Kann man den "PC-Speaker" beim Notebook abschalten?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Kunibert2, 22.02.2009.

  1. #1 Kunibert2, 22.02.2009
    Kunibert2

    Kunibert2 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R510-Aura P8600 Danio
    Hallo zusammen!

    Ich möchte an meinem Laptop den PC-Speaker (falls noch jemand weiss, was das ist) deaktivieren. Bei meinem früheren Desktop genügte es dafür oft die entsprechende Funktion im BIOS zu deaktivieren oder einfach das kleine Kabel vom Mainboard abzuziehen und schon war die Kiste still.

    An meinem Notebook sind jetzt natürlich die integrierten Stereo-Boxen drin, aber wenn man unter Windows das Sound-Schema "Keine Sounds" auswählt kommt an manchen Stellen ein plumpes "Düt", wo sonst der Windows-Hinweis-Sound gekommen wäre aus dem Gehäuse - und das ist echt unsexy!..

    Frage:
    Kann man den PC-Speaker, der wohl mittlerweile auf dem Mainboard festgelötet wird deaktivieren? Der Geräte-Manager gibt da wenig zu her.

    Ansonsten bliebe mir nur übrig, immer den Sound per Fn-Taste auf "off" zu schalten. Dann schweigt das Gehäuse wieder genügsam - dann muss ich mich aber immer daran erinnern, welche Einstellung ich ort vorgenommen habe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 22.02.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Normalerweise gibts in den windoof Soundeinstellungen einen Punkt "pc-speaker"
    dort einfach den Pegel herunterziehen oder den haken rausmachen.
     
  4. #3 Kunibert2, 22.02.2009
    Kunibert2

    Kunibert2 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R510-Aura P8600 Danio
    Ja, als alter XP-ler hätte ich das auch so gemacht.

    Unter Vista finden sich dort aber nur zwei Regler; den für's "Gerät" (macht das gleiche wie die Fn-Tasten) und den für "Windows-Sounds" (macht das gleiche wie die Sound-Einstellungen in der Systemsteuerung)
     
  5. #4 2k5.lexi, 22.02.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Sorry, von Vista hab ich keinen Plan.

    Auch war es nicht ersichtlich, dass es um Vista und ein R510 geht, da deine Sig - warum auch immer - nicht angezeigt wird.
     
  6. #5 Kunibert2, 22.02.2009
    Kunibert2

    Kunibert2 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R510-Aura P8600 Danio
    Gelöst!

    Off-topic:
    Jo, warum die Sig im ersten Beitrag nicht angezeigt wird, kann ich nicht sagen. Vll. weil ich sie erst nach der Erstellung des Beitrags eingetragen habe. Allerdings werden Profilbilder auch bei nachträglicher Änderung für alle Posts angepasst.

    Zum Thema:
    Unter Systemsteuerung\Hardware und Sound\Sound\Wiedergabe kann man das Audiowiedergabegerät "Lautsprecher" (hier: Realtec HD Audio) auswählen und doppelklicken oder "Eigenschaften" wählen. Dann wählt man den Reiter "Pgel" aus und schaltet beim "PC Beep" den Speaker aus.

    Mensch, Vista ist an manchen Stellen echt innovativ und intuitiver geworden, gell? :rolleyes:
     
  7. #6 deuterianus, 22.02.2009
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Ist sehr einfach zu erklären: Du kannst beim schreiben eines Beitrages unter "Zusätzliche Einstellungen" das Anzeigen deiner Signatur abschalten.


    MFG
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Kann man den "PC-Speaker" beim Notebook abschalten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. samsung np-r40 pc speaker abschalten

Die Seite wird geladen...

Kann man den "PC-Speaker" beim Notebook abschalten? - Ähnliche Themen

  1. Galaxys werden von Windows an USB-Ports plötzlich nicht mehr erkannt

    Galaxys werden von Windows an USB-Ports plötzlich nicht mehr erkannt: Hi, ich habe das mal bei Samsung allgemein gepostet, da das Problem wohl bei vielen Galaxy-Modellen vorkommt: Ich konnte jahrelang verschiedene...
  2. Kann nicht mehr scrollen mit Touchpad nach Win10 Update

    Kann nicht mehr scrollen mit Touchpad nach Win10 Update: Win 10 hat einen Update Agent gestartet und danach funktioniert meine Scrollfunktion nicht mehr. ISt en Dell Vostro 1510. Der normale Treiber ist...
  3. Kann man in jedes Notebook eine zweite Festplatte einbauen?

    Kann man in jedes Notebook eine zweite Festplatte einbauen?: Kann eine zweite Festplatte in HP 17-p123ng Notebook 17,3" AMD eingebaut werden? ( 222090646188 ) ist die Nummer von Ebay das möchte ich mir...
  4. Kann man ShadowExplorer bei RSA-4096 Verschlüsselung einsetzen?

    Kann man ShadowExplorer bei RSA-4096 Verschlüsselung einsetzen?: Guten Tag. Meine Frage ist, ob es sich lohnt Shadow Explorer Software zu instalieren, wenn die Dateien mit RSA-4096 Ransomware verschlüsselt sind?...
  5. Vaio FW Blu-Ray Daten-Disks werden nicht mehr RICHTIG erkannt

    Blu-Ray Daten-Disks werden nicht mehr RICHTIG erkannt: Unter Windows 10 haben die VOLLEN Scheiben eine GRÖSSE von 0 Bytes - als wenn Sie immer leer waren :mad: Das Laufwerk ist ein UJ230AS - CDs und...