Macbook vs Joybook S72

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von exec, 23.05.2006.

  1. exec

    exec Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi :)
    Also erstmal vorweg... ich suche keine eierlegende Wollmilch sau und bin bereit in die eine oder andere Richtung Abstriche zu machen ;) nur ich will eben das best mögliche allround packet haben...

    So seit längerem interessiere ich mich für das Joybook S72... und da es atm für 1100Euro zu haben ist ist es sehr interessant...
    für das Joybook spricht:
    -Mattes (reflektions armes) display
    -X600 Graka
    -14 Zoll Widescreen (so klein wie möglich aber so groß wie nötig)

    dagegen spricht (meist aus Unkenntnis) :
    - konnte keine konkreten Daten über relle Akkuleistung finden... Tests sind sehr wiedersprüchlich
    - konnte kein Ersatzakku finden fals der nach paar jahren den Geistaufgibt

    Als gegen Pol gibt es nun auch noch das neue kleinste 13" Macbook wa auch sehr interessant ist...
    Pro:
    - Duo Core
    - unter 1000 Euro im Edu Store
    - vermute lange Laufzeit? (konnte auch hier keine reelen daten messen)
    Contra:
    - Teures Apple Zubehör... (z.b. mini-DVI->Vga Adapter, akkus etc.)
    - Glossy Display
    - Hab noch nie nne 13 Zoller in realität gesehen
    - on Board Graka....
    - Schwerer als das Joybook


    Hauptkontra punkt ist die onBoard Graka... ich bin zwar nicht der Hardcore zocker ab und an ne runde Quake, UT , Fable, Generles, etc. sollte drin sein... tuts da die GMA 950 ?
    Meine Workstation besteht aus nem Athlon XP 2000 + Geforce TI 4200... kommt das Macbook da Spieletechnich ran? Das Joybook doch auf jedenfall oder?
    ich würde mich freuen wenn mir jemand Tipps geben kann oder auch einfach nur mal seine Subjective Meinung kunt tut...


    (Kurze Zusammenfassung: Im Prinzip steht der Single Core mit X600 gegen einen Duo Core mit GMA 950 + Die Akku laufzeiten, was ist hier für euch die bessere wahl?)


    p.s. natürlich bin ich auch für alternative offen die nicht mehr als 1,3k Euro kosten und in mein Schema passen..
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Milki

    Milki Forum Stammgast

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Laut Apple bis zu 6 Stunden. Unter MacOS mit allen Stromsparmodi sollten wohl auch bis zu 5 oder gar 6 drinnen sein...

    Weitere Pluspunkte:
    - MacOS ;)
    - Bluetooth 2.0+ EDR
    - MiniDVI mit passenden Adaptoren für DVI, VGA und S-Video Anschluss (auch wenn sie "teuer" sind
    - sehr flach mit ansprechendem Design
    - optische Audio Ein und Ausänge

    Dagegen kann vielleicht bald eine "neuartige" Folie abhilfe schaffen. Mehr dazu hier
    [Q]- Hab noch nie nne 13 Zoller in realität gesehen[/QUOTE]
    Dann sieh dir am besten vorher mal einen beim Saturn / Media Markt an.
    13,3" stellen meiner Meinung nach den besten Kompromiss aus Größe und Portabilität dar.

    Quake 3 läuft darauf wie geschmiert, Unreal Tournament auch, bei den neueren Varianten (2003+) musst du wohl auf einen Großteil der Effekte verzichten, aber laufen wird es bestimmt auch.
    C&C Generals lief auch auf einer GMA900 problemlos, deshalb macht die 950 da wohl auch keine Probleme.
    Die größten Sorgen würde ich mir bei Fable machen, jedoch weis ich ehrlich gesagt nicht allzu viel über die Hardwareanforderungen dieses Spiels (welches ja zuerst auf der XBox erschien, die wiederrum einen auf der Geforce3 basierenden Grafikchip hatte - und die GMA950 erreicht etwa die Leistung einer Geforce3 Ti500)

    Spieletechnisch nicht, zwischen der Geforce4 Ti4200 und einer GMA950 sollten grob geschätzt etwa 30% Leistungsunterschied liegen.
    Die Core Duo CPU im MacBook ist jedoch um einiges schneller als dein AthlonXP 2000+.
    Ja, das schon...

