gaming preis/leistung Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Benoguel, 25.08.2008.

  1. #1 Benoguel, 25.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2008
    Benoguel

    Benoguel Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallihallo,
    ich habe am 1.8. eine Ausbildung weit weg von Daheim gestartet und bin nun auf der suche nach einem Notebook zum gamen.

    kosten darf das ganze zwischen 1.000-1.500€, wenn denn 200€ mehr sein sollen okay...

    Genutzt soll das Notebook als Gamingplattform, Desktopersatz und mhhhh alleskönner ? ^^

    Die neusten Spiele sollen auf dem Teil bei Maximalen - mittler Detailstufe laufen. (crysis ausgenommen - darf auf mittel)
    Festplatte sollte mindestens 250gb haben, nach oben keine Grenze.
    15,4" ist die absolute Untergrenze, eher 17" oder 19", größer muss net sein kann aber ruhig.

    im mom bin ich bei folgenden Modellen, aber mhhh das kann ja wohl nicht alles in der Preisklasse sein.

    Gaming : notebooks billiger - Notebook-Shop

    Gerade auf Preisvergleich Geizhals.at Deutschland gestoßen, auch ne nette seite.

    was haltet ihr von Dimotion StrongBook SN74 Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland ?
    Graka is top, 2x2,4Ghz 250GB festplatte. so in die richtung tendiere ich :)


    Schnickschnack wie Kartenleser, Blueray oder Bluetooth muss net sein, kanner aber gern.


    Jetzt bin ich gespannt :)

    gruzzzzz Benni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 25.08.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  4. #3 Benoguel, 25.08.2008
    Benoguel

    Benoguel Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    netter link, die dortigen Preisklassen sind ab 1900€ aufwärts, zuviel für mich ^^


    gruzzzzz
     
  5. #4 SchwarzeWolke, 25.08.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Tja, woran wird das wohl liegen?

    :rolleyes:

    Mal schauen, ob du selber drauf kommst...
     
  6. #5 singapore, 25.08.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Wenn du genau hinschaust, wird dort auch der Clevo Barebone (dein Link: Dimotion StrongBook) samt Test verlinkt.
     
  7. #6 Benoguel, 25.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2008
    Benoguel

    Benoguel Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    das ist mir schon klar ;D
    Keine High-End Gaming Laptops für das geld, aber mhhh für 1700€ muss doch auch scho was recht ordentliches drinn sein, oder net?

    also mein link, was haltet ihr davon ?
    das wäre so meine vorstellung, wobei 2x2,4Ghz, ist das ausreichend zum gamen ?


    gruzzzz
     
  8. #7 Benoguel, 25.08.2008
    Benoguel

    Benoguel Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also hab mir jetzt die von dir verlinkten tests durchgelesen,
    die NVIDIA GeForce 8800M GTX 512MB Ist wohl die Top wahl zum zocken,
    Also da macht das system nichts verkehrt.

    Die CPU, 2x2,4Ghz liegt wohl im ramen wo man überlegen muss ob es reicht oder net, wäre für erfahrungsberichte dankbar.
    Aber von dem was ich gelesen habe, Reicht das zum gamen aus, ausser spiele wie Crysis oder World in Conflikt brauchen extrem viel cpu, naja aber da komm ich mit zurecht, da das wohl eher die ausnamen sind.

    250gb Festplatte ist ausreichend und 17" genau das was ich mir vorgestellt habe.

    Im internet giebt es aber leider keine Erfahrungsberichte zum dimotion StrongBook SN74, also wenn jemand was findet, ich wäre für nen link dankbar.

    Für 1580€ liegt es in meinem Budget und man könnte zwar 2000€ in ne bessere cpu investieren, diese wird aber nich unbedingt benpötigt -> wie oben geschrieben, oder doch ? wenn ja warum?


    Wenn noch jemand Notebooks in der Preisspanne kennt pl post hier rein, dankö euch ^^

    assow ja, Wenn ich mir dann irgendwann ein notebook kaufe und dann damit unzufrieden bin, wielange kann ich es zurückgeben ? 2wochen bei internet kauf ? oder is das weniger ?



    mfg Benni
     
  9. #8 2k5.lexi, 25.08.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich weiss jetzt nicht welcher genau verlinkt ist, ob es ein MySN, One, Nexoc oder sonst was ist, aber das sind alles die Gleichen. Auch dein Strongbook.

    Und wer es nicht glaubt sollte mal bei Wikipedia unter dem Begriff Clevo suchen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Benoguel, 26.08.2008
    Benoguel

    Benoguel Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ah okay, gleich wieder ein bissel schlauer,
    Hab jetz nen system gefunden was 1800€ kostet und folgendes bietet:

    Extreme Core2Duo CPU mit 2x3,50 GHz 6 MB Cache 1066 MHz FSB
    NVidia Geforce 9800M GT mit 512 MB GDDR3 RAM
    17'' WUXGA Glare TFT mit 1920x1200 Bildpunkten
    3 GB DDR3 RAM 1066 MHz
    250 GB SATA HDD 5400 U/Min
    5300er W-LAN von Intel
    internes Bluetooth 2.0
    2.0 Mega Pixel Webcam
    High Def. Audio 7.1 mit Subwoofer
    8 Zellen Akku für extra lange Laufzeit

    was haltet ihr bei diesem teil vom preis/leistung/quallität?
    für die mein budget von 100€ übertreten aber mhhh, 2x1,1Ghz mehr leistung, ne bessere graka und 17"


    gruzzzzz Benni
     
  12. CMI

    CMI Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Pavilion DV5-1032EG
    Bist du dir sicher, das es wirklich 3.5 Ghz sind und nicht 2.5?

    Wie heisst denn das Notebook?
     
Thema:

gaming preis/leistung Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

gaming preis/leistung Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Berechnung, leichtes Gaming, rund 15,6" bis ~1500

    Berechnung, leichtes Gaming, rund 15,6" bis ~1500: Hat sich vorerst erledigt, Update unten! Hallo zusammen! Ich suche für Simulationen und Berechnungen, welche auch auf Grafikkarten durchgeführt...
  2. Mischung aus Gaming / Office Notebook

    Mischung aus Gaming / Office Notebook: Hallo, ich bin auf der suche nach nem Notebook für den Sohn eines Freundes. Als erstes mal die Fragen : Wie hoch ist dein Budget? sollte bei...
  3. Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming

    Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming: Hallo, ich suche ein neues Notebook. Ich habe mich bisher am ehesten auf den Hersteller Asus festgelegt, da ich über Asus viel gutes gelesen habe....
  4. Suche gaming laptop für unter 1.300€

    Suche gaming laptop für unter 1.300€: Sevus liebe leute, wie der titel schon zu vermuten lässt xD suche ich einen guten gaming laptop für unter 1.300€. FÜR LEAGUE OF LEGENDS (das ist...
  5. Online Gaming

    Online Gaming: Servus ! Wende mich an euch, weil ich sehr viele Infos brauche. Es geht darum, dass ich halt einige online Gaming Portale gefunden habe und mich...