Erweiterung des RAM: 2 GB vs. 3 GB

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von absolut, 25.01.2009.

  1. #1 absolut, 25.01.2009
    absolut

    absolut Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Mein Notebook:
    R50 1730 WVM III
    Moin Forum,

    seit längerem plane ich, den Arbeitsspeicher meines Samsung R55 zu erweitern, da dieser mit seinen Werks-1-GB doch inzwischen etwas out-of-date ist. Laut Webseite kann der R55 auf maximal 3072 MB erweitert werden. Ich habe mal gelesen, dass die Performance am besten ist, wenn beide Bänke mit dem gleichen Modul der gleichen Kapazität bestückt werden.

    Nun zu meiner Frage: Was ist besser, 2 x 1 GB oder 1 x 1 + 1 x 2 GB? Das eine hat mehr Platz, das andere ist möglicherweise "besser"? Hat da jemand genauere Erfahrungen?

    Ich nutze den Laptop hauptsächlich für Office und Internet, ab und zu zur Bildbearbeitung, nie zu Videobearbeitung o. ä. Nichtsdestotrotz kommt mir die Kiste mit Windows XP und allen Updates inzwischen ziemlich träge vor.

    Vielen Dank schonmal für etwaige Hilfe :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 25.01.2009
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    2x 1GB is für deine Zwecke eigentlich ausreichend und wird dir gegenüber jetzt sehr flüssiges Arbeiten ermöglichen.
    Wenn du 2 absolut gleiche Module verbaust, hast du leichte Leistungsvorteile. Allerdings wirst den Vorsprung kaum spüren. Wenn überhaupt ist er nur in gezielten Benchmarks messbar.
    Zwischen 2 und 3GB wirst du sicher keinen Unterschied merken in deinem Anwendungsfall. Kannst natürlich machen, wenn die Geldbörse locker sitzt ;)
     
  4. #3 lieblingsbesuch, 27.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2009
    lieblingsbesuch

    lieblingsbesuch Forum Master

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Da, wo deine CPU herkommt ;)
    Mein Notebook:
    MB985
    Oft (eigentlich immer) bringt dir auch eine Formatierung schon den nötigen "Leistungsschub". Ansonsten würde ich sagen: Lieber 3GB anstatt Dual-Channel 2GB.

    Wahrscheinlich wirst du sogar 4GB einbauen können - denn kein mir bekannter Chipsatz unterstuetzt "nur" 3GB (eher 2 oder 4 - oder 8). Der Hersteller schreibt nur 3GB hin, weil dann das geplärre mit "ich kann nur 3GB unter Windows XP 32bit nutzen aber ich hab 4GB eingebaut" wegbleibt.

    Hol dir einfach 2x2GB, dann hast du Dual-Channel UND 3GB. Und bei den Speicherpreisen heutzutage...
     
  5. #4 absolut, 27.01.2009
    absolut

    absolut Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Mein Notebook:
    R50 1730 WVM III
    Hi,

    danke für die Hinweise. Tendiere persönlich auch eher zu mehr RAM - ist halt die Frage, ob mein Chipsatz denn auch mit 4GB umgehen kann, ich denke das muss ich mal auf der Intel-Webseite rausfinden. Ob Windows dann drei oder vier anzeigt ist mir bei den aktuellen Speicherpreisen nämlich wirklich nicht soo wichtig...
     
  6. #5 werner58, 28.01.2009
    werner58

    werner58 Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    reichen für vista eigetnlich 2 Gb aus oder braucht man da mehr?
     
  7. #6 HappyMetaler, 28.01.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Das kommt auf Deine Nutzung an. Was willst Du denn alles gleichzeitig machen? Nach dem Booten sind bei mir von Vista ca. 900MB belegt. Beim normalen Office Arbeiten liege ich so um die 1,5GB und wenn ich viel mache dann komme ich bis auf 2,5GB. Mehr brauche ich nur, wenn ich eine virtuelle Maschine (also ein Rechner im Rechner) laufen lasse. Dass 3GB nicht ausgereicht haben, das kam bei mir noch nie vor.
     
