151400x1050 Flexview Display.

    Draussen nach 23 Uhr ;) Siemens Field PG 1400x1050, Samsung P35 1400x1050
     
  4. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    :eek:

    Ich kann mein Notebook auch nur draußen im Schatten benutzen, wobei es selbst da schon relativ dunkel wird ...

    *edit*
    Man muss posten damit man teilnehmen kann. *lichtaufgeht*
     
  5. #4 Black Butterfly, 09.06.2008
    Black Butterfly

    Black Butterfly Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Das WXGA+-Display von LG im XPS M1530 ist bei blauem Himmel im Schatten gut benutzbar, bei Sonne im Rücken ist es allerdings ein Kampf, etwas erkennen zu können ;)
     
  6. #5 Zerocool, 09.06.2008
    Zerocool

    Zerocool Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vorerst keines
    17" WUXGA Display (1920x1200) von einem Dell I9400. Bei Sonnenschein (insbesondere von hinten) ist das Spiegeln einfach zu stark.
     
  7. #6 ThomasN, 09.06.2008
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    das Problem ist ja nicht die Spiegelung sondern die mangelnde Helligkeit der Displays.
     
  8. #7 jimjupiter, 09.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2008
    jimjupiter

    jimjupiter Forum Master

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    ich bin mit dem matten Display vom D630 eigentlich recht zufrieden... zum Arbeiten setz ich mich eh nicht in die pralle Sonne und im Freien muss man halt die Helligkeit hoch drehen, was sich natürlich negativ auf die Akkulaufzeit auswirkt. Dank zwei Akkus aber kein Problem :D

    LG Jimmy
     
  9. Heyjay

    Heyjay Forum Stammgast

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bavière
    Mein Notebook:
    hp compaq 6910p
    Mit dem WXGA Panel des hp 6910p kann man im Schatten ab 3/4 Display-Helligkeit arbeiten, in der Sonne bei voller Helligkeit geht's eigentlich nicht. Mit dem SXGA+ im Lifebook E8110 ist es sehr ähnlich.

    Das WXGA+ (glare) im Dell I6400 ist bei voller Helligkeit im Schatten nur schlecht zu benutzen, spiegelt einfach zu sehr.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Realsmasher, 12.06.2008
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    [x] kein Notebook-Display taugt für den Betrieb im Freien.

    hab für mich mal nur Innenräume angekreuzt, wobei das schon grenzwertig ist (Hörsaal mit großen Fenstern z.b. ist schon schlecht bei nur 200cd/m²)
     
  12. #10 F-rouz, 12.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2008
    F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Mein Display (X-Black 2 Duallamp, 1280x800, glare) macht mit seinen ~400 cd/m² auch Mittags im Freien keine richtigen Probleme.
    Man darf dabei natürlich die Sonne nicht als direkte (!) Spiegelung im Display haben, da hat das Panel dann natürlich keine Chance mehr.
    Mit allen normalen Reflektionen und Spiegelungen kommt das Display allerdings gut klar, man muss also nicht zwingend im Schatten sitzen.

    Natürlich funktioniert das nur anständig bei voller Helligkeit, was ordentlich am Akku nagt (ca. 10 Watt Differenz) - heruntergeregelt sind natürlich auch bei diesem Display die Spiegelungen der Umgebung heller als die Hintergrundbeleuchtung. Wenn man also Wert auf eine hohe Akkulaufzeit legt muss man wohl doch wieder zurück in den Schatten, ist sowieso gesünder :D
     
Thema:

Displaytauglichkeit im Freien

Die Seite wird geladen...

Displaytauglichkeit im Freien - Ähnliche Themen

  1. 900.- lange Akkulaufzeit,im Freien verwendbar

    900.- lange Akkulaufzeit,im Freien verwendbar: • Wie ist dein Budget? 900€ • Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen? Nein • Welche Displaygröße bevorzugst du? 15"-17"...
  2. Macbook pro von persönlichen Daten und Dreckb befreien

    Macbook pro von persönlichen Daten und Dreckb befreien: Hi alle, ich habe von der Arbeit her ein MacBook pro zur Verfügung gestellt bekommen. Da meine Diplomarbeit bald endet muss ich das Teil wieder...
  3. Grafiker, Kundentermine, Arbeit im Freien

    Grafiker, Kundentermine, Arbeit im Freien: Hallo, tolles Forum! Ich suche dringend ein zuverlässiges, hochwertiges Notebook. Arbeite zu 90% an Webapplikationen und Screendesigns....
  4. Notebook als einwandfreien Monitor

    Notebook als einwandfreien Monitor: Nur aus interesse mal : ist es möglich auf einen Laptop-lcd das bild vom Ausgang eines normalen PCs zu bringen ? ein Eingang ist nicht...