Erfahrungsbericht: Wrath of the Lich King und Geforce 9600GT

Dieses Thema im Forum "Gamer Forum" wurde erstellt von 2k5.lexi, 21.04.2009.

  1. #1 2k5.lexi, 21.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Huhu Zusammen,
    wie ihr im Profil schon lesen könnt besitze ich seit einiger Zeit ein Dell Precision M4400 mit einer Nvidia FX770, welche identisch zur Geforce 9600GT ist.

    Da ich immer wieder die Frage "Welche Grafikkarte brauche ich für WOTLK" lese, will ich hier mal eine hoffentlich befriedigende Antwort geben.

    Aber nun zuerstmal meine Einstellungen:
    1440x900 ,24 Bit, 1x Multisample
    Effekteinstellung: Mittel (feineinstellung nicht vorgenommen)
    Geländeprojektion deaktiviert


    Raidinstanzen:
    Bei Naxx25 (die Zocker werden mit dieser angabe etwas anfangen können :)) und und den obigen Einstellungen gibts mit der 9600GT grade mal zwischen
    25 und 30 FPS in der Schlacht.
    Wer also Raid-Inis spielen will kommt um eine Grafikkarte der Klasse 9600GT/Radeon 3650 nicht herum!

    5er Instanzen:
    Bei den 5er Instanzen kommt es sehr darauf an welche Instanz es ist, welche Mitspieler dabei sind und wo man sich in der Instanz bewegt. Die FPS liegen jedoch immer deutlich oberhalb von der magischen "Ruckelgrenze" von 30 FPS. Meist so um die 45FPS.

    Solospiel:
    Wenn ich allein in den 80er-Abschnitten Sturmgipfel und Eiskrone unterwegs bin (z.B. Dailies) gibts mit obigen Einstellungen zwischen 50 und 70FPS, also kein Grund zur Sorge. Selbst wenns hoch auf den Berg geht bleiben die FPS aufgrund eingeschränkter Weitsicht(!) stabil.
    Kommen der ein oder andere Charakter ins Sichtfeld und es wird gekämpft gehen die Frames etwas herunter, aber bleiben immernoch im flüssigen Bereich (~50 FPS). Für den ein oder anderen PVP-Fight dicke ausreichend.
    (warscheinlich könnte ich die Weitsicht höherdrehen, da im Solospiel genug Reserven vorhanden sind. Bei instanzen wird die Weitsicht meist eh durch mauern Beschränkt - daher sollte es keine Probleme geben)


    Man kann also sagen, dass die Radeon 3650 und Geforce 9600GT bei mittleren bis reduzierten Qulitätseinstellungen auch in den größten Instanzen für flüssiges Spielen sorgen.



    Folgende Angaben sind keine Erfahrungswerte und nur geschätzt:

    Wenn ich ausgehend von den Ergebissen der Karten im 3Dmark 06 die Framezahlen für eine 9300GS und eine Radeon 3450 halbieren und für eine Onboard X4500 von Intel sogar vierteln müsste bleibt festzuhalten:
    Eine Radeon 3450 macht schon bei 5er Instanzen leicht "dicke Backen" mit Von der Intel X4500 wollen wir garnicht reden. Soloplay wird hier schon zur Qual.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Hmm als ich mit WoW aufgehört habe (ein paar Tage vor BC Release) konnte ich das Spiel noch völlig ohne Probleme in maximalen Settings auf meiner 7600 Go zocken, und da gab es auch noch 40er-Raids :D
    Schon interessant, was die mit WotLK daraus gemacht haben O_O
     
  4. #3 Realsmasher, 21.04.2009
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    lexi spielt wow ?

    Ok, damit bin ich offiziell enttäuscht. Ich hätte vieles erwartet aber nicht sowas :(


    @ topic : wow lief selbst auf meiner alten x200 onboard noch einigermaßen in 800*600, deswegen bin ich stark verwundert wie die Anforderungen dermaßen extrem steigen konnten.
     
  5. #4 2k5.lexi, 21.04.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich hab mich auch lang geweigert... letzten Endes hat mich dann doch das "Trio Infernale" aus meinem Freundeskreis überredet... aber das Ende ist absehbar - mir wirds so langsam etwas öde ...
     
