Hilfe!!! Bin beim Notebookkauf verunsichert

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Gipsy, 30.01.2008.

  1. Gipsy

    Gipsy Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich bin neu hier im Forum und verfolge dieses seit gestern sehr gespannt.
    Aber manchmal habe ich das Gefühl, je mehr an liest, desto verunsicherter
    wird man, da es so viele Meinungen gibt.
    Wäre schön wir ihr mir etwas Unterstützung bei der Kaufberatung geben würde.
    Ich benötige ein Notebook als Desktopersatz. Möchte es meist an meinem 19 Zoll
    Bildschirm und mit meiner kabellosen Tastatur betreiben.
    Hauptanwendung wird Internet und Musik sein.
    Vielleicht auch mal ein paar Filme darauf anschauen.
    Ein modernes Design sollte es schon haben.
    Spiele werde ich eher selten darauf spielen, da ich eine PS3 besitze.
    Möchte eigentlich max. 1000€ ausgeben.

    Auf den ersten Hieb hat mich das Sony Vario VGN-NR11S/S angesprochen.

    Habe auch die Notebooks HP dv 6645 eg oder dem HP dv 6772 m Auge, da diese
    anscheinend viel Leistung zum kleinen Preis haben.

    Was haltet ihr von den Geräten oder was könnt ihr mir alternativ empfehlen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 30.01.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Je mehr du Fragst, desto mehr wirst du verunsichert, vor allem wenn du davon ausgehst, das perfekte Notebook zum Spottpreis zu bekommen. Mit dem Sony biste sicher ganz gut bedient. Und wenn ich das mit dem ''Mehr Leistung für wehig geld'' lese könnt ich mich schon wieder aufregen...


    MAch dir erstmal klar was du damit machen willst, sag es uns und dann gehts hier weiter.
     
  4. Gipsy

    Gipsy Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wie schon oben geschrieben.
    Will es hauptsächlich für Internet, Musik und Filme benutzen.
    Spiele eher weniger.
    Es sollte ein 15,4 Zoll Display umd min 2 GB Ram haben.
    Also würdet ihr mir eher das Sony mit On Board GK, statt HP empfehlen?
     
  5. #4 2k5.lexi, 30.01.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich würd ein Lenovo N200 nennen. Das kannst du dir dann noch beliebig aufrüsten z.B. mit Ram oder so.

    Und spiele Ja oder Nein? und wenn ja welche? Weil die über die Graka bestimmen.
     
  6. Gipsy

    Gipsy Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielleich möchte ich mal einen Fußballmanager spielen. (Muß aber nicht sein)
    Ansonsten spiele ich nur an meiner Playstation 3.
     
  7. #6 2k5.lexi, 30.01.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Also Onboard Grafik, beliebiger 2Kern Prozessor und 2GB Ram wegen Vista. Damit ist doch dann alles geklärt. Ahja DVI/HDMI wär sicher für den 19''er TFT ganz cool.

    Alles andere ist eine Frage von Design bzw Geldbeutel.
     
  8. Gipsy

    Gipsy Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Disign sollte schon modern ausschauen.
    Die von Sony oder Hp gefallen mit schon ganz gut.
    Bis 1000€ kann es schon kosten.
    Möchte halt für den Preis möglichst viel rausholen.
    Das es nicht das Beste ist ist mir ganz klar.
    Aber ich spiele ja auch nicht groß drauf und brauch deshalb
    keine extrem gute Grafikkarte.
    DVI oder HDMI wäre naturlich schön - muß aber nicht unbedingt sein.
     
  9. #8 2k5.lexi, 30.01.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Dann nimm den der dir besser gefällt und halt dich nicht mit nebensächlichem wie Prozessortakt oder sowas auf. Bringt eh nix.

    Qualitativ dürfte der Sony besser sein.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SchwarzeWolke, 30.01.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Lenovo R61 für 965 Euro. Müsstest evtl etwas für die Garantieerweiterung einplanen.

    HP 6710p für 890 Euro. Hier wieder ein wenig für Garantieerweiterung einplanen.

    Samsung R70 Aura Dosan für 979 Euro oder das P500 Pro Bashiga für 833 Euro.

    Auch schon mal an ein 14,1 Zoll Notebook gedacht? Wenn du zu Hause eh ein 19 Zoll Display hast, würde ein 14,1" Notebook auch reichen. Wäre dann sogar mobiler als ein 15,4".
     
  12. #10 Eternity1, 31.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2008
    Eternity1

    Eternity1 Forum Master

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio FS215M
    hi,

    also ich will mal wieder ein Dell der Reihe Inspiron u. Vostro nennen ;)


    Inspiron - sieht auch nett aus, onboard graka

    Vostro - schickes business book mit vielen Konfigmöglichkeiten

    Bsp.:

    Inspiron:
    http://configure2.euro.dell.com/dellstore/config.aspx?b=&c=de&cs=dedhs1&kc=NRS15254&l=de&oc=N0252513&rbc=N0252513&s=dhs

    auffallend: 4gb ram, displayauflösung: 1440x900, ratsam wäre: garatieerweiterung zum aufpreis von 143€.

    das ganze: 879€ inkl. MwSt.

