Grafikkartenfrage

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von stiffmeister, 19.04.2005.

  1. #1 stiffmeister, 19.04.2005
    stiffmeister

    stiffmeister Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    3032

    Hi leute, ich bin am überlegen, welches notebook ich mir kaufen soll. Zur auswahl stehen für mich das Sony Vaio VGN-FS115S oder das VGN-A317M.
    Das FS115 hat ein 15.4 widescreen display, welches von einer geforce go 6200 befeuert wird.
    Das 317M hat ein 17" display (wxga) und eine mobility radeon x600.
    Der preisunterschied beträgt immerhin 300¤. Jetzt ist meine Frage, ob die grafik des x600 so viel besser ist, als die der 6200. Das 17" display find ich zwar schon fast ein wenig groß, aber das notebook soll ja acuh mein einziger pc für uni und zuhause sein. Alternativ hab ich auch über ein notebook der 1. centrino generation nachgedacht...da laut heise.de der mobility radeon 9700 fast so schnell ist wie der x600, und die neue centrino architektur nur wenig performance bringt, aber recht viel strom zieht...wie ihr seht bin ich verwirrt, helft mir :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Beast

    Beast Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    3037

    Ich empfehle dir ein Samsung X25 XVM 1600, der ist meiner meinung nach genau da was du suchst und bewegt sich auch in der preisklasse.

    Ansonsten würde ich eher zu dem A-Modell von Sony neigen, da es mich von der leistung mehr anspricht.
    Bedenke aber die größenunterschiede dieser geräte und bedenke auch auf was du wert legst.
     
  4. #3 ThomasN, 19.04.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    3047

    Beast hat recht. WEnn du nicht auf die Sonys beschränkt bist, so würd ich mir auch das X20 II oder höher ansehen.
    Zu deinen Sonys:
    du musst bedenken, dass du nicht nur die bessere Grafikkarte bezahlst (die definitv besser is als die 6200er, und um eine Spur schneller als die 9700er), sondern auch den größeren Schirm mit höherer Auflösung. Die 17 Zöller werden noch nicht in den Mengen abgesetzt wie die 15,4 Zoll Schirme, deshalb sind die entsprechenden Geräte auch teurer.
    Wenn du zwischen Uni und zu Hause pendelst, wärs eine Überlegung wert einen 15 oder einen 14 Zöller mit SXGA+ Auflösung zu nehmen, da die 17 Zöller ja doch ziemlich groß sind, außerdem bekommst du die Geräte als Student sowieso billiger. (entsprechende Geräte wären z.B. das bereits erwähnte X20 II, III oder IV, oder ein Dell Latitude D610)

    @Beast:
    darf ich dich bitten nicht immer den Gesamttext in quotes zu setzen, is ziemlich störend find ich. Mein Zeigefinger is schon ganz geschafft vom vielen Scrollen wenn du was schreibst. ;-)
     
  5. #4 stiffmeister, 19.04.2005
    stiffmeister

    stiffmeister Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    3055

    hmmmm...also ich hab das 317M bei saturn hochgehoben...so schwer find ich das eigentlich...und da ich damit auch ab und an spielen will, müsste es mindestens ein 15 zöller sein...und ich werd das gute stück wohl mehr zuhause, als in der uni benutzen...
    hmmm...ich hab nur grad gesehen, dass die samsung x20 serie nur einen "normalen" 15" bildschirm hat...vim anschauen fand ich die 15.4 widescreen displays mehr nach meinem geschmack :/
    stimmt das eigentlich mit den 5 stunden akkulaufzeit bei der x20 serie? und hat das display auch so ne "spiegelnde" schicht, wie sony oder toshiba notebooks?
    hat eigentlich jemand erfahrung mit der toshiba Sattelite Serie? Weil die haben dort teilweise auch verspiegelte displays und harman kardon lautsprecher, die beim probehören recht gut klangen..
     
  6. #5 ThomasN, 19.04.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    3059

    bei den genannten 15 Zöllern hast aber auch eine Auflösung von 1400x1050 Punkten (SXGA+). Bei den 15,4 Zöllern is 1280x800 üblich. Bei 17 Zöllern natürlich mehr. Der Sony is nicht so arg schwer, da hast du recht, aber doch ziemlich unhandlich finde ich. WEnn er allerdings hauptsächlich am Schreibtisch steht is ein 17 Zöller sicher cool

    editiert von: ThomasN, 20.04.2005, 08:37 Uhr
     
  7. #6 d_herbst, 19.04.2005
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    3063

    Grüße!

