HILFE!!! HP 530 startet nicht mehr!!!

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von hpnewbie, 30.07.2007.

  1. #1 hpnewbie, 30.07.2007
    hpnewbie

    hpnewbie Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo erstmal!

    Also, wenn ich einen PC in die Finger kriege, dann gehts meistens schief :) Aber zu meinem Problem. Beim Notebook einer Freundin - ein HP 530 - war keine Audiowiedergabe möglich. Daher habe ich zunächst mal in der Systemsteuerung die Audiotreiber überprüft und festgestellt, dass sie nicht installiert waren. Daraufhin rein ins Internet, zur HP-Serviceseite und die passenden Treiber heruntergeladen. Die Installation schlug aber fehl, da angeblich das Gerät nicht gefunden werden konnte. Also hab ich als letzten Trumpf einen Kumpel angerufen, der sehr viel mit HP-Notebooks zu tun hat. Er hat mir geraten im BIOS die Systemeinstellungen auf "Standard" zurückzusetzen, was ich dann auch getan habe.
    Daraufhin war kein booten mehr möglich. Das lief dann immer so ab. Powertaste gedrückt - HP logo kommt - Windows logo kommt - für Bruchteil einer Sekunde BLUESCREEN (man kann nicht erkennen, was drauf steht) - das ganze von vorne. Meine nächste Vermutung war, dass vielleicht der MBR im Eimer war. Deshalb habe ich auch versucht mit der WinXP - CD zu starten. Das ging immer Prima, bis dann nach ca. 2 Minuten der Ladevorgang zu Ende war und mir das Notebook sagte, dass angeblich keine HD gefunden wurde.
    Beim Versuch mit F2 eine Reparatur des Systems vorzunehmen, wurde ich immer aufgefordert eine !!!DISKETTE!!! einzulegen. 1. So eine Diskette hab ich nicht und 2. fehlt mir auch das dazugehörige Laufwerk.

    Ich hoffe nicht, dass ich ihr jetzt alle Daten zerschossen habe, was ich mir eigentlich auch gar nicht vorstellen kann.

    Dennoch - bitte helft mir!!!

    VIELEN DANK IM VORAUS!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nexus404, 31.07.2007
    nexus404

    nexus404 Forum Freak

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MacBook 2,4Ghz, 250HDD
    Hallo,
    booote doch Windows mal im Abgesicherten Modus. Dann gehst du in die Systemsteuerung und klickst ganz weit unten auf "System"
    Dann auf der Reiterkarte "Erweitert" und dann unter " Starten Wiederherstellen " auf Einstellungen.
    Dann siehst du unter dem Menüpunkt Systemfehler einen Eintrag der " Automatisch Neustarten" heißt. Hier machst du bitte den Hacken weg.
    Beim nächsten neustart macht dein Notebook kein Neustart beim Bluescreen mehr und kannst somit die Fehlermeldung einmal Notieren und hier Posten.:D


    Gruß Nexus404
     
  4. #3 hpnewbie, 31.07.2007
    hpnewbie

    hpnewbie Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das mit dem abgesicherten Modus hab ich schon probiert. Egal welche Option ich nehme - ob abgesicherter Modus oder letzte funktionierende Konfiguration - es kommt immer der Bluescreen. Die Fehlermeldung lautet: 0x0000007B
    Meiner Recherche zufolge dürfte der Festplattencontroller hinüber sein. Ein Booten mit Knoppix war möglich und somit konnte ich erstmal die Daten sichern.
    Mann - das kann auch nur ein PC - da lieb ich mir meinen MAC :)
     
  5. #4 SoldSoul, 31.07.2007
    SoldSoul

    SoldSoul Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg - Österreich
    Mein Notebook:
    Sony VAIO
    das bios kennt deine HDD nicht mehr! du musst winxp neu installieren mit einer diskette, wo der festplattencontroler oben is. da muss man am anfang glaub ich f6 drücken. aber wo man diese diskette herbekommt, kann ich dir leider nicht sagen!!!!

    LG
     
  6. #5 hpnewbie, 31.07.2007
    hpnewbie

    hpnewbie Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das Bios kennt die Festplatte sehr wohl! Wenn ich dort einen HD-Check ausführe, klappt das Prima. Auch in Knoppix kann ich das Windows Volume mit allen Datein anzeigen. Nur Windows selber kennt die HD nicht mehr und eine Diskette kann ich da schonmal garnicht einlegen, denn das Notebook hat kein Diskettenlaufwerk! Grübel...was kann man da tun???
     
