Fragen zum Samsung SA11

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von David.L, 05.10.2008.

  1. #1 David.L, 05.10.2008
    David.L

    David.L Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.10.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebe Samsung Gemeinde,

    ich habe mich gerade erst hier angemeldet und möchte Euch alle recht herzlich Grüßen!!!

    Nun zu meinen Fragen. Gestern habe ich mir das Laptop im ProMarkt Discount + Service: Home gekauft.
    Nun bin ich auf der Suche nach sämmtlichen Treibern für das Notebook.
    Auf der Homepage von Samsung ist das Samsung Sa11 nicht aufgelistet.
    Eine Suche ergabe: Leider nichts gefunden.
    Dabei wollte ich mir von der Samsung Page die Treiber für meine Grafikkarte GeForce 9200M GS und für die WLankarte Atheros AR 5007EG Wireless Network Adapter runter ziehen.
    Nur wird auch bei der Suche nichts gefunden.
    Auch die google Suche der beiden Treiber wurde ich nicht fündig.
    Auf der Nvidia Homepage wuder mir angezeigt, dass Samsung möchte, das ich mir den Grafiktreiber direkt von Samsung runter lade.
    Ich brauch die Treiber für das Betriebsystem Windows Vista Home Premium 32 Bit.

    Hoffentlich könnt Ihr mir helfen?

    Vielen lieben Dank schon einmal im Voraus für Eure Tipps und die Hilfe.

    Mit freundlichen Grüßen

    David
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 05.10.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  4. #3 David.L, 05.10.2008
    David.L

    David.L Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.10.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo 2k5.lexi,

    vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

    Ich habe gerade entdeckt das ich 2 DVDs dabei hatte, und das sind die Treiber sowie das Betriebssystem drauf.
    Das hatte ich übersehen, beziehungsweise nicht damit gerechnet.
    Denn der Pro-Markt Verkäufer sagte zu mir, dass keine Cds (insbesonders kein Betriebssystem) mehr dabei sind.
    Das wäre angeblich bei jedem neuen Laptop so.
    Dann hatte ich wohl Glück?:)

    Mit freundlichen Grüßen

    David
     
  5. #4 David.L, 06.10.2008
    David.L

    David.L Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.10.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    ich hatte eine Mail von Samsung erhalten.


    GutenTag Herr XXXX,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Ihre Kundennummer lautet: 2402255193

    Bei der SA11-Serie handelt es sich im Prinzip um eine Variante der R510-Serie, die unter diesem Namen nur ueber ausgewaehlteHaendler vertrieben wird. Da es nicht flaechendeckend verfuegbar ist, erscheint es auch nicht auf unserer Webseite.
    Da die Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen innerhalb einer Serie liegen in der Regel lediglich im Prozessor sowie der Groesse der Festplatte als auch des Arbeitsspeichers begruendet liegen, nicht aber in treiberrelevanten Komponenten, koennen Sie im Downloadcenter auch die Treiber eines kompatiblen Modells ohne Bedenken nutzen.

    ------------------------------------------------------------

    Gerne können Sie uns bei Rückfragen erneut ansprechen.

    Herzliche Grüße,
    Hans-Joerg Fricke

    Samsung Electronics GmbH
    Customer Communication Center
    Tel.: 01805-SAMSUNG oder 01805-726786 (0,14 Euro/Min. Festnetz dt.
    Telekom)
    Fax: 01805-121214 (0,14 Euro/Min. Festnetz dt. Telekom)
    Homepage: SAMSUNG Deutschland - Willkommen im digitalen Zeitalter
     
  6. #5 Kunibert2, 24.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2009
    Kunibert2

    Kunibert2 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R510-Aura P8600 Danio
    Hm, also an Deiner Stelle würde ich das mit der Kundennummer vll. nochmal schnell nacheditieren, David.

    Aber wo wir gerade beim Thema Samsung und die R510 Serie sind:

    Ich interessiere mich für das SA11 Aura T5800 Safa und frage mich, ob die Treiber der gesamten Serie (also der R510) untereinander identisch sind.

    Falls sie unterschiedlich sind, muss ich mich dann an die Typenbezeichnung T5800 (was wohl nur auf die CPU deutet) halten, oder welchen Typ müsste ich dann auswählen - bspw. für so was wie Webcam, Touchpad etc.?

