FE41Z ist krumm

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von paulmcfly, 22.02.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 paulmcfly, 22.02.2007
    paulmcfly

    paulmcfly Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo erstmal,

    eigentlich wollte ich den heutigen Tag damit zubrinngen, mein neues Notebook einzurichten...

    Da die Dinge ja immer anders kommen, als man vermutet, habe ich nun dich die Zeit gefunden, meinen ersten Beitrag zu verfassen.

    Die Vorgeschichte, nur gganz kurz:

    Seit 7 Jahren Notebook-User, Dell,Toshiba, Acer und Hp habe ich durch und nun sollte es ein Sony FE41z werden. Gute Leistungsdaten, ansprechende Optik und das viel gelobte Dispay haben den ausschlag gegeben.

    Bei teueren Anschaffungen infrmiere ich mich vor dem Kauf immer gern im Internet und in den bekannten FOren, wobei mir dieses hier den kompetentesten Eindruck gemacht hat...

    Auf die bekannten SChwachstellen (Pfeiftöne, XP-Treiber-Probleme) war ich also vorbereitet.

    Was mir nun gerade geliefert wurde, kann ich noch nicht wirklich glauben.

    Vorweg: Die Verpackung und die Umverpackung sind in einwandfreiem Zustand, also schließe ich eine ntransportschaden aus.

    Mein Notebook ist "krumm", schlicht und ergreifend krumm!!!​

    Fast alle Notebooks, die ich so kennen , haben mindestens 4 Gummi-Noppen, auf denen Sie stehen. Meines steht auf keinem von denen, sondern liegt in der Notebook-Mitte, so in der gegend vom "H", auf der Tischplatte auf. Die ist übrigens wirklich gerade...

    So etwas habe ich beim besten Willen nicht erwartet!

    Kann denn so etwas sein?????

    Nun beginnt meine Suche wieder von vorn. Werde wohl bei einem anderen Hersteller landen...
    :mad:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Da hast halt ein defektes Produkt erwischt, kann dir bei vielen Herstellern passieren. Kommt vor...
     
  4. #3 design2006, 22.02.2007
    design2006

    design2006 Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FW46M + FE21S
    Hatten wir nicht kürzlich einen gleichartigen Fall? Die Notebooks der FE-Serie sind tatsächlich etwas gebogen gestylet. So haben sie hinten besonders viel Luft zwischen Gehäuse-Boden und Tischplatte (was der Belüftung ja zugute kommt), sowie auch vorne, wo das Gehäuse etwas schmaler wird. Dazwischen, so in der Gegend zwischen der Touchpad-Oberkante und der zweiten Tastaturreihe ist das Gehäuse gewölbt und kommt der Tischplatte dort am nächsten.

    Bei deinem Gerät scheint die Wölbung zu stark ausgefallen zu sein, oder die Gumminoppen sind zu kurz. Eigentlich müsste das Gerät sauber auf "allen Vieren" stehen, so wie es bei den meisten Geräten ja der Fall ist.

    Ich würde das Gerät auf jeden Fall reklamieren und das Gerät gegen ein anderes umtauschen (vielleicht gegen ein einwandfreies FE41Z? :D).
     
  5. #4 paulmcfly, 22.02.2007
    paulmcfly

    paulmcfly Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Na das ging ja mal schnell...

    Danke für die promte Reaktion!

    Ich habe das Notebook gerade "gerade2 gebogen. Kaum zu glauben, aber hat geklappt. Jetzt passt zumindest ein Blatt Papier drunter.

    Ich weiß, dass es hier vom Display.Piep-Problem im gedimmten Zustand nur so wimmelt, darum nur kurz:

    Gibt es wirklich fe41z´s, bei denen das Dsplay nicht piept im gedimmten Zustand?

    EIne Antwort wäre sehr hilfreich bei der Überlegung das Notebook zu behalten oder den Hersteller zu wechseln...

    Danke:D
     
  6. #5 Thorsten, 22.02.2007
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    ich würde mich mit einem gebogenen Notebook nicht zufrieden geben, wer weiß, ob dies in Zukunft Folgeschäden haben kann.
    Daher würde ich das Notebook reklamieren.

    Zu dem Fiepgeräusch:
    hörst du es?

    Thorsten
     
  7. #6 paulmcfly, 22.02.2007
    paulmcfly

    paulmcfly Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja, wie gesagt nur bei gedimmtem Display.