    Solltest du dich endgültig für das MacBook entscheiden, würde ich dir raten zum mittelklasse Modell für 1200€ zu greifen.

    mfg
     
  4. #3 Austriaco, 24.05.2006
    Austriaco

    Austriaco Forum Freak

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    andrea frage an exec:

    kennst du dich mit mac os denn eigentlich aus? oder willst du es um darauf dann windows zu installieren?

    falls du das mit windows vorhast, würde ich mir ein anderes book holen. falls du dich mit macos auskennst, bzw. einarbeiten willst, dann nimm das macbook. so einfach ist das eigentlich.

    macbook zu holen und dann nur mit windows drauf zu arbeiten ist eine idiotie
     
  5. exec

    exec Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    "Solltest du dich endgültig für das MacBook entscheiden, würde ich dir raten zum mittelklasse Modell für 1200€ zu greifen."

    Wieso? der einzige wirkliche unterschied macht für mich die CPU? auf nen DVD Brenner kann ich am NB verzichten und sonst sah ich außer festplatte keine großen unterschiede... ist der Unterschied der CPUs so gewaltig?

    Ich hab noch nie mit macOS gearbeitet... sehe auch leider nirgends eine möglichkeit es zu testen... Aber da ich eigentl. auf meiner WS zum Arbeiten hauptsächlich Linux fahre denke ich das ich mit macOS schon zu recht kommen werde und werde mich auf jedenfall einarbeiten... trozdem ist mir der DualBoot wichtig... merke unter Linux immer wieder das man ab und ann einfach mal Windows brauch...

    Meine Tendenz steigt immer mehr zum Macbook... gerade wenn du die 5-6 Stunden als realistisch einschätzt... weil das Joybook schafft wohl nicht mal 3h wenn man dran Arbeitet....

    Ist aber irgendwie ne schwerer entscheidung... da ich zwar aus dem Alter des Zockens fast raus bin und immer mehr rauskomme, aber trozdem ist bedarf es irgendwie Überwindung sich einer Spate des PC-Bussiness (fast) total zu entsagen ;) und dazu sich auf ein bissher für mich komplett Unbekanntes OS zu verlassen...

    danke für deine Antwort :) hast mir auf jedenfall jetzt schon etwas weitergeholfen :)
     
  6. Milki

    Milki Forum Stammgast

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Aufgrund des DVD Brenners, der größeren Festplatte und der etwas schnelleren CPU hätte ich persönlich halt zu dem Modell für 1200€ gegriffen, aber wenn dir das eh alles egal ist, kannst du ja auch die billigere Variante nehmen ;)

    Und mit MacOS solltest du sicherlich nach etwas Eingewönungszeit gut zurecht kommen.
    Zur Not installierst du halt noch Windows darauf... oder eben Linux.

    Die 5-6h schätze ich deshalb als realistisch ein, da Minobu uns sogar für das MacBook Pro (mit dediziertem Grafikchip) uns eine Laufzeit von über 4h bescheinigt hat...
     
  7. #6 exec, 24.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2006
    exec

    exec Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    ja ich brenne schon an meiner WS nicht häufig DVDs das sollte nicht so das problem sein... HDD ist nicht mal größer wie ich grade festgestellt hab laut unimall auch "nur" 60GB ... und ich denke nicht mal das ich die kleinere CPU voll nutzen werde ;) da ich atm sogar mit meinem 2000+ Athlon noch ganz gut fahre ;)

    Das MacBook ist halt echt verlockend... und auch das Unbekannte OS reizt irgendwo... und es klingt auch so nach einem perfekten Rund um Sorglos parket... nur die onBoard Graka... stört mich leider :( Aber mal anders rum gefragt... gibts überhaupt ne Alternative im 13-14 zoll bereich? außer evtl. noch dem Benq S73 wenns denn mal kommt?

