empowering recovery management brennt backup disk nicht

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von Taschendiebin, 04.06.2008.

  1. #1 Taschendiebin, 04.06.2008
    Taschendiebin

    Taschendiebin Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallöchen, ich habe mir am letzten freitag das notebook acer aspire 5920g von saturn (aus der werbung) gekauft. und jetzt wollte ich wie empfohlen eine back up dvd erstellen, da ja nichts mehr mitgeliefert wird. ich wollte es übers empowering recovery management erstellen. das back up zu machen war ja auch noch kein problem, aber leider lässt es sich nciht auf dvd brennen. ich habe es schon mit 3 verschiedenen brandneuen dvd rohlingen versucht. doch jedes mal bekomm ich die meldung, das der brennvorgang fehlgeschlagen sei und ich einen leeren dvd oder cd rohling einlegen soll. weiß jemand woran das liegen könnte und wie ich das beheben kann? oder kann mir jemand einen tipp geben wie ich ein komplettes system back up ohne empowering machen kann?
    jetzt schon mal danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 04.06.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Die Ursache für das Problem können 2 Sachen sein:
    1. Der Rohlingtyp macht Probleme. TDK- und Sony-Rohlinge (DVD-R) funktionieren erfahrungsgemäß sehr gut. Am meisten Probleme gibt es mit Plus-Rohlinge.
    2. Das Programm ist fehlerhaft - du bringst das Notebok gegen Austausch zurück zu Saturn. Ist dann ein Serienfehler - leider schon mehrfach vorgekommen.
     
  4. #3 Taschendiebin, 04.06.2008
    Taschendiebin

    Taschendiebin Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    o.k. danke. ich habs bisher nur mit plus rohlingen versucht und mit welchen von philips. ich werd mir mal andere besorgen. oder vielleicht hat ja jemand noch einen anderen tipp?
     
  5. #4 _reloaded, 12.06.2008
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Hi,
    Bei TDK weiß man nie, was in der Schachtel ist.
    Und da Notebook-Brenner erheblich schlechter als deren Desktop-Kollegen sind (Falls ein Matshita {Panasonic} verbaut ist, lieber gleich einen externen Brenner kaufen), sollte man lieber gute Rohlinge mit bekannten Eigenschaften nehmen.
    Ich hoffe, Du meinst mit "plus"-Rohlinge nicht welche vom Lebensmitteldiscounter. Philips taugt auch nicht viel.

    Die Recovery-Disc ist viel zu wichtig (bei vielen Herstellern kann man nur einen einzigen Sicherungssatz erzeugen), als daß man dafür die billigsten Rohlinge nimmt.
    Sony ist okay (sowohl DVD+R als auch DVD-R), meine Empfehlung lautet aber Verbatim. Made in Taiwan, wenn möglich. Ob DVD+R oder DVD-R, das ist egal.

    Michael
     
  6. #5 Schripsi, 13.06.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Meine Rohlingsempfehlungen waren Praxiserfahrungen beim Erstellen des Acer-Backups. Klarerweise können (und sollten natürlich auch) andere gute Markenrohlinge funktionieren. Nur grundsätzlich scheint Acer ein bisserl happig beim Akzeptieren von Plus-Rohlingen (DVD+R) zu sein. Mit Minus-Typen klappt's meist ganz gut.
     
  7. CrD

    CrD Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen


    versuchs mal hiermit:

    1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start. Im Feld "Suche starten" geben Sie regedit ein. Klicken Sie dann in der Liste Programme auf regedit.

    Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts bzw. einer Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein, oder klicken Sie auf Weiter.
    2. Klicken Sie auf den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Contro l\Class\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}
    Achtung: Es kann viele Instanzen des in Schritt 2 genannten Registrierungsunterschlüssels geben. Sie müssen sicherstellen, dass Sie sich im richtigen Registrierungsunterschlüssel befinden, bevor Sie die Werte "UpperFilters" und "LowerFilters" ändern. Um sicherzustellen, dass Sie sich im richtigen Registrierungsunterschlüssel befinden, überprüfen Sie, ob der Datenwert "Standard" "DVD-/CD-ROM" und der Datenwert "Class" "CDROM" lautet.
    3. Klicken Sie im rechten Fensterbereich mit der rechten Maustaste auf UpperFilters, und klicken Sie anschließend auf Löschen.
    4. Klicken Sie auf Ja, um das Entfernen des Registrierungseintrags "UpperFilters" zu bestätigen.
    5. Klicken Sie im rechten Fensterbereich mit der rechten Maustaste auf LowerFilters, und klicken Sie anschließend auf Löschen.
    6. Klicken Sie auf Ja, um das Entfernen des Registrierungseintrags "LowerFilters" zu bestätigen.
    7. Beenden Sie den Registrierungs-Editor und starten Sie anschließend den Computer neu.
    Hinweis: Nachdem Sie den Registrierungseintrag "UpperFilters" und den Registrierungseintrag "LowerFilters" entfernt haben, können in bestimmten Programmen, zum Beispiel in CD-Aufzeichnungssoftware, Funktionalitätsverluste auftreten. In diesem Fall müssen Sie die davon betroffenen Programme neu installieren. Wenn das Problem erneut auftritt, fragen Sie den Hersteller des Programms, ob ein Update für das Programm verfügbar ist.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

empowering recovery management brennt backup disk nicht

Die Seite wird geladen...

empowering recovery management brennt backup disk nicht - Ähnliche Themen

  1. Empowering Technology unter Windows 7

    Empowering Technology unter Windows 7: Hallo zusammen, wollte demnächst von Vista auf 7 wechseln. Kann ich die Funktionen von Empowering Technology und Launch Manager da auch...
  2. Acer 6930G Empowering für XP 32bit

    Acer 6930G Empowering für XP 32bit: Hallo liebe Gemeinde ich suche schon seit längerer Zeit für mein 6930 Treiber für Acer Empowering unter XP hat einer von euch vileicht einen Link...
  3. Empowering Technology bei Aspire 8920G mit XP

    Empowering Technology bei Aspire 8920G mit XP: Hallo, ich habe da ein kleines problem besser gesagt 2 . 1. Ich bin von vista zu XP umgestiegen.Mein problem ist ich kann diese Empowering...
  4. acer empowering technology framework launcher

    acer empowering technology framework launcher: hey leute. bei meinem acer aspire 5920g funtioniert das emowering technology-programm nicht mehr... wenn ich mein notebook hochfahre dauert das...
  5. Empowering Technology

    Empowering Technology: Hallo, weiß jemand wo ich empowering technology framework für das Acer Aspire 7520 her bekomme? bzw. das tool enet manager? gruß p.s.:...