IBM oder HP

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von robii, 24.12.2007.

  1. robii

    robii Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Welcher Hersteller findet ihr ist der Bessere? Ich schwanke zwischen einem NW8440 und einem T61p/Z61p...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 24.12.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    IBM gibt's ja gar nimma .... das ist Lenovo. :cool:
     
  4. robii

    robii Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    och, so eng seh ich das nich.
     
  5. #4 ipanema77, 24.12.2007
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Wenn Du das nicht so eng siehst, dann sind auch beide Notebooks gleich gut....

    Das NW8440 ist kein neues Modell, da gibt es in der Preisklasse auch noch andere neuere Geräte. Und vom T61p gibt es sehr viele Konfigurationen.

    Was willst Du denn mit dem Gerät machen ? Mit mehr Details kann man Dir auch mehr empfehlen und besser abschätzen, was für ein Notebooks zu Dir passt.
     
  6. #5 robii, 24.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2007
    robii

    robii Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    alright, dann sprech ich fortan nur noch von lenovo formerly known as ibm ;) ich brauch das notebook primär zum pokern (multitabling auf zwölf tischen),...hauptsächlich geht es mir um bildqualität (wuxga muss es sein) und gewicht (das notebook liegt meist mit ausgebautem akku und cd-rom auf meinem bauch). leider hatte ich noch nie ein (previous) ibm, kann aber zum sxga-display meines derzeitigen nc8230 sagen, dass es exorbitant geile bilder generiert, weshalb ich geneigt bin, wiederholungstäter bei hp zu werden. kürzlich hatte ich mir ein VGN-AR 21S geholt, das aufgrund seines eigengewichts das haus wieder verlassen musste.
     
  7. #6 ipanema77, 24.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2007
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Ah, ok. Dein Budget scheint auch nicht gerade klein zu sein. Wobei mich wundert, das Du ein Sony genommen hattest, die haben ja nur die "Hausfrauen"-Auflösung. Edit: Ah, das VGN-AR 21S ist ein 17". Kein Wunder, dass es Dir mit 3,8 kg zu schwer war.
    WUXGA (bei 15,4") haben nicht viele Anbieter.

    Idee:
    HP 8510w
    Core 2 Duo T7700 2x 2.40GHz • 2048MB • 120GB • DVD+/-RW DL • NVidia Quadro FX 570M 256MB max.512MB shared memory • 4x USB 2.0/FireWire/Modem/Gb LAN/WLAN 802.11abgn/Bluetooth • HDMI • PCMCIA Typ II Slot • SD-Card Slot • FingerPrint Reader • 15.4" WUXGA non-glare TFT (1920x1200) • Windows XP Professional • Li-Ionen-Akku (8 Zellen) • 2.80kg • 36 Monate Herstellergarantie
    http://www.heise.de/preisvergleich/a271131.html
    ab 1780 EUR
    Test hier:
    http://www.notebookcheck.com/Test-HP-Compaq-8510W-Notebook.6957.0.html

    oder eben das angesprochene T61p:
    Core 2 Duo T7500 2x 2.20GHz • 2048MB (2x 1024MB) • 100GB • DVD+/-RW DL • NVidia Quadro FX 570M 256MB • 3x USB 2.0/FireWire/Modem/Gb LAN/WLAN 802.11agn/Bluetooth • PCMCIA Typ II und ExpressCard/54 Slot • 4in1 Card Reader (SD/MMC/MS/xD) • FingerPrint Reader • 15.4" WUXGA non-glare TFT (1920x1200) • Windows Vista Business • Li-Ionen-Akku (6 Zellen) • 2.61kg • 36 Monate Herstellergarantie (Einsendung)
    http://www.heise.de/preisvergleich/a266648.html
    ab 2045 EUR
    Test hier: http://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-Thinkpad-T61p-Notebook.4401.0.html

    Es gäbe noch Fujitsu:
    FSC Celsius Mobile H250
    Core 2 Duo T7700 2x 2.40GHz • 4096MB (2x 2048MB) • 160GB • DVD+/-RW DL • NVidia Quadro FX 570M 256MB • 4x USB 2.0/FireWire/Modem/Gb LAN/WLAN 802.11agn/Bluetooth • UMTS/HSDPA • PCMCIA Typ II und ExpressCard/54 Slot • SD-Card Slot • Memory Stick Pro Slot • FingerPrint Reader • Webcam (1.3 Megapixel) • 15.4" WUXGA non-glare TFT (1920x1200) • Windows Vista Business • Li-Ionen-Akku • 2.65kg • 36 Monate Herstellergarantie
    http://www.heise.de/preisvergleich/a267128.html
    allerdings teuer: ab 2780 EUR.