    (Mit Alternative mein ich nun nicht alle 13-14 Zöller... sondern wirkl. nur die die auf gleicher PReisstufe mit gleicher Leistung mitspielen)

    Gibts eignetl. auch Apple Zubehör günstiger? z.B. so ein Mini DVI- VGA adapter? oder ist das aussichtslos?


    edit: hab nun ne weile gegoogelt aber nix gefunden... hat zufällig jemand nen 3d MArk 03 oder 0X Benchmark vom MAcbook ? oder könnte einer der Macbook besitzer mal einen machen? würd mich mal sehr interessieren... Anbei ne auflistung von Daten die ich bei meiner recherche Gefunden hab die passend zum thread ne vergleichs möglichkeit geben:
    (3d Mark 03)
    Joybook S72 ~3500 Punkte
    AMD Athlon XP 2000 + Geforce TI4200+512MB DDR-RAM (Workstation) ~ 1400 Punkte
    Unbekanntes System + GMA 900 ~ 1100 Punkte.

    weil irgendwie hab ich die vermutung das das Macbook es bis an die 1400 Punkte schafft :)
     
  8. #7 daStranger, 24.05.2006
    daStranger

    daStranger Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell m1210
    sony hat ein paar 13 Zöller, zum einen das SZ was über deinem Preisniveau liegt und zum anderen das S4 (oder S5?) das könnte in die Richtung gehen
     
  9. Milki

    Milki Forum Stammgast

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es die im Edu Store von Apple nicht auch günstiger? Wobei die -8% bei dem Preis wohl kaum ins Gewicht fallen werden...

    Die GMA9500 erreicht laut Notebookcheck 1300 Punkte...

    Allerdings ist der 3d Mark auch nicht immer sehr aussage kräftig...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. exec

    exec Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    danke für den Link.. hab ich gar nicht gefunden....
    was meinst du damit das 3D Mark nicht aussage kräftig sei?
    also ich nähere mich irgendwie immer näher dem Macbook an ;) es ist halt nur noch der letzte sprung den ich zur Spiele Abstinenz machen muss.
    Denkst du das auf dem Macbook Hl² +css läuft? wenn das der fall wär wär meine entscheidung eigentlich gefallen^^
     
  12. Milki

    Milki Forum Stammgast

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Macbook vs Joybook S72

Die Seite wird geladen...

Macbook vs Joybook S72 - Ähnliche Themen

  1. Macbook Pro schaltet sich grundlos selbst aus?

    Macbook Pro schaltet sich grundlos selbst aus?: Hallo, ich habe mich gerade hier angemeldet da mein Macbook in letzter Zeit etwas spinnt... und zwar schaltet sich das Ding manchmal einfach so...
  2. Gibt es ein Ultrabook dass mit diesem MacBook Pro mithalten kann?

    Gibt es ein Ultrabook dass mit diesem MacBook Pro mithalten kann?: Hallo Forum, auf der Suche nach einem neuen 13 Zoll Notebook mit Windows-Betriebssystem bin ich mal im Nachbaruniversum bei Appel gewesen und...
  3. Sony VAIO Pro SVP1321Z9E oder Macbook Air(11/13)

    Sony VAIO Pro SVP1321Z9E oder Macbook Air(11/13): Hallo, Ich bin auf der suche nach einem neuen Laptop. Meine Ansprüche bzw was ich am Laptop mache: -Leicht/Mobil (Schule / Uni) -Schnell...
  4. Macbook Pro 15,4 Zoll, 2,5 Ghz Preisunterschied?

    Macbook Pro 15,4 Zoll, 2,5 Ghz Preisunterschied?: Was genau ist der Unterschied zwischen diesen 2 Macbook Pro 2,5 GHz, ausser dem Preisunterschied von 300 Euro? APPLE MacBook Pro MGXC2D 15 Zoll...
  5. Wert Macbook aus 2008

    Wert Macbook aus 2008: Hallo, ich habe ein Macbook aus 2008 (13 Zoll, 2 GHz Intel Core 2 Duo, 4 GB 1067 MHz DDR3, OS X), das ich eventuell verkaufen möchte. Was...