LG E500 - Detailfrage

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von kirschplunder, 03.12.2007.

  1. #1 kirschplunder, 03.12.2007
    kirschplunder

    kirschplunder Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerkrade, NL
    Guten Abend

    ich suche seit Tagen nach einem geeigneten Notebook für mich..
    Sollte C2D mit 1.8GHz und 2GB Ram haben, 15 " und keine On-Board-Grafik, 160GB HDD.

    Habe den LG E500 gefunden, den es ja in 1000 varianten gibt, wovon diese recht günstig erscheinen..

    http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/lg_e500sapcag_in_silbergraphit
    900€, 1.8Ghz CPU, 2MB Cache, NVidea 8400 G, 160GB

    Und dann sah ich
    http://www3.anobo.de/8NPTvulmQFPHGb/1/articledetail.jsp?aid=17951&agid=932
    990€, 2.2Ghz CPU, 4MB Cache, NVidea 8600 GS, 200GB

    Lohnen sich die 90 Euro? Hab keine erfahrung mir C2D bis jetzt.

    Lieben Dank schonmal,

    Philipp
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 coolingx, 04.12.2007
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Es kommt drauf an, was genaud ud damit machen willst.

    Bei wirklich seeeehr anspruchsvollen Sachen wirst du einen Unterschied merken, aber ansonsten nehmen die sich nicht viel......
     
  4. #3 kirschplunder, 04.12.2007
    kirschplunder

    kirschplunder Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerkrade, NL
    Programme wie Photoshop, muss oefter videos konvertieren fuer meinen MP3, ansonsten ab und an Virtual Skipper (Segelsimulation) oder CoD spielen (aufloesung muss nicht gewaltig sein, es sollte nur laufen). Und meistens mache ich alles auf einmal.

    Und ich hab in einem Review gelesen das die 8400G nicht besonders sein soll da kenn ich mich aber nicht aus.
     
  5. #4 coolingx, 04.12.2007
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Ich hab jetzt erst gesehen, dass das ja nur 90 Euro Unterschied sind. Da würd ich sagen nimm den für 990......
     
  6. #5 kirschplunder, 04.12.2007
    kirschplunder

    kirschplunder Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerkrade, NL
    Na dann vielen Dank :)
     
  7. #6 coolingx, 04.12.2007
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Kurz zur Begründung:

    Für diese wenigen 90 Euro mehr, hast du eine CPU die an sich erstmal nen schnelleren Takt hat (2.2 statt 1.8) eine neuerer CPU Architektur und (was ich als das Wichtigste betrachte) einen, für den ConsumerBereich, sehr großen L2Cache (4MB)

    Ausserdem natürlich 40GB mehr Festplatte und nicht zu verachten die bessere Grafik.....

    Ich hoffe, ich konnte dich überzeugen....:)
     
  8. #7 kirschplunder, 04.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2007
    kirschplunder

    kirschplunder Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerkrade, NL
    Vielen Dank, also wenn einen von denen dann den besseren.

    Nochmal ne Frage ich hoffe es nervt nicht ^^.

    Der R500 Pro hat Turbomemory (1GB), Gigabit LAN und W-LAN a b g N - kostet glaub ich nochmal 150-200 Euro mehr, was richtig günstiges kann ich nciht finden..
    Lohnt sich Turbomemory denn wirklich?
     
  9. #8 king_louis, 04.12.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    is ne glaubensfrage.. ich finde es is ziemlich umsonst...
    gigabite lan is ein hübsches feature.. aber auch nur wenn mans braucht.. das einzige was für das r500 spricht is da geniale design...naja und vll auch noch das display mit ner eventuell höheren Auflösung (je nach modell).. und die gpu is besser..
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 kirschplunder, 04.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2007
    kirschplunder

    kirschplunder Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerkrade, NL
    Also das E500 hab ich auch mit ner 8600GS gesehen..

    Die Unterschiede wären dann..

