Empfehlung für ein Gaming-Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von mainzer92, 20.01.2009.

  1. #1 mainzer92, 20.01.2009
    mainzer92

    mainzer92 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich bin am überlegen, mir ein Gaming-notebook zu kaufen!!
    Ich spiele hauptsächtlich CSS und evtl anspruchsvollere Spiele packen können!!
    Meine Preislage liegt bei 800 bis 900 Euro.

    Könnte mir vielleicht jemand ein Notebook für diese Dinge empfehlen!!!

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HappyMetaler, 20.01.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Welche? CSS braucht keine große Grafikkarte. Anspruchsvollere Spiele schon. Da ist es wichtig zu wissen, was Du wirklich brauchst.

    Als Einsteiger Gamer-Notebook würde ich mal Pauschal würde ich einen Samsung R560 vorschlagen: *klick*
    Testbericht: *klick*
     
  4. #3 SchwarzeWolke, 20.01.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    "Evtl. anspruchsvollere Spiele"? Was genau meinst du? Vielleicht GTA IV?

    Standardtip: R560 von Samsung.
     
  5. #4 mainzer92, 21.01.2009
    mainzer92

    mainzer92 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja anspruchsvollere Spiele wie z.B. Call of Duty 4 oder GTA iV!!!
     
  6. #5 HappyMetaler, 21.01.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Willst Du GTA IV vernünftig spielen, dann verdoppel mal Dein Budget. Das Spiel läuft auf den meisten Desktops noch nicht mal flüssig. Sorry, aber dafür ist Dein Budget deutlich zu klein. Mehr Gaming-Power als mit dem R560 bekommst Du mit Deinem Budget nicht. Sorry.
     
  7. #6 mainzer92, 21.01.2009
    mainzer92

    mainzer92 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja dann die besten gaming-notebooks in der preislage von 800 bis 900 euro, weil das notebook von Samsung vom design her nicht so top ist.
     
  8. #7 SchwarzeWolke, 21.01.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
  9. #8 singapore, 21.01.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Neben dem R560 gibt es noch das Acer Aspire 5930G, 6930G und MSI GX620 jeweils mit 9600M GT mit GDDR3.
    Mit den Testergebnissen des R560 können die genannten Modelle aber nicht mithalten.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 mainzer92, 22.01.2009
    mainzer92

    mainzer92 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ok wie siehst aus mit dem prozessor für spiele weil ich nich weiß ob 2*2ghz reichen??
     
  12. #10 HappyMetaler, 22.01.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Beim Spielen ist in den allermeisten Fällen die Grafikkarte der Flaschenhals. Da die 9600M GT nicht die größte ist sollte der Prozessor auf alle Fälle genügen. Für mehr Gaming Power nach einer größeren GraKa schauen. Ein schnellerer Prozessor ist da der falsche Weg.
     
Thema:

Empfehlung für ein Gaming-Notebook

Die Seite wird geladen...

Empfehlung für ein Gaming-Notebook - Ähnliche Themen

  1. Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin

    Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin: Servus, liebe Experten! Ich brauche für eine Bekannte, die einen kleinen Bioladen führt, eine Notebookempfehlung. Sie hatte bisher ein Netbook,...
  2. Empfehlungen für einen Gaming Laptop

    Empfehlungen für einen Gaming Laptop: Hallo, wie im Titel schon steht, bin ich auf der Suche nach einem Gaming Laptop, der aber auch für Schule/Studium benutzt werden soll. Ich wäre...
  3. suche Empfehlung für gutes Uni Notebook

    suche Empfehlung für gutes Uni Notebook: Hallo, ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :) Ich studiere seit einem halben Jahr und wollte mir nun ein geeignetes Notebook...
  4. Hätte gerne Kaufempfehlung/en für einen Laptop bis 550€

    Hätte gerne Kaufempfehlung/en für einen Laptop bis 550€: Hallo ich hätte gerne einen neuen Laptop und wollt euch um Rat fragen. Gebraucht wird er für Zuhause und manchmal für die Uni. Muss teilweise...
  5. Kaufempfehlung für MSI Notebook

    Kaufempfehlung für MSI Notebook: Guten morgen, ich wollte mir ein neues Notebook zulegen. Welches mir vom Preis / Leistungsverhältnis am Besten gefällt, ist das von MSI. Bevor...