  7. #6 SoldSoul, 31.07.2007
    SoldSoul

    SoldSoul Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg - Österreich
    Mein Notebook:
    Sony VAIO
    hmm wenns das BIOS kennt, dann kennts wie du gesagt hast, Windows nicht mehr. Das mit dem Diskettenlaufwerk ist nicht soo schlimm, da kannst du dir bei Saturn od. Media Mark ein externes mit USB Anschluss kaufen. Aber woher du die Diskette bekommst, kann ich dir leider nicht sagen.
    Du brauchst aber den Treiber von der HDD. Und den musst du dann vor der Windows Installation reinladen, dann wird die Installation auch nicht mehr abgebrochen. Ruf am besten mal HP an. Vll. können die dir ja behilflich sein :)

    LG und viel Glück!
     
  8. #7 nexus404, 31.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2007
    nexus404

    nexus404 Forum Freak

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MacBook 2,4Ghz, 250HDD
    Ohh, ich glaube cih hätte da noch was.
    Versuche mal SATA Native Modus im Bios zu deaktivieren.
    Übrigens gibt es keine Treiber für Festplatten sondern nur für den Controller, in diesem Fall denke ich das es ein S-ATA Controller ist
    http://h20000.www2.hp.com/bizsuppor...eId=321957&prodSeriesId=3375953&lang=de&cc=de

    Übrigens würde ich bei HP nicht anrufen ( Telefonkosten ) sondern den kostenlosen Instand Chat benutzen. Dort ist sofort einer für dich da und kann dir auch Links schicken ( bsp. für Treiberdownloads etc. )
    http://h50203.www5.hp.com/HPISWeb/C...del=&chat=&callfrom=hp&ctype=n&cc=DE&fromAD=1

    Das hast du, denke ich, auch schon gelesen oder? Dort werden mehr Fehlerquellen als möglich in Betracht gezogen. Nicht nur ein defekt HDD Controller :)
    http://support.microsoft.com/kb/324103/de

    so long
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 hpnewbie, 31.07.2007
    hpnewbie

    hpnewbie Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke - hat sich geklärt!!! War eine Einstellung im Bios, die soviel Kummer verursacht hat! Ich denke es war dieser native Modus...

    Vielen Dank für die Hilfe!
     
  11. #9 nexus404, 31.07.2007
    nexus404

    nexus404 Forum Freak

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MacBook 2,4Ghz, 250HDD
    Hab ichs mir doch gedacht :) Da du ja sagtest das du das Bios resetet hast. Bei mir (nx6310 ) ist das gleiche Problem mit dem Native SATA.

    Gruß und viel Spaß

    Nexus404
     
Thema: HILFE!!! HP 530 startet nicht mehr!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was kostet controller Reparatur für hp 530

Die Seite wird geladen...

HILFE!!! HP 530 startet nicht mehr!!! - Ähnliche Themen

  1. Acer aspire 7250 startet nach bios update nicht mehr - bitte um hilfe

    Acer aspire 7250 startet nach bios update nicht mehr - bitte um hilfe: Hallo Leute, ich habe heute Blöderweise, ein Bios Update, das ich von der Acer Seite geladen habe, gemacht. Als das Ausführen fertig war, ist der...
  2. Vaio S SVS13A1C5E : Windows 7 startet nicht mehr - brauche Hilfe!

    SVS13A1C5E : Windows 7 startet nicht mehr - brauche Hilfe!: Hallo liebe Community, ich hoffe ihr könnt mir mit meinem Problem weiterhelfen. Gestern kam ich nach Hause und machte mein Sony Vaio Laptop...
  3. HILFE! Laptop startet nicht richtig/ kein Bild/ Teile bereits ausgetauscht !!

    HILFE! Laptop startet nicht richtig/ kein Bild/ Teile bereits ausgetauscht !!: Hallo Zusammen, also ich bin mit meinem Latein und meinen nerven mittlerweile total am Ende, ich versuche mich kurz zu halten. -es handelt...
  4. Vaio FE Hilfe mein Vgn-Fe21B startet nicht

    Hilfe mein Vgn-Fe21B startet nicht: Hallo Vaio Forum User, innerhalb von 12h Nichtbenutzung startet mein 5 Jahre altes Notebook nicht mehr! Nach Betätigung des Startknopfes bleiben...
  5. Hilfe !!! Notebook startet und geht wieder aus

    Hilfe !!! Notebook startet und geht wieder aus: Große Katastrophe .. Kiddies können nicht mehr chatten :-) Toshiba L20 (ich weiß ist schon ein älteres Teil), startet, alles normal, dann baut...