    Ich persönlich würde zum Dir schon vertrauten HP greifen.
    Schau mal hier, welche Hersteller sonst noch WUXGA anbieten bei 15,4", das sind wahrlich nicht viele:
    http://www.heise.de/preisvergleich/?cat=nb15w&sort=artikel&bpmax=&asuch=wuxga&asd=on&filter=+Angebote+anzeigen+&pixonoff=off
     
  8. robii

    robii Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    wow, das nenn ich info! :) zum sony griff ich, da ich gerne ein 17" notebook gehabt hätte. ein wuxga-display hatte das sony übrigens auch, es war halt nicht matt, und die knapp vier kilo kampfgewicht waren, wie bereits erwähnt, zu viel des guten für meine knochen.

    das fsc kommt für mich nicht in frage, da ich viel negatives bzgl. deren qualität gehört habe. danke für den tipp mit dem 8510w, das werd ich mir näher anschauen. ich hatte auch das z61p ob des günstigen kaufpreises auf meiner liste, aber ich denke, es ist im vergleich zum t61p einfach zu klobig.
    der preisvergleich der wuxga notebooks beginnt mit modellen der marke dell, wobei ich mich gleich mal erschrak, da ich mit einem d810 üble erfahrungen (miserables display)gemacht habe.
    ich werde die feiertage zur entscheidungsfindung nutzen, und spätestens am donnerstag das (hoffentliche richtige) notebook bestellen...
     
  9. #8 Alexxander, 24.12.2007
    Alexxander

    Alexxander Forum Master

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FZ11Z u. VGN-TX3XP/B
    Man muss da aber schon zwischen der Consumer-Reihe Amilo (die tatsächlich viel Kritik einzustecken hat) und den Business-Linien Lifebook und Celsius unterscheiden. Das sind völlig unterschiedliche Welten.

    Alexander
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ipanema77, 24.12.2007
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Und genau aus dem Grund habe ich auch das FSC oben verlinkt.
    Das ist ein 100%iges Business Notebook ! Pure Qualität und Leistung. Hat allerdings auch seinen Preis. Kostet so viel wie 5-6 Amilos, ist aber 100 mal so zuverlässig :)
     
  12. robii

    robii Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen

    yo comprendo! :) dennoch isses in etwa wie lexus und mercedes-benz miteinander zu vergleichen.
     
Thema:

IBM oder HP

Die Seite wird geladen...

IBM oder HP - Ähnliche Themen

  1. HP omen 2015/2016 oder razer blade

    HP omen 2015/2016 oder razer blade: Hallo zusammen! Ich suche einen laptop auf dem ich zum beispiel witcher3 oder skyrim zocken kann und der auch für schule/uni taugt.. vom preis...
  2. MBP 13'' oder ThinkPad T460s oder... ?

    MBP 13'' oder ThinkPad T460s oder... ?: Hallo Notebook-Fans! Ich bin Schüler und mache gerade mein Abitur. Ich suche ein Notebook für die private Nutzung und Nutzung in der Schule. Ich...
  3. Neuer Laptop, Apple oder nicht Apple?

    Neuer Laptop, Apple oder nicht Apple?: Bitte seit nicht gleich entrüstet über diese Frage, ich bin Studentin und ich brauche einen neuen laptop, da meiner durch einen unglücklichen...
  4. Acer R7 13 5gen. WQHD Ghosting auch dort ? Oder nur bei Full hd?

    Acer R7 13 5gen. WQHD Ghosting auch dort ? Oder nur bei Full hd?: Moin, hab mein Surface Book verkauft fand es zu schade für diesen preis, möchte mir nun gebraucht mit Restgarantie eine I7 Variante mit WQHD...
  5. Board von Acer8920 reparieren oder nicht?

    Board von Acer8920 reparieren oder nicht?: Hallo zusammen, habe diesen Fehler auf dem Board entdeckt, was würdet ihr vorschlagen?:o Ist ein gebraucht gekauftes Aspire 8920 [ATTACH]