    E500: 2.2Ghz Core2Duo 4MB Cache, 200GB Harddisc, 2 GB Ram, Wireless abg, 100Mbit LAN
    R500: 1.8Ghz Core2Duo 2GB Cache, 160GB Harddisc, 2GB Ram + 1GB Turbocache, Wireless abgN, 1000Mbit LAN

    Beide 8600GS

    Und die beiden kosten das Selbe!

    EDIT: Mann Dell gibts ja auch noch..

    €884 - Dell Vostro 1500
    Komponenten
    PROZESSOR Intel® Core™ 2 Duo T7500 Prozessor (2,2 GHz, 800 MHz, 4 MB L2-Cache) ändern
    BETRIEBSSYSTEM Original Windows Vista™ Business (32 Bit) - Deutsch ändern
    HARDWARE SUPPORT 1 Jahr Vostro-Hardware-Support für Unternehmen - Service am nächsten Arbeitstag ändern
    LCD 15,4-Zoll-Breitbild-TFT-Display mit WXGA+ (1.440x900) und TrueLife™ ändern
    INTEGRIERTE WEBCAM Jet-Schwarz, matt, 2,0-Megapixel-Kamera ändern
    ARBEITSSPEICHER 3072 MB Dual-Channel DDR2 SDRAM mit 667 MHz (1 x 1024 + 1 x 2048 MB) ändern
    FESTPLATTE Festplatte 160 GB Serial ATA (7.200 U/Min.) ändern
    GRAFIKKARTE nVidia® GeForce® 8600M GT mit 256 MB ändern
    OPTISCHE LAUFWERKE Internes 8x DVD+/-RW-Laufwerk ändern

    Das hiesse, der Dell hat die Besten komponenten (3GB Arbeitsspeicher, besseren Bildschirm, schnellere Festplatte, und auch den schnellen Prozessor und dazu noch am günsigsten.) Und ist am günstigsten.. Dafür halt W-LAN G und 100Mbit LAN (was mich nicht zwingend stören muss)

    Meine Frage jetzt *zweifel*

    E500, R500, oder den Dell?
     
  12. #10 coolingx, 04.12.2007
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Turbomemory ist kein Unterschied. Zumindest nur ein messbarer Unterschied, aber man merkt es selber nicht
    Ergo: Geldverschwendung

    Und Gigabit Lan ist an sich ne super Sache.

    Nur:

    1Gigabit die Sekunde=125Mbyte/sec

    Aber: HDD's haben im Schnitt nur 25-65Mbyte die Sekunde

    Muss ich nix mehr zu sagen, oder????....:D
     
Thema:

LG E500 - Detailfrage

Die Seite wird geladen...

LG E500 - Detailfrage - Ähnliche Themen

  1. LG E500 kein Bild

    LG E500 kein Bild: Hallo ich habe ein LG E500 Notebook und kein Bild. Es kommt nur die Hintergrundbeleuchtung. Mit der Taschenlampe ist auch nichts zu erkennen....
  2. LG E500 Vista geht immer aus

    LG E500 Vista geht immer aus: Hallo, ich bin ganz neu hier und wollte mir bei euch mal einen Rat holen. Ich habe einen Freund mit dem oben genannten Laptop. Also ein LG...
  3. Lg e500-vaprbg ide-controller hilfe

    Lg e500-vaprbg ide-controller hilfe: moin, ich habe folgendes prob seit ca 3 wochen nach dem win-update funktioniert der ide controller meines laptops nicht mehr richtig, alles...
  4. Speicher für Compaq Armada E500 S/N PP2060

    Speicher für Compaq Armada E500 S/N PP2060: Hi @ all! Ich habe mit meinen schnucki ein speicherproblem! Gerne möchte ich meinen Lappi auf 512 MB aufrüsten. Derzeit hab ich hier nur...
  5. LG E500 "email-Taste" deaktivieren

    LG E500 "email-Taste" deaktivieren: Hallo Leute, ich habe wie bereits im Betreff erwähnt ein LG E500. Bei diesem Laptop gibt es eine Taste mit einem Briefsymbol drunter. Wenn man...