    Eine kleine Warnung: in den Notys der großen Märkte sind selten die Akkus drinnen, bitte darauf zu achten, denn immerhin macht der Akku einen großen Teil des Gewichts aus!
    Ein 17 Zöller ist meiner Meinung nach schon klobig und schwer!

    mfg
     
  8. ck2be

    ck2be Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    3067

    Abend

    ich hab mein FS115Z jetzt gegen ein A317M getauscht. ich benutz das ding häufig in der Uni und muss sagen das das eigentlich kein Problem ist. Gewicht find ich nicht wirklich schlimm.

    Von der Leistung ist es um Welten besser wie die FS Serie das A Modell bietet neben SATA Platte und DDR2 auch noch die bessere GraKa. Subjektiv betrachtet finde ich auch das Display wesentlich angenehmer als beim FS obwohl es ja die glieche Technik sein soll. Auch mit dem Akku komm ich beim A länger zu reicht als bei den FS Modellen.

    Nach zwei Wochen A Serie kann ich dir eigentlich nur dazu raten.
     
  9. #8 stiffmeister, 20.04.2005
    stiffmeister

    stiffmeister Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    3076

    na das ist doch mal was :)
    könntest du vielleicht was zu der akku laufzeit des 317m sagen? weil die page sagt glaub ich 2,5h. Hast du schon ein wenig drauf gezockt? Wie is denn die performance so?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Beast

    Beast Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    3090

    Lol ok ;) ich werds versuchen.

    @Stiffemsit0r:
    Ich kann dir zum spielen, für die Uni für zu hause und zum arbeiten echt nur den X20 XVM II empfehlen.
    Zum Spielen ist die x600 ziemlich geil wa?
    Fürs Arbeiten hat er genug saft und DDR2
    Für die Uni ist er sehr kompakt und der akku hält 4 stunden.
    DVDs kann man darauf sicher auch sehr gut gucken (is aber leider kein widescreen)

    Meiner meinung nach ist Der Vaio A317M eher gedacht für
    Spielen, wegen dem 17" display und der x600
    Arbeiten aus den gleichen grünen
    Akkulaufzeit habe ich keine Informationen, aber der frisst sicher ne menge stom
    für die uni is er wohl net zu groß, aber der samsung is auf jeden fall kompakter.

    les auf jeden fall mal Mafels bericht über den x20 II, der wird dir sicher helf0rn.
    http://www.notebookforum.at/notebooktest/SamsungX20/Samsung.htm
    Samsung X20 XVM1600 II Test
     
  12. #10 stiffmeister, 20.04.2005
    stiffmeister

    stiffmeister Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    3103

    der x20 sagt mir vom gewicht und der laufzeit auf jeden fall zu....aber meiner meinung nach, liegt das manko am 64mb graka ram, und am 1.6 pentium m. außerdem hat das teil kein "spiegelndes" display. Mein momentaner favorit ist das toshiba satellite m30x-167. halt in der ersten centrino ausführung....1gb ram, ne mobility radeon 9700 mit 128mb speicher und ein 1.7er prozessor. dazu noch das meiner meinung anch sehr gute display, gegen das in der ct als mittelprächtig bezeichnete samsung display...und der m30x soll ja auch bis zu 4h können.
    Die harman kardon lautsprecher klangen live auch recht gut. das einzige manko ist und bleibt die zu kleine return taste ^^
     
Thema:

Grafikkartenfrage

Die Seite wird geladen...

Grafikkartenfrage - Ähnliche Themen

  1. Grafikkartenfrage Dell Precision M6400

    Grafikkartenfrage Dell Precision M6400: Hallo zusammen, mich würde mal interessieren welche Grafikkarte ihr für die passendere haltet: Es geht um die Wahl zwischen der Nvidia...
  2. Grafikkartenfrage und Meinung zu Asus-NB

    Grafikkartenfrage und Meinung zu Asus-NB: Hallo erstmal, ich bin auf dieses Forum bei der Suche nach einem Notebook gestoßen. Ich habe zunächst folgendes Allgemeinproblem: Derzeit...