    Ich frage deshalb, weil ich mich schon innerlich darauf einstelle nach dem Kauf direkt die Recovery-DVD anfertigen zu müssen und zwecks Entmüllung von "Bundle-Software" das System neu installieren muss. Also lautet meine 2. Frage: Ist bei dem Gerät mit einer gewissen Bandbreite an vermeindlich praktischer Zusatzsoftware zu rechnen?

    Und noch eine Frage (Sorry, etwas off-topic): Ist das immer so, dass man sich die Recovery-DVD beim ersten Hochfahren erstellen kann? Geht das auch noch später?

    Danke!
     
  7. #6 ipanema77, 25.01.2009
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Bei Samsung ist das vorbildlich geregelt. An Bloatware ist normalerweise nur eine Office 2007 60-Tage-Test-Version und ein link zum McAfee Software Setup. Dazu einiges an Samsung Software, die nicht unbedingt nötig ist, aber auch nicht wirklich stört. Lässt sich alles leicht deinstallieren / löschen.
    Dabei ist beim Kauf immer eine reine Recovery DVD mit Windows + eine 2te CD/DVD mit Treibern + Samsung Software, bei der man alles nach Gusto manuell installieren kann.
     
  8. #7 Kunibert2, 25.01.2009
    Kunibert2

    Kunibert2 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R510-Aura P8600 Danio
    In der (wirklich sehr schicken) flash-Bedinenungsanleitung vom Samsung Download-Center ist von einem "Systemwiederherstellungs-Datenträger" und von einer "Samsung Recovery Solution" die Rede. Was genau ist das?

    Und so ganz habe ich das mit der Recovery-DVD auch noch nicht verstanden. Laut meiner bisherigen Recherche sind das bei Vista (oft) vom Vertreiber individualisierte Installations-Scheiben, womit man das System nochmal komplett neu aufsetzen kann. right?
    Also DVD vorm booten reinlegen, von DVD starten, Platte formatieren, Vista installieren, dann Vista "out of the box" drauf haben. ja/nein?

    Nun, warum möchte ich Vista gleich nach dem Kauf neu installieren? Meiner Kenntnis nach werden die Laptops "vom Band" mit einem werkseigenen Image aufgestellt und vertrieben, so dass nicht die optimalen/ zu viele Treiber installiert sind und Installation möglichst allen gerecht werden soll, also vom profi bis zum Einsteiger, was oft mit erneuten Datenüberhäufungen einhergeht. Liege ich da richtig?

    Du hast gesagt, dass die Programme auf einer separaten DVD beigefügt werden, ja? Weil bei manchen sind die schon auf der Vista drauf und man muss bei der Vista-Installation gewünschte Programme per Checkbox auswählen - Wenn man sie überhaupt entfernen kann.

    Ich fürchte dass, die Recovery Solution und Systemwiederherstellungspunkte enorme Festplattenfresser sind, weil schließlich Daten für's Rückgängigmachen bereitgehalten müssen. Laut Bedienungsanleitung soll Recovery Solution sogar auf einem versteckten Bereich der Platte liegen. Ob man den wieder frei bekommt?

    Viele Fragen! Vielen Dank im Voraus!
     
  9. #8 ipanema77, 25.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2009
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Also es schaut so aus:
    Grundzustand beim Kauf -> Reines Vista + Office 2007 Trial + Mc Afee Setup Verlinkung + Samsung System Software. Dazu gibt es eine Recovery Partition, die diesen Zustand gespeichert hat (->"Samsung Recovery Solution") Ca. 7 GB. Da kann man auch später neuere Stände abspeichern.
    Alles in Allem wenig Bloatware, die man leicht deinstallieren kann, aber auch eine m.E. unnütze Recovery Partition. Ich nutze Letztere nicht. Das muß aber jeder selber wissen.

