Precision Serie M4400 Systemtemperatur

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Yahya, 01.07.2009.

  1. Yahya

    Yahya Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerstede
    Mein Notebook:
    DELL Precision M4400
    Hallo zusammen,

    ich wollte hier in die Runde der Erfahrenen Benutzer mal in paar Fragen zum Precision M4400 stellen.

    Ich habe dieses Gerät seit knapp 2 Monaten nachdem Dell mein XPS M1530 auf Grund des immer wieder auftauchenden nVidia Problems zurückgenommen hat. (Serienfehler bei den nVidia Grafikchips und zu hohe Temperatur der GPU)
    Nachdem das Mainboard zum dritten Mal getauscht wurde, hatte ich die Nase voll und habe auf einem Austausch bestanden.

    Nun nenne ich ein M4400 mein eigen.
    Mit dem WUXGA 1920x1280 Display, FX770, T9400 und 4GB Speicher sollte das Gerät eigentlich ein höherwertiger Ersatz zu dem vorherigen XPS sein.

    Als Angestellter in einem Systemhaus und seit 15 Jahren enger Kooperationspartner von Dell kam für mich eigentlich auch kein anderer Hersteller in Frage. Bislang waren unsere Erfahrungen in Kundensituationen mit DELL immer hervorragend.

    Hier im Forum liest man zumeist von Anwendern, die ihr Notebook gerne leiser und mit weniger Lüfteraktivität gesehen hätten, ich habe jedoch eher das gegenteilige Problem.

    Da ich das Notebook sehr viel zum Spielen verwende, heizt sich meiner Meinung nach das Gerät extrem auf. Anbei mal ein Screenshot aus CPUID.


    [​IMG]


    Interessanterweise sind die Werte bei meinem D630 hier in der Firma im normalen Officebetrieb auch nicht anders. Im Gegensatz zum M4400 ist das Gehäuse jedoch an allen Stellen problemlos berührbar. Es fühlt sich sehr warm an, was bei diesen Außentemperaturen auch normal ist, aber man zieht sich keine Verbrennungen zu.

    Anders jedoch beim M4400. Auf der linken Gehäuseseite, wo die Lamelleneinheit der Heatpipe sitzt wird das Gerät extrem heiß. Vor einigen Tagen (da waren die Außentemperaturen bei weitem nicht so hoch, wie im Moment) wurde das Gerät gar so heiß, daß die schwarze Lackschicht auf dem Lochblech der Lautsprecherabdeckung blasenwerfend geschmolzen ist, und mir, da ich das nicht sofort gesehen habe, plötzlich an der Handfläche klebte.

    Ich habe nun von Dell ein neues Mainboard mit scheinbar etwas anderer Lüftersteuerung und ein neues Gehäuseoberteil bekommen. Die oben angegebenen Temperaturwerte sind nach dem Tausch ermittelt.

    Trotzdem wird das Gerät an der Luftaustrittsöffnung immer noch extrem heiß.
    Dabei liegen die Werte für CPU und GPU meiner meinung nach in einem für Volllastbetrieb erlaubten Bereich. Scheinbar wird die Wärme zwar von dn Prozessoren immer noch gut genug abgeführt, aber am Ende der Heatpipe kommt es zu einem Hitzestau.

    Kann das jemand nachvollziehen oder ist das gar bekannt?
    Meiner Meinung nach müßte ein derart Leistungsfähiges Notebook unter maximaler Last deutlich mehr Luft durch das System schleusen um nicht nur CPU und GPU genügend zu kühlen, sondern das erät selber auch noch anfassbar zu halten. Die Temperatur auf der Außenseite des Gehäuses liegt nämlich in etwa so hoch, wie die der GPU, also bei ca. 80°C.
    Da draucht man nur nachlässig die Hand etwas zu weit links neben die Tastatur legen und schon zieht man sich Verbrennungen zu.

    Bin auf Rückmeldungen gespannt.

    Yahya
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

M4400 Systemtemperatur

Die Seite wird geladen...

M4400 Systemtemperatur - Ähnliche Themen

  1. Precision Serie M4400 mit Displayfehler

    M4400 mit Displayfehler: Hallo zusammen, ich besitze ein Dell Precision M4400 mit einem Displayfehler und hoffe, dass ihr mir damit ein wenig weiter helfen könnt. Mir...
  2. Precision Serie M4400 endlich gestorben?

    M4400 endlich gestorben?: Servus zu sammen vor allem an Dell Schrauber aka Markus :) gestern hab ich noch geschrieben, dass mein M4400 eine Wolke im Display hat, heute...
  3. Dell Precision m4400 Bildfehler

    Dell Precision m4400 Bildfehler: Hallo zusammen, Mein Precision m4400 geht jetzt in das 6.Jahr. Bin auch immer noch sehr zufrieden mit dem notebook. Seit einiger Zeit habe ich...
  4. Precision Serie M4400 Display defekt, repair or replace

    M4400 Display defekt, repair or replace: Hallo Zusammen, Ich bin noch immer Besitzer eines Precision M4400 mit FX770M und Full HD Display. Ich hatte das gerät damals im Studium als...
  5. Precision Serie Fingerprintsensor am M4400

    Fingerprintsensor am M4400: Hallo! Ich habe bei der Firmentombolla einen gebrauchten Dell Precision M4400 gewonnen:). Leider war keine Treiber CD mit dabei.:( Nun habe...