G2S-7R106C aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von Geizgallus, 16.06.2012.

  1. #1 Geizgallus, 16.06.2012
    Geizgallus

    Geizgallus Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    würde gerne meinen etwas in die Jahre gekommenen Laptop doch wieder etwas beschleunigen und nachfragen, was maximal möglich ist.

    Ram: Maximal 4GB
    Gehen vllt auch 8GB? GDDR2-Module sind nötig

    CPU: T7500 ist drin mit 2x 2,2GHz
    Welchen Sockel brauche ich und wieviel GHz gehen maximal mit dem Mainboard?

    Grafikkarte: 8600M GT ist drin
    Austausch überhaupt selber möglich? Welche GraKa könnte man einsetzen?

    Zocken kann ich mit dem Laptop wahrscheinlich auch in Zukunft nicht mehr wirklich, aber günstig ein bisschen Tempo wäre schon nicht schlecht.

    Wer kann mir helfen?

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 16.06.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Spar dir die Kohle und leg diese direkt für ein neues Notebook bei Seite. Die 8600er ist eh eine der Grafikkarten welche nicht ewig halten.
    Wenn du ein günstiges Upgrade willst solltest du eine SSD kaufen. Alles andere hat keinen Sinn.
     
  4. #3 Geizgallus, 17.06.2012
    Geizgallus

    Geizgallus Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    SSD finde ich jetzt z.B. Schwachsinn und völlig überteuert.
    Den Schritt auf 4GB Ram habe ich fest eingeplant, die anderen Sachen wären nice2have wenn nicht allzu teuer.
    Spielen werde ich mit dem Rechner nicht mehr denke ich, aber zum Arbeiten reicht er eigentlich zu.
    Die T7700 CPUs kosten ja auch nicht mehr die Welt bei ebay z.B.
     
  5. #4 Brunolp12, 17.06.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Nicht, wenn man bedenkt, dass man die auch noch in ein neues Gerät mit umziehen könnte, das davon ebenfalls noch profitiert, während deine anderen Upgrade- Ideen nur das Ende der jetzigen Kiste eine kurze Zeit hinauszögern und dann gemeinsam mit dem auf den Schrott (oder bestenfalls EBay) wandern.

    Grafik geht bspw garnicht, s. Auch unsere FAQ
    Cpu Tausch kann man machen, wenn man gern bastelt, "Kick" erwarte da lieber keinen (im Gegensatz zur SSD).
     
  6. #5 Geizgallus, 17.06.2012
    Geizgallus

    Geizgallus Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    welche CPU geht denn maximal rein? Der T7700?
    Die gibts doch bei ebay recht günstig. Austausch stelle ich mir jetzt auch nicht so schwierig vor, bei den Tower-PCs habe ich das früher auch immer selbst gemacht.

    Um nochmal auf die GraKa zurückzukommen. Ich soll froh sein, dass die noch läuft? Das erwarte ich von einem NB mit >1500€ Neupreis eigentlich, dass die bis Ultimo läuft.
     
  7. #6 Mad-Dan, 17.06.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Du kannst den Neupreis aber nicht 4 Jahre oder wie alt ist der Hobel? gegenrechnen.

    Die Nvidia 8000er hatte nen Serien Fehler.
    Wenn du jetzt noch ne andere CPU einbaust, dann steigt die Wärme im gerät schneller und höher, folge dein Book stirbt den Hitzetot schneller.
     
  8. #7 Brunolp12, 17.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Tja, die Welt ist manchmal böse und ungerecht.

    Auch teure Books segnen irgendwann das Zeitliche und "Ultimo" ist dann eben meist, wenn irgendwas kaputt geht. Da fragen die Teile idR auch selten nach dem ehemaligen Neupreis.
    Das ist eine wichtige Erkenntnis bei der Festlegung der persönlichen Preisgrenze.
     
  9. #8 Geizgallus, 17.06.2012
    Geizgallus

    Geizgallus Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja mittlerweile >4Jahre.
    Aber du hast Recht, in der Garantie wurde schonmal was getauscht. Kann sogar sein, dass es damals das MB war mit GraKa.

    Sagst du das mit dem gegenrechnen auch dem Mercedes-Fahrer, der sich aufregt, wenn nach 4Jahren sein V8-Motor aus dem S500 hochfliegt?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 17.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Für das bekannte NVidia Problem gab es u.U. kulante Regelungen verschiedener Hersteller (die das sicher letztlich an NVidia durch reichten, zumindest Kosten- mäßig).

    Ja. Nur ist da der Zeitmaßstab ein wenig anders als bei Notebooks. Ein 4 Jahre Notebook ist ungefähr wie ein 12 Jahre Auto, würd ich sagen. Da musst du dann auch bei Mercedes in aller Regel auf Kulanz verzichten.
    Ansonsten beträgt die Garantie -bei vw bspw- auch für ein Auto oft nur 2 Jahre und lässt sich gegen einen gewissen Betrag verlängern. Ist die Zeit auch nur 1 Tag überschritten, dann muss man auf Kulanz hoffen.
     
  12. #10 Geizgallus, 17.06.2012
    Geizgallus

    Geizgallus Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das stimmt wohl, aber erfreut ist man dann darüber trotzdem nicht ;)

    Neuen Laptop brauche ich eigentlich nicht und würde ich mir auch ungern "nur" wegen einer evtl defekten Grafikkarte dann zulegen.
    ALles was ich machen will (surfen, Email, brennen, Filme schauen) bekommt das Notebook eigentlich gut hin, nur hier und da täte etwas mehr Geschwindigkeit ganz gut :)
     
Thema:

G2S-7R106C aufrüsten

Die Seite wird geladen...

G2S-7R106C aufrüsten - Ähnliche Themen

  1. Asus G2S-7R106C (17.1'' / Core2Duo T7500 / 200GB / 2048MB),erfahrungsberichte

    Asus G2S-7R106C (17.1'' / Core2Duo T7500 / 200GB / 2048MB),erfahrungsberichte: hi, hat sich jemand das teil schon gekauft, bzw. was haltet ihr von ihm erfahrungsberichte sind erwünscht, habe auf ciao bisjetzt leider keine...
  2. Asus G2S-7R106C (17.1'' / Core2Duo T7500 / 200GB / 2048MB), brauche gute tipps- thx

    Asus G2S-7R106C (17.1'' / Core2Duo T7500 / 200GB / 2048MB), brauche gute tipps- thx: hi, ich habe vor mir das Asus G2S-7R106C zuzulegen. Hier der Link zu den technischen Daten:...
  3. Vaio AW VGN AW41ZF mit SSD aufrüsten?

    VGN AW41ZF mit SSD aufrüsten?: Hallo Internet, eigentlich bin ich mit meinem VGN AW41ZF noch sehr zufrieden. Nur Start- und Arbeitstempo werden immer langsamer. Deshalb...
  4. Toshiba Qosmio X300-13l aufrüsten

    Toshiba Qosmio X300-13l aufrüsten: Hallo zusammen ich habe denn oben gennanten laptop von einem bekannten geschenkt bekommen und da ich leidenschaflicher spieler bin wollte ich mal...
  5. asus rog g752VL-GC058T mit gtx 1080 aufrüsten?

    asus rog g752VL-GC058T mit gtx 1080 aufrüsten?: Sehe grad es gibt neue laptops mit desktop grafikkarten z.b. ner gtx1080. Soweit ich es verstanden habe sind es die ganz normalen desktopkarten?...