    So mache ich es (und sicher nicht nur ich ;) ):
    Nach Kauf mit der Recovery DVD ein reines Vista installieren. Die DVD ist ohne Samsung-Zusätze/Bloatware. Dabei dann die Recovery Partition löschen. Auch die Samsung-Treiber sind nicht auf dieser Recovery DVD enthalten.
    Danach die "System Software Media" DVD einlegen, schaut dann so aus:

    [​IMG]

    Kannst also wirklich nur das installieren, was Du willst. ;)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Kunibert2, 25.01.2009
    Kunibert2

    Kunibert2 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R510-Aura P8600 Danio
    Hey, das sind gute Neuigkeiten! So dezent stelle ich mir das vor! OK. Bleibt zu hoffen, dass die Auslieferung des SA11 der des X65 gleicht, was die Datenträger angeht. Kann ich aber ja mal Werktags beim Händler erkunden. Oder weisst Du das vielleicht auch schon aus Erfahrung?

    Wie gesagt, ich halte nicht viel von Systemwiederherstellungspunkten. Nur so weit: Kann man die "Samsung Recovery Solution" auch noch nachträglich installieren/nutzen? Schließlich muss dazu eine neue Partition angelegt werden!? Das war "früher" noch sehr problematisch in der nachträglichen Durchführung und nicht immer ganz fehlerfrei. Auf Deinem Screenshot sieht es aber wohl so aus, und auch Deiner Beschreibung zufolge, wird die "Solution" ohnehin NACH Vista installiert.
     
  12. #10 ipanema77, 25.01.2009
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Die Samsung/Vista Erfahrung bezieht sich auf das R560 und das R60. Mein X65 kam mit XP vorinstalliert, das Vista ist extra gekauft.
    Und ich denke nicht, das das SA11 eine Ausnahme in Punkto Recovery DVD darstellen wird.

    K.A. ob man mit der Recovery Solution auch noch nachträglich eine Partition erstellen kann. Ich nutze für Backup/Image-Erstellung lieber Norton Ghost.
     
Thema: Fragen zum Samsung SA11
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. samsung sa11 wlan treiber

    ,
  2. samsung system media recovery

    ,
  3. sa11 wlan karte wechseln

    ,
  4. system software media samsung,
  5. samsung sa11 vista version,
  6. samsung NP-sa11H wlan treiber download vista,
  7. samsung sa 11 festplatte löschen,
  8. samsung sa11 formatieren,
  9. samsung np-sa11h bios update,
  10. samsung sa11 notebook vista neu aufsetzen,
  11. samsung sa11 wlan,
  12. treiber samsung np-sa11,
  13. treiber für samsung np-sa11,
  14. samsung sa11 grafikkartentreiber,
  15. samsung np sa11h treiber,
  16. np-sa11 hotkeys treiber,
  17. samsung s11 gewicht laptop,
  18. samsung sa11h welche kamera,
  19. samsung sa11 wlan verbindung
Die Seite wird geladen...

Fragen zum Samsung SA11 - Ähnliche Themen

  1. Samsung RF711 - Fragen zum Notebook!

    Samsung RF711 - Fragen zum Notebook!: Hallo! Ich hab einen 1,5 Jahre alten Samsung RF711. Da eine meiner zwei eingebauten Festplatte (keine Ahnung welche) in unregelmäßig...
  2. Samsung NC10 und UMTS Fragen..usw..Help

    Samsung NC10 und UMTS Fragen..usw..Help: Hallo Gemeinde Bin neu hier und falle gleich mit der Tür ins Haus.. Habe ein paar wichtige Fragen: 1. Habe eine Simply Handy Flat fürs...
  3. Samsung R780 Hooke CoreI7 (Fragen)

    Samsung R780 Hooke CoreI7 (Fragen): Hallo ihr Lieben, Ich habe mir über Ebay das Samsung R780 Hooke über einen Händler bezogen. Soweit so gut. Nun möchte ich mir jedoch eine SSD...
  4. Samsung Nc10 Windows 7 Erfahrungsbericht und fragen

    Samsung Nc10 Windows 7 Erfahrungsbericht und fragen: hallo, ich habe bei mir auf meinem Samsung Nc10 Windows 7 installiert und zuvor auf 2 gb Ram aufgerüstet. Sagt mal bitte, was ihr von den von...
  5. Fragen zu Samsung R780 Harry

    Fragen zu Samsung R780 Harry: Hallo, ich habe mich eigentlich schon fast für dieses Notebook entschieden. Der Hauptgrund ist der scheinbare "leise" Lüfter, wie ich es schon in...