Fernsehn am Laptop

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von AndyStyleZ, 17.07.2006.

  1. #1 AndyStyleZ, 17.07.2006
    AndyStyleZ

    AndyStyleZ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Hab gehört, das man mit so einem Ding: http://www.geizhals.at/eu/a169957.html
    mit dem laptop Fernseh gucken kann...

    Meine Frage, Wie funktioniert das ganze eigentlich genau? Welche Produkte sind empfehlenswert?.. Wär cool mal nebenher bisschen TV gucken
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jstangi, 17.07.2006
    jstangi

    jstangi Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Dell LatitudeD610, Sony FS115B
    DVB-T funktioniert sehr gut, wenn, ja wenn Du in einer Gegend mit guter Sendeabdeckung (Signalstärke) wohnst. Dann reicht auch die mitgelieferte Antenne (passiv) vollkommen aus. Bei schlechter Signalstärke ist DVB-T allerdings nicht zu gebrauchen.

    Gruß jstangi
     
  4. #3 Schripsi, 17.07.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Toll finde ich die Produkte von Pinnacle, auch die mitgelieferte Software spielt so ziemlich alle Stückeln: Klick!

    Infos zu DVB-T gibt's auf den folgenden Seiten:
    Österreich: Klick!
    Deutschland: Klick!
     
  5. #4 coolfresh, 17.07.2006
    coolfresh

    coolfresh Forum Freak

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es denn da unterschiede ob ich nen DVB-T Stick nehme oder ne teure Pinnacle PCMCIA Karte?

    Welche "billig" DVB-T Sticks sind denn zu empfehlen, am besten dass man noch aufnehmen kann?
     
  6. Flo87

    Flo87 Forum Freak

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Mein Notebook:
    SamsungX60SE
    guckst du hier bezüglich PCMCIA

    http://www.notebookforum.at/t5652-tv-karte-analogdvbt.html

    Die Karte ist echt spitze, bin wirklich begeistert davon. Ich hatte vorher eine Pinnacle PCTV 310i(PCI), mit der war ich nicht zufrieden.
    1. ist die Software Schrott. mit der mitgelieferten Software hatte ich bei einem 2,6GHz Rechner 30-40% Auslastung. Dann habe ich die allerneuste Software und Treiber aus dem Netz geladen. Damit ist der Wert auf 5-10% gesunken. Auch sonst ist der gesamte Pinnacle Media Center sehr "globig"

    2. Der Senderwechsel dauerte bei DVB-T sehr lange(ca. 3-4 sekunden) bei meiner aktuellen PCMCIA Lösung dauert er keine Sekunde.

    3. Das Umschalten von DVBT auf Analog und umgekehrt war nicht problemlos möglich. Die senderliste hat nicht mehr gestimmt..
     
  7. #6 coolfresh, 17.07.2006
    coolfresh

    coolfresh Forum Freak

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Also hast du die AVerMedia AVerTV Hybrid+FM PCMCIA.

    Und damit kann man alles machen?
    Das hört sich gut an, also quasi Karte rein und los gehts?
    War ne DVB-T Antenne dabei?
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Flo87

    Flo87 Forum Freak

    Dabei seit:
    07.04.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Mein Notebook:
    SamsungX60SE
    karte rein, treiber installiere und los gehts. Dann noch Sendersuchlauf und TV geht. Damit ich Ton hatte musste ich noch einen neustart machen:D

    Fernbedienung und eine kleine Zimmerantenne mit Magnetfuß sind dabei.
     
  10. #8 coolfresh, 17.07.2006
    coolfresh

    coolfresh Forum Freak

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Also läuft alles wir bei nem richtigen TV.

    Die Aver sieht echt gut aus, vor allem gute testergebnisse, was man von dem Aver Stick nicht gerade sagen kann.

    Aber eines stört mich, Divx aufnahme, also avi ist leider nicht möglich.

    Die Pinnacle kann das.

    Wieviel MB haben denn so 30 min Film im Mpeg-2 Standard bei dir?
     
Thema:

Fernsehn am Laptop

Die Seite wird geladen...

Fernsehn am Laptop - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für Laptop bis zu 400€

    Kaufberatung für Laptop bis zu 400€: Hallo wieder einmal, ich bin wieder auf der Suche nach einem Laptop für einen Freund. Danke im vorraus für eure Hilfe :) Wie hoch ist dein...
  2. [Problem] Interner laptop bildschirm wird im geräte mananger nicht angezeigt?

    [Problem] Interner laptop bildschirm wird im geräte mananger nicht angezeigt?: Hallo Notebookforum.at ! Bin neu hier ! Ich habe meinen Packard bell wieder zum laufen gebracht nur dass der interne bildschirm nicht vom...
  3. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  4. Neuer Laptop fuer Schueler gesucht (einfache Spiele, Office, Websurfing)

    Neuer Laptop fuer Schueler gesucht (einfache Spiele, Office, Websurfing): Hallo, ich bin Schueler und halte seit langem Ausschau nach einem neuen Notebook (das EliteBook 8440p wird immer aelter) Wie hoch ist dein...
  5. Asus Laptop wieder in die Gänge bringen

    Asus Laptop wieder in die Gänge bringen: Hallo Zusammen, Mein Asus X57V (schon älteres Modell ca. 8 jahre alt) ist langsam und überhitzt mir die ganze Zeit. Ich würde ihn gerne...