    Da ich das aber fast nie mache, das Disply dimmen, ist das jetzt für mich kein Sony-KO-Kriterium...
    Wenns die Möglichkeit gibt, eines ohne zu "erwischen", dann könnte ich darüber nachdenken.
     
  8. #7 Darkshadow, 22.02.2007
    Darkshadow

    Darkshadow Forum Master

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VGN-FE28H
    Reklamieren! :eek: und nicht überlegen
     
  9. #8 Brunolp12, 22.02.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    bzgl. diverser Geräusche gibts hier einige Themen...

    Das leise Summen bei gedimmtem Display scheint mir aber das harmloseste zu sein. Es hiess immer, dies sei prinzip-bedingt - man kann es einfach reproduzieren:
    Display auf volle Helligkeit: Geräusch weg
    Display auf weniger Helligkeit: Geräusch da

    weiterhin gibt es die Fieps/Zwitscher-Symptome, die sich abhängig vom Bildschirminhalt/-action oder CPU-Aktivität zeigen, dies ist schon beim FE31 diskutiert worden, deshalb hab ich jetzt keine Lust, dazu mehr zu tippen.

    Neuerdings werden auch noch andere Geräusche beschrieben, die jedoch was mit dem Lade/Entladezustand des Akkus zu tun haben sollen und/oder davon abhängen, ob das Netzteil angeschlossen ist, oder nicht.

    Es könnte sein, dass Problem 2 und 3 in einem Zusammenhang stehen, diese Dinge sind hier übers Netz aber schwer zu analysieren.

    Edit:
    IMHO sind die Punkte 2 und 3 eher Reklamationsgründe als das erste Problem
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Zarkov

    Zarkov Forum Freak

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germanien
    Mein Notebook:
    FE41S
    Ich hatte selbst mal so eines in der Hand. Da war sogar die Tastatur verbogen. Hatte ich auch hier gepostet.

    Sony scheint einige Fehler in Serie zu produzieren. :D
     
  12. #10 paulmcfly, 22.02.2007
    paulmcfly

    paulmcfly Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das ist ja genau meine Frage...

    Ist es Bauartbedingt ( Bei einem Audi TT beschwert sich ja auch keiner über den fehlenden Kofferraum und beim Porsche über den lauten Auspuff-Sound) oder ist es "Russisches Roulette", ob es so ist wie es ist oder nicht...

    Weiter will ich hier jha über das Fiepen gar nichts wissen...

    Vieleicht haben ja auch einige User Fledermaus-Ohren... oder die anderen sind einfach keine Erbsenzähler...
     
Thema:

FE41Z ist krumm

Die Seite wird geladen...

FE41Z ist krumm - Ähnliche Themen

  1. Vaio FE VAIO VGN FE41Z - Problem mit neuer 500 GB HD

    VAIO VGN FE41Z - Problem mit neuer 500 GB HD: Hallo VAIO-Freunde, möchten meinen VAIO VGN FE41Z mit einer 500GB Platte aufrüsten. Original war das Gerät mit einer 200 GB SATA-Platte...
  2. Vaio FE VGN- FE41Z Akku- Probleme

    VGN- FE41Z Akku- Probleme: Hallo, habe folgendes Problem: Mein Vaio bootet mit nicht eingesetztem Akku. Sobald ich den Akku herausnehme läuft alles einwandfrei. Sobald...
  3. Vaio FE Kann VAIO VGN FE41z nicht mehr als 2GB RAM? HILFE!!!

    Kann VAIO VGN FE41z nicht mehr als 2GB RAM? HILFE!!!: Hallo, ich habe ein Vaio FE41z Notebook und habe mir gestern im Internet ein 4 GB (2*2GB) Ram KIT von Kingston bestellt. Nun lese ich im...
  4. Vaio FE Überspannung am USB Eingang - VAIO DEFEKT??? (FE41Z)

    Überspannung am USB Eingang - VAIO DEFEKT??? (FE41Z): Hallo So wie es aussieht hab ich gestern meinen 2 1/2 Jahre alten VAIO ins Grab geschickt. Folgendes Ereigniss: So wie des Öfteren...
  5. Vaio FE Vaio fe41z + win7 pro

    Vaio fe41z + win7 pro: Da es bereits ähnliche Threads gibt, ich aber mal einen Sammelpunkt einrichten möchte für diesen speziellen Fall, eröffne ich den Thread. 1)...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.