Externe TV-Karte für Notebooks

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Lady, 09.09.2005.

  1. Lady

    Lady Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    13019

    Hallo

    ich bin zurzeit auf der suche nach einer externen TV-Karte, vielleicht könnt ihr mir da was tolles empfehlen oder gar abraten...

    danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 09.09.2005
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    13022

    Für welche Empfangsart?
    • terrestrisch/Kabel analog
    • terrestrisch digital
    • Kabel digital
    • Sat
     
  4. Lady

    Lady Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    13033

    auf alle fälle für kabel

    aber ich weiß jetzt nicht ob analog oder digital

    gibt es eigentlich auch terrestrisch und kabel zusammen?
     
  5. #4 Schripsi, 10.09.2005
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    13047

    Für Digital-Kabel sind mir nur interne PCI-Lösungen für Desktop-PCs bekannt, müssen uns daher auf analogen Kabelempfang festlegen.
    Die sicherlich geeignetste Karte für Notebooks ist die Terratec Cinergy 400 Mobile.
    Daneben gibt es zahlreiche USB-TV-Empfänger, die hauptsächlich in Frage kommen, wenn man die Karte flexibel auch auf einem PC verwenden möchte.
     
  6. Felli4

    Felli4 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    13052

    Ich würde dir auf jeden Fall eine Karte von Pinnacle empfehlen. Hab mir vor ein paar Tagen die Pinnacle PCTV USB2 XE bei MM für 50¤. Is zwar keine Fernbedienung dabei, dafür recht günstig. mit Fernbedienung kostet sie etwa 30¤ mehr. Die bildqualität mit einer Zimmerantenne ist je nach Empfang gleich wie auf einem Fernseher. Ich hatte bis jetzt immer SEHR GUTEN Empfang und das Bild war von bester Qualität.

    Kannst damit terrastisch und Kabel analog schauen.
    DVb-T bringt dir nur etwas wenn du in Deutschland bist, in Österreich gibts des nur in Graz :-(
     
Thema:

Externe TV-Karte für Notebooks

Die Seite wird geladen...

Externe TV-Karte für Notebooks - Ähnliche Themen

  1. Externe TV-karte beim Sony Notebook

    Externe TV-karte beim Sony Notebook: 12944 Hallo zusammen ich überlege mir zurzeit, ob ich mir eine externe TV-Karte zulegen soll! Aber zuerst möchte ich gerne eure Meinungen...
  2. Externer Monitor "Signalkabel prüfen analog"

    Externer Monitor "Signalkabel prüfen analog": Hallo, ich bin am Verzweifeln... Mein Problem: Der externe Bildschirm bleibt schwarz und es steht "Signalkabel prüfen Analog". Mein...
  3. Medion E6228 - MD98980 Bild nur über externen Monitor möglich

    Medion E6228 - MD98980 Bild nur über externen Monitor möglich: Hallo liebe Gemeinde, ich habe einen Medion E6228 - MD98980 bei dem das Bild nur über den externen Monitor zu sehen ist. Ich habe schon ein...
  4. Precision Serie Problem mit M6500 und externer Monitor Dell U2713H

    Problem mit M6500 und externer Monitor Dell U2713H: Hallo Zusammen, vielleicht kann mir hier jemand eine Tipp bzw. Lösung geben. Ich habe folgendes Komponenten: Laptop: Precision M6500 (Win...
  5. externe Grafik karte

    externe Grafik karte: Hi Ich wollte mall fragen ob mein notebook eine mPCIe oder pcie Anbindung zum WLAN Modul intern hat? Oder ob es eine Möglichkeit gibt eine...