Lenovo-Wirrwarr

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von wieser, 19.01.2008.

  1. wieser

    wieser Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich möchte mir ein zuverlässiges Arbeitstier zulegen; 14 Zoll, 3:4 (falls das überhaupt noch in aktuellen Geräten zu finden ist), Onboardgrafik und der Aussicht, auch in 4-5 Jahren (dann als Zweitgerät zu Hause) auch mal noch ein Laufwerk ersetzen zu können.
    Bin vorerst mal bei Dell-Latitudes und Lenovo T-Serie gelandet.

    Frage: Gibt es eine Seite, die einem das Lenovo-Angebot aufschlüsseln kann (wo man wie bei Dell die Wunschauflösung und den Prozessor angibt und dann die verfügbaren Modelle angezeigt bekommt?), die Herstellerseite listet an die 100 Modelle völlig unsortiert.

    Schön wäre integrierte WebCam (Kontakt zur Family) und SD-Steckplatz (Fotokarte); aber das scheint gerade bei Business-Notebooks nicht zum guten Ton zu gehören, zumindest bei Dell nicht. Weiß jemand, bei welchem Hersteller ich noch suchen kann?

    Danke,

    Klaus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ipanema77, 19.01.2008
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Budget ? Ansonsten gäbe es sehr viele Möglichkeiten, allerdings würde ich auf die integrierte Webcam verzichten, lieber etwas professionelles kaufen und die Cam extra kaufen.
     
  4. wieser

    wieser Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die Antwort,
    Geld spielt ZUNÄCHST mal keine Rolle (ärgere mich noch zu sehr über meine Medion-Erfahrungen), soll halt lange halten.
    Das mit der integrierten Cam ist mehr meiner Faulheit entsprungen. Will halt nicht so lange rumstöpseln, sondern aufklappen und am besten gleich loslegen. Sind ja unterwegs eher kurze Aktionen (mails, mal zuhause anrufen und so).
    Aber wenn die integrierten Webcams eigentlich nicht taugen, überleg ich mir das (hat die aktuelle ct ja durchgekaut).

    Danke erstmal. Welche Marken sind noch solide? Und NICHT multimedialastig? HP Compaq?

    Gruß, Klaus
     
  5. #4 SchwarzeWolke, 19.01.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Im Grunde sind fast alle Marken (bis auf Medion und Gericom :D ), sofern du deren Businesslinie kaufst, recht solide.

    Beim Service trennt sich z. B. eher die Spreu vom Weizen.

    Bist du eigentlich Student? Und integrierte Webcam ist oft Mist.

    Hier mal ein mögliches Modell:

    T61 mit T8300 und WXGA+

    Hier ein T61 mit SXGA+ (also deiner bevorzugten Auflösung)

    Hier mal ein HP 6510p mit WXGA+ (für mich echt günstiges Angebot!) Solltest da aber noch eine Garantieerweiterung mit einrechnen

    HP6910p

    Sonst natürlich noch Dell, aber da musst du selber mal auf deren WEbsite guckenund konfigurieren gehen.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lenovo-Wirrwarr