    Vostro:

    15,4"
    http://configure2.euro.dell.com/dellstore/config.aspx?b=&c=de&cs=debsdt1&kc=N4X15002&l=de&m_30=115470&oc=N0115022&rbc=N0115022&s=bsd

    639€ zzgl. Mwst.

    auch hier wieder ratsam: garantieerweiterung

    14,1"
    http://configure2.euro.dell.com/dellstore/config.aspx?b=&c=de&cs=debsdt1&kc=N4X14003&l=de&m_30=115528&oc=N0114007&rbc=N0114007&s=bsd

    auch sehr interessant: mobil, 3gb ram, 2ghz
    jedoch (leider): 8400m gs
    wieder & wieder: garantieerweiterung interessant.

    für 769€ zzgl. Mwst.

    nochmal eins 14,1" (meiner meinung nach seehr interessant für dich):
    http://configure2.euro.dell.com/dellstore/config.aspx?b=&c=de&cs=debsdt1&kc=N4X14002&l=de&m_30=115528&oc=N0114006&rbc=N0114006&s=bsd

    bereits 3 Jahre Vor-Ort-Garantie, 6 und 9 Zellen Akku dabei, onboard Graka,
    2gb ram, 250gb hdd

    für 819€ zzgl. MwSt.

    hier ein Link "was man alles zu vostro wissen muss":
    http://www.notebookforum.at/t17063-infos-zu-dell-vostroinspiron-modellen-alles-was-man-wissen-muss.html

    --> wieso is dieser Thread nicht gepinnt? -.-

    Meine Ansicht eigentlich "besser" als die von dir genannten Modelle.
    Die Garantie läuft folgendermaßen ab: es kommt jemand zu dir vorbei und macht es für dich.

    Bei Sony, HP etc. musst du es einschicken lassen, d.h. kaufst dus bei saturn, gehste zu saturn und die schickens dir ein.

    die Qualität bei dell stimmt auch, service ist super =)

    wenn du ein vostro bestellst, solltest du dort anrufen.
    ich weiß jetzt nicht, ob die garantiefrage jetzt geklärt ist:
    lassen sie die Unternehmensgarantie stehen oder ändern sie sie auf privatmann um?

    Die Konfigurationen können natürlich beliebig verändert werden, nur mal als anregungen für dich. du kannst natürlich auch überall eine stärkere cpu nehmen, vllt keine 1440x900 displayauflösung, sondern 1280x800.
    Auch z.b. zwischen matt & glänzend auswählen, wobei ich sagen muss, dass matt nur bei 1280x800 geht, das auch nur bei den Vostro-Modellen.

    Also kurz und knapp:
    Inspiron 1525 oder Vostro 1500/1400

    ansonsten die von 2k5.lexi u. Schwarze Wolke Modellen.

    MfG =))

    edit:
    ich würde von Windows Vista Business entweder auf Ultimate oder XP Prof. umstellen =)).

    MfG =))
     
Thema:

Hilfe!!! Bin beim Notebookkauf verunsichert

Die Seite wird geladen...

Hilfe!!! Bin beim Notebookkauf verunsichert - Ähnliche Themen

  1. Brauche dringend Hilfe beim Festplattentausch !?

    Brauche dringend Hilfe beim Festplattentausch !?: Hallo Leute, Bin neu hier und kenne mich noch nicht so gut aus also bitte erklärt es mir einfach:) Ich benütze jetzt schon seit 2 Jahren das...
  2. Acer Aspire 5650 - Hilfe beim CMOS Batteriewechsel

    Acer Aspire 5650 - Hilfe beim CMOS Batteriewechsel: Acer Aspire 5652 - Hilfe beim CMOS Batteriewechsel Habe einen alten Aspire 5652 und die BIOS Batterie ist alle. Nun ja, ist ja auch schon ein...
  3. Hilfe beim Notebook Kauf

    Hilfe beim Notebook Kauf: Hallo zusammen, ich habe eine Frage, und zwar bin ich auf der Suche nach einem neuen Notebook. Da ich mich aber mit diesem Thema überhaupt...
  4. Hilfe beim Notebook Kauf

    Hilfe beim Notebook Kauf: Wieso machst Du das nicht hier? Marken- und Händlerunabhängig...nur den Fragebogen ausfüllen >...
  5. Habe problem beim festplatten kauf!! Hilfe

    Habe problem beim festplatten kauf!! Hilfe: Moin Hoffentlich könnt ihr mir helfen habe einen Acer travelmate 290e series meine festplatte ist kaputt und diese auf dem bild sieht genauso aus...