  6. #5 Darkshadow, 22.04.2009
    Darkshadow

    Darkshadow Forum Master

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VGN-FE28H
  7. #6 Stormiiii, 28.04.2009
    Stormiiii

    Stormiiii Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Aspire 7530G,Pavillion DV 6000
    Ich selber spiele auch WoW und muss sagen von WoW Classic bis zu Lichking hat sich einiges was die Hardeware Anforderungen angeht getan.

    Aber ich spiele selber nur auf meinem Notebook und das hat nur eine Geforce 9100m und ich kann auch raiden ;)
     
  8. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Hmm dann kannst du's auch gleich aufm Iphone spielen, das bringt auch ca. 10-15 FPS :p
     
  9. #8 Stormiiii, 28.04.2009
    Stormiiii

    Stormiiii Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Aspire 7530G,Pavillion DV 6000
    also ich hab zwischen 15-20 fps und das läuft flüssig und gut
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mad-Dan, 28.04.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    ich kenn nur Lemmings und Silent Service.:D
     
  12. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Wär ich froh wenn ich das auch so sehen würde, das würde mir sicherlich viel Geld sparen :D
    Und wenn das alle Leute so sehen könnten Nvidia und Co gleich mal dicht machen. Dummerweise nimmt der "normale" Mensch nach Definition Bewegtbilder erst ab mindestens 24 Bildern pro Sekunde als flüssig wahr, und die Betonung liegt eben auf "mindestens". Das heißt dass auch wirklich kein Bild länger als eine Vierundzwanzigstelsekunde brauchen darf. Darum liegt die optimale Bildwiederholungsrate auch eher bei 60 Bildern pro Sekunde, das ist dann 1:1 synchron zur Bildwiederholungsrate des TFTs und man hat auch noch ein paar Reserven für eventuelle Frameeinbrüche wenn mal "viel los ist" im Spiel.
    Aber wenn dir 15-20 FPS wirklich Spaß machen und du damit im PVP auch nur einen Blumentopf gewinnst, meinen Glückwunsch ;) (Und das ist ernst gemeint...)
     
Thema:

Erfahrungsbericht: Wrath of the Lich King und Geforce 9600GT

Die Seite wird geladen...

Erfahrungsbericht: Wrath of the Lich King und Geforce 9600GT - Ähnliche Themen

  1. Macbook Pro Retina 15" + Matlab? Erfahrungsberichte gesucht

    Macbook Pro Retina 15" + Matlab? Erfahrungsberichte gesucht: Hallo liebe Community, ich habe evtl. vor mir bald ein Macbook Pro Retina 15" zu besorgen und wollte daher mich mal umhoeren wie die Erfahrung...
  2. Erfahrungsbericht Chronos 700Z7C-S01

    Erfahrungsbericht Chronos 700Z7C-S01: Nachdem das 700Z7C-S01 jetzt bei mir einen guten Monat läuft, möchte ich hier meine Erfahrungen mit diesem NB mitteilen. Hersteller: Samsung...
  3. Sony VAIO VPC-SE1Z9E/B Erfahrungsbericht

    Sony VAIO VPC-SE1Z9E/B Erfahrungsbericht: Sony VAIO VPC-SE1Z9E/B Hersteller: Sony CPU: Intel Core i7-2640M Festplatte: Serielle ATA 750 GB 5400 U/min Grafikkarte: Intel HD Graphics...
  4. ASUS N55SF-S 1124 V - Erfahrungsberichte - Spieletauglich?

    ASUS N55SF-S 1124 V - Erfahrungsberichte - Spieletauglich?: Guten Mittag liebe Forumcommunity, ich bin gerade auf der Suche nach einem Notebook und bin dabei immer wieder auf das ASUS N55SF-S 1124V...
  5. XPS Serie Erfahrungsbericht DELL XPS15

    Erfahrungsbericht DELL XPS15: Hallo zusammen, da man mir hier aktiv geholfen hat, das richtige Notebook für meine Bedürfnisse herauszusuchen (...