  8. #7 Onkel Ralf, 31.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2009
    Onkel Ralf

    Onkel Ralf Forum Freak

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    8440p und 6910p
    Hmmm...

    eigentlich spielte ich ja auch mit dem Gedanken meinen RAM (jdoch) von 2GB auf 4 GB zu erhöhen, aber:

    Ich hab jetzt doch mal den Test gemacht:

    Ich startete 2 Browser (Opera + Firefox), im Opera sind 7 Seiten offen, dann wurde mit `nem Bildbetrachter ein 2,5 GB Ordner mit knapp 1000 Bildern geöffent (Thumbnails), nebenher lasse ich mit Nero 7 eine Audio CD in MP3 umwandeln und auf der HDD speichern, es läuft zudem Spybot und scannt das System + Partitionen, dann läuft noch Winamp (!) mit aktiver Virtualisierung und streamt ein Webradio, Open-Office hab ich auch mal geöffent (Writer + Calc) :D

    Solange die Audio CD noch am Umwandeln war, war wohl die Grenze meines T7200 (Core2duo) erreicht - und das Verschieben von Dektopfenstern ruckelte etwas - beide Prozessorkerne bei 95-100%

    Der belegte RAM jedoch (bei 2GB verbaut) ist vom "Leerlauf" + 1 Browser, von 800MB auf 1,26GB angestiegen :rolleyes:
    Es laufen laut Taskmanager ca. 80 Prozesse...

    OS istr Vista Business (Aero ist aus!)
     
  9. #8 Schripsi, 01.02.2009
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Das Formatieren bringt genau gar nichts, außer eine leere Festplatte. Du meinst sicher die Neuinstallation von Windows, oder?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 lieblingsbesuch, 01.02.2009
    lieblingsbesuch

    lieblingsbesuch Forum Master

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Da, wo deine CPU herkommt ;)
    Mein Notebook:
    MB985
    Beinhaltet das eine nicht das andere? ^^
     
  12. #10 Schripsi, 01.02.2009
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Nein, hat miteinander nicht viel zu tun. Es ist nur so, dass du während des Windows-Setups wählen kannst, ob du formatieren möchtest. Formatieren ist aber rein der Vorgang, der eine Festplatte leer macht und sie quasi bereit macht, damit wieder Daten auf ihr gespeichert werden können. Und dies ist (bis auf die Systempartition) mit jeder Festplatte, jedem USB-Stick und jeder Speicherkarte zu jeder Zeit möglich (Explorer - rechter Mausklick aufs Laufwerk - formatieren).
     
Thema:

Erweiterung des RAM: 2 GB vs. 3 GB

Die Seite wird geladen...

Erweiterung des RAM: 2 GB vs. 3 GB - Ähnliche Themen

  1. samsung np350v5c-s05de ram erweiterung

    samsung np350v5c-s05de ram erweiterung: hallo. bei meinem np350 habe ich zwei 4gb riegel verbaut und wollte wissen, ob man diese erweitern kann? ich bin durch diesen artikel darauf...
  2. RAM Erweiterung wird nicht erkannt

    RAM Erweiterung wird nicht erkannt: Hallo, ich habe am Samstag bei dem Asus Laptop R557LA zugeschlagen (MediaMarkt 299€). ASUS R557LA standart 4GB, ich habe extra im Laden...
  3. Hp Probook 450 G2 Ram Erweiterung

    Hp Probook 450 G2 Ram Erweiterung: Hallo Forum Ich habe mir vor kurzen einen Hp zugelegt nur bin ich ein wenig enttäuscht. Das Notebook fährt zwar schnell hoch nur bis der...
  4. Asus N551JK 125H - Erweiterung 2. Festplatte möglich?

    Asus N551JK 125H - Erweiterung 2. Festplatte möglich?: Hallo zusammen, bin seit gestern stolzer Besitzer des 551 125H. Das Gerät besitzt eine Sandisk SSD 256 GB und ich würde gerne eine weitere 1 TB...
  5. Vaio FE VGN FE28H Speichererweiterung

    VGN FE28H Speichererweiterung: Hallo, ich habe o.g. Notebook mit 1024MB und möchte dieses nun verdoppeln auf maximal (2x 1024MB). Also der zweite Ram wurde eingebaut aber wird...