F3T sehr laut und geht einfach aus

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von Stemmi, 01.12.2008.

  1. Stemmi

    Stemmi Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nickenich
    Mein Notebook:
    Asus F3T
    Hallo!


    Habe das Asus F3T.
    Windows XP
    Firewall: Sygate Personal FW
    AV: Antivir

    Seit ein paar Tagen geht das Notebook einfach plötzlich aus. Hat jemand einen Tipp für mich wie ich diesen Fehler finden kann oder woran das liegt?

    Es ist unabhängig davon welches Programm offen ist. Habe die Platte auch schon nach Viren gescannt leider ohne Ergebnis.



    Dazu kommt auch eine sehr störende Sache. Ich schätze es ist der Lüfter. Der ist Super laut. Mind. 4x so laut als normal.

    Mein Problem ist jetzt, dass ich das Lappi beruflich brauche und es einschicken wäre eine Katastrophe, da ich nur dieses eine habe und darum vor 1 Jahr auch nicht nach dem Preis geschaut habe. Wollte Qualität, da das Notebook bei mir jeden Tag mind. 10 Stunden läuft.

    Vielen Dank für jeden Tipp!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HappyMetaler, 01.12.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Klingt nach einem Hitzeproblem. Miss mal mit SpeedFan Deine Temperaturen. Das musst Du unter Vista als Administrator ausführen um alle Werte angezeigt zu bekommen.

    Ein ähnliches Problem gab es schon mal hier. Das könnte also auch für Dich interessant sein.
     
  4. Stemmi

    Stemmi Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nickenich
    Mein Notebook:
    Asus F3T
  5. #4 HappyMetaler, 01.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Ne, das ist definitiv viel zu heiß. Da eigentlich das gesamte System kocht würde ich evtl. auf einen stark verschmutzen/defekten Lüfter tippen. Das würde zu den lauten Lüftergeräuschen passen. Wenn Du den Lüfter nicht selbst gesäubert bekommst, dann bleibt Dir in meinen Augen nix anderes übrig als dich mit dem ASUS-Support in Verbindung zu setzen.

    edit: Die Flammen selbst bedeuten noch nix. Man kann die Schwellenwerte für die Symbole selbst einstellen (also je nach System). Aber Deine Temperaturen sind wirklich deutlich zu hoch.
     
  6. Stemmi

    Stemmi Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nickenich
    Mein Notebook:
    Asus F3T
    Also würdest Du empfehlen, dass ich das Teil mal aufschraube und nach Verschmutzungen suche?
     
  7. #6 HappyMetaler, 01.12.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Ob Du Dir das zutraust, das musst Du selbst wissen. Ich würde das mit meinem Notebook erstmal versuchen ;)
     
  8. Stemmi

    Stemmi Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nickenich
    Mein Notebook:
    Asus F3T
    Hat leider nichts gebracht. Habe jetzt 1 Stunde lang geschraubt und gereinigt.
    Ist weider gleich laut und wieder über 70 Grad.


    Noch schlimmer ist jedoch, dass der einfach ausgeht. Heute Morgen noch nicht, aber das kann nicht mehr lange dauern.
    Kann es an den Programmen liegen die ich anhabe?

    Darunter:
    Outlook
    Trillian Messanger
    Skype
    Firefox

    Die 4 sind eigentlich immer durchgehend an. Dann zwischendurch noch Photoshop, Ultraedit, Dreamweaver etc.
     
  9. #8 SchwarzeWolke, 02.12.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ist er denn leiser geworden?

    Du musst ihn wohl einschicken. Deswegen sage ich auch immer: Wer das Notebook zum Arbeiten braucht und keinen Tag darauf verzichten kannst, sollte definitiv Vor Ort Service nehmen.

    Bei dir scheint wohl dein Lüfter kaputt zu sein. Du könntest noch, wenn du denn in einer etwas größeren Stadt wohnst und einen unabhängigen Reparaturdienst für Notebooks in deiner Nähe hast, dein Notebook für so ca. 50-100 € reparieren lassen. Das sollte in einem Tag möglich sein. Hier eine Übersicht.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Stemmi

    Stemmi Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nickenich
    Mein Notebook:
    Asus F3T
    0% leiser als vorher :mad: Und ich hab den Deckel unten mal aufgelassen, damit mehr Luft dran kommt. Aber bringt bisher nichts und die Kiste brummt hier wieder genauso laut wie immer. Da bekommt man echt Kopfschmerzen auf Dauer.

    Leider sind die Service Punkte alle etwas weit weg, da ich in einem kleinen Dorf wohne.
    Einschicken ist echt übelst. Ein Ersatzgerät bekommt man sicher nicht auch nicht als Geschäftskunde, oder?
     
  12. #10 2k5.lexi, 02.12.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Leider nicht...
     
Thema:

F3T sehr laut und geht einfach aus

Die Seite wird geladen...

F3T sehr laut und geht einfach aus - Ähnliche Themen

  1. Dell Vostro 1510 Lüfter sehr laut

    Dell Vostro 1510 Lüfter sehr laut: Moin, an meinem Dell Vostro 1510 ist der Lüfter sehr laut. Ich will die Wärmeleitpaste erneuern. Jetzt habe ich gelesen, dass auch...
  2. Notebook bei Netzbetrieb sehr laut

    Notebook bei Netzbetrieb sehr laut: Mein Samsung R522 ist sehr laut, wenn es mit dem Netzteil verbunden ist. Im Akku betrieb ist es komischerweise sehr viel leiser. Ich habe...
  3. Vaio F VPC F11C4E - sehr lauter Lüfter

    VPC F11C4E - sehr lauter Lüfter: Hallo, ich habe o. g. Laptop und bin eigentlich sehr zufrieden; lediglich der Lüfter macht mir etwas Sorgen, weil der ziemlich laut ist. Gibt...
  4. Lüfter Maxdata M-book 1200X plötzlich sehr laut -Abhilfe?

    Lüfter Maxdata M-book 1200X plötzlich sehr laut -Abhilfe?: Grüß´Gott! Ich benutze seit vielen Jahren mein hervorragendes und äußerst zuverlässiges Notebook Maxdata M-book 1200X. Seit kurzem läuft das...
  5. Vaio FZ Probleme mit einem Vaio FZ21Z nach Win7 Installation: Sehr Langsam, heiß und laut?

    Probleme mit einem Vaio FZ21Z nach Win7 Installation: Sehr Langsam, heiß und laut?: Hallo, wie im Titel bereits angesprochen, habe ich vor einigen Monaten Windows 7 nach der Anleitung von Meverick installiert, was auch...