Kaufberatung Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Quod, 16.07.2014.

  1. Quod

    Quod Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebe Community,

    Ich habe vor zwei Jahren zum Studienbeginn ein ASUS-Eee-PC-Netbook geschenkt bekommen und es hat mir treue Dienste geleistet. Leider merkt man langsam, dass es den Anforderungen eines Studiums nicht mehr gewachsen ist. Spätestens bei Office 2013 ist dann Schluss, ein normales und fließendes Schreiben ist damit kaum möglich. Deshalb habe ich im letzten Jahr fleißig gearbeitet und gespart und möchte mir nun ein neues Notebook kaufen.

    Wie hoch ist dein Budget? ~1.000€
    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen? Ja, ich bin Student.
    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen? Sowohl, als auch. Ich möchte es gern regelmäßig mit zur Uni nehmen und habe mir überlegt, mir für zuhause eine Dockingstation anzulegen, um auf einem größeren Bildschirm weiterarbeiten zu können.
    Brauchst du ein CD/DVD/Bluray Laufwerk? Muss dieses eingebaut sein oder kann es auch extern sein? Es kann auch extern sein.
    Welche Displaygröße bevorzugst du? Mir scheint 13.3 Zoll eine gute Größe zu sein. Mein Netbook hat etwa 10 Zoll, auf Dauer ist das etwas klein.
    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen? Da ich viel damit unterwegs sein werde, wäre ein gutes Display (entweder matt oder sehr hell) von Vorteil.
    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden? Das Notebook wird vor allem für alle studentischen Aufgaben benutzt - Office (Word, Powerpoint), Internet, Bildbearbeitung. Im Urlaub sollte es auch mal ein Film sein.
    Willst du mit dem Notebook spielen? Vermutlich nicht.
    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen? Die Akkulaufzeit sollte möglichst hoch sein, da ich teilweise über 12 Stunden in der Uni verbringe und das Notebook über die Hälfte der Zeit benutze.
    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)? Ich bin nicht zwangsläufig auf das Notebook angewiesen, habe ja zur Not noch meinen Eee-PC :)
    Welche Anschlüsse benötigst Du? (USB 2.0, USB 3.0, Firewire, eSATA, VGA, HDMI / Displayport, Thunderbolt, ExpressCard, Dockingport, Gigabit LAN, Bluetooth,...)? USB-Anschluss wäre schön, VGA und/oder HDMI (auch in der Mini-Version) ebenfalls, damit ich es später an den Bildschirm bzw. die Dockingstation anschließen kann. Was Thunderbolt, ExpressCard, Dockingport usw. sind weiß ich leider nicht, scheinbar brauche ich es also auch nicht. :)

    Zusätzlich ist mir wichtig, dass das Notebook nicht zu schwer ist (-1,3kg), um es jeden Tag problemlos transportieren zu können.

    Vielen Dank schonmal für eure Antworten!

    Liebe Grüße

    Quod
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 17.07.2014
  4. #3 Scofield555, 17.07.2014
    Scofield555

    Scofield555 Forum Freak

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    12 Stunden geht natürlich nicht...wie viele Stunden stellst du dir etwa vor?
     
  5. #4 Quod, 20.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2014
    Quod

    Quod Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.07.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nein, 12 Stunden ist natürlich zu viel. Ich denke, 6-7 Stunden sollten es sein.
    Zusätzlich ist mir beim Surfen aufgefallen, dass es in den höheren Preiskategorien (mir würde sonst zum Beispiel das Samsung Ativ book 9 plus gut gefallen) kaum Ultrabooks mit mattem Display gibt. Im Sommer möchte man damit ja schon mal draußen arbeiten...
     
  6. #5 2k5.lexi, 21.07.2014
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    7 Stunden reallaufzeit sind auch schon ein bischen ausserirdisch... 4-5 kann man drueber Reden...

    Bedeutet auf der anderen seite dass die Kiste sehr flach wird. Gut fuers Gewicht, mieserabel fuer die Stabilitaet.
     
Thema:

Kaufberatung Notebook

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Notebook - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming

    Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming: Hallo, ich suche ein neues Notebook. Ich habe mich bisher am ehesten auf den Hersteller Asus festgelegt, da ich über Asus viel gutes gelesen habe....
  2. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  3. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...
  4. [Kaufberatung] Gaming Notebook 17"

    [Kaufberatung] Gaming Notebook 17": Hey Leute, Ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und selbst wenn hier lange nichts passiert ist, dachte ich mir, dass ich es einfach mal...
  5. [Kaufberatung] Gaming Notebook 17"

    [Kaufberatung] Gaming Notebook 17": Hey Leute, Ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und selbst wenn hier lange nichts passiert ist, dachte ich mir, dass ich es einfach mal...