Multimedia/office Notebook gesucht

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Amy86, 27.01.2009.

  1. Amy86

    Amy86 Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    erstmal muss ich sagen ich finde dieses Forum und die geleistete arbeit roll.:)
    Jetzt zu meinem Anliegen:

    - Wie ist dein Budget?
    +/- 800€

    (Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen?)
    Ich bin Azubi und könnte evtl. Studentenrabatt bekommen.

    - Welche Displaygröße bevorzugst du?
    15,4 Zoll scheint mir optimal

    - Was willst du mit dem Notebook machen?
    Mp3 hören (über Kopfhörer oder an der hifi Anlage), surfen (W-Lan), Video schauen, also große Festplatte


    - Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele?
    Moorhuhn und Zuma deluxe sollten flüssig laufen:)

    - Willst du das Notebook mehrmals in der Woche mobil nutzen?
    Eigentlich nur mal am WE zur Oma oder zu Bekannten mitnehmen. Oder im Urlaub im Zug nutzen.

    - Wie lange sollte die Akkulaufzeit im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    Schwieriege Frage. Ich möchte zu Hause auch mal mit Akku und W-Lan zwei oder drei Stunden surfen.

    Jetzt kommt die Frage der Qualität und des Preises. Ich finde das dell Studio 15 interessant weil: LED Display, gute Verarbeitung usw. Am besten mit der 320 Gb Festplatte. Jetzt habe ich noch ein paar Fragen:

    -Ist die 1440er Auflösung für 40€ Aufpreis sinnvoll?
    -Lohnt sich das beleuchtete Display?
    -Welchen Prozessor würdet ihr empfehlen?

    Ich werde hier jetzt wohl gesteinigt aber lohnt es sich für etwas schnell veraltetes soviel Geld auszugeben? Ich meine in einem jahr ist das Studio 15 doch schon veraltet oder?

    Z.B. gibt es ein Asus für 600€:

    Notebooks ASUS F5SR-AP007C

    Weil bei einem Notebook geht auch schnell der akku kaputt. So ein Asus könnte ich nach zwei Jahren mit defektem Akku verscherbeln und beim Dell mit 4 Jahres Support müsste ich wieder 150€ reinstecken.
    Lohnt das?

    Ich bin für Kritik und Vorschläge offen.

    Gruß Amy
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 27.01.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wenn du was billiges willst würd ich von dem genannten Abstand nehmen und was anderes wählen. z.B:

    Thinkpad R500
    Lenovo N500 Serie
    HP 6730b

    wenns dann was teurer sein darf mit Focus aufs Display (wegen zugfahrten) würd ich sagen:

    Dell Studio15
     
  4. Amy86

    Amy86 Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für Deine schnelle Antwort.

    Wenn ich das mal so durchrechne sind die Drei genannten auch nicht viel billiger als das Dell, (bei gleicher Ausstattung).

    Ist das Display des Studio 15 wirklich so gut für Zugfahrten geeignet? Mich stört etwas dass es verspiegelt ist.
     
  5. #4 2k5.lexi, 27.01.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Für ein Notebook mit mattem LED Display legst du halt locker mal 1o00€+ auf den Tisch - das passt dann ja nicht so ganz...

    Die LED Displays sind halt grandios hell, damit kannste auch bei direkter Sonne im Hochsommer noch draussen sitzen - wenns Display dann noch matt ist hast du keinerlei Einschränkungen.

    Wenns halt matt und günstig sein soll such ich noch mal eben, es bleiben:
    R500
    6730b
    Sämtliche Samsung Modelle der P-Reihe
    Studentenrabatt Samsung Notebooks Rabatt Studenten Studentbook

    Wegen der Ausstattung: Bei dem was du vorhast brauchst du keine Grandiose ausstattung, jedes Notebook mit standardausstattung und 2gb Ram reicht; eine 320er Festplatte kostet neu 55€, das Selbertauschen ist bei allen genannten Geräten eine Aktion von 10 minuten
     
  6. #5 Maerlyn, 27.01.2009
    Maerlyn

    Maerlyn Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  7. Amy86

    Amy86 Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    also würde auch das kleinste Studio 15 für 579€ für mich reichen? Ist der Prozessor dort auch ok? Das mit dem LED Display finde ich schon interessant.

    Bei Samsung muss ich mich auch mal umschauen. Hat Samsung denn eine vergleichbare Qualität?

    @maerylin: Das Lenovo ist schonmal nicht schlecht.

    Edit. Läuft Vista denn bei 2 Gb Ram ordentlich?
     
  8. #7 2k5.lexi, 27.01.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    ich bin halt grade auf der Suche nach matten Displays. Das N500 hatte ich ja oben schonmal genannt - besonders wenn du ne gute Tastatur willst ist das N500 zusammen mit dem R500 die Beste Wahl.

    Die P-Serie von Samsung ist ansich sehr gut, besonders das P55. Ist halt ein Auslaufmodell
     
  9. Amy86

    Amy86 Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hm...

    das R500 kostet so um die 750€ und dann kommen noch 150 für die Garantiererweiterung dazu.

    Das P55 von Samsung kostet auch so um die 820€.

    Von den reinen Daten her ist das Dell Studio genauso gut aber günstiger(579€) und hat ein LED Display. Ich lese oft dass die Leute so von Dell schwärmen.

    Bei Lenovo soll die Qualität doch besonders beim N500 und bei den Sl nicht mehr überzeugend sein. Wie sieht es da denn beim R500 aus?
    Ist ein mattes display in der Herstellung teurer als ein glare?

    Edit: ich finde z.B. auch dass die glare Displays von Sony weniger spiegeln als die von Asus oder HP. (Saturnbeobachtung).
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 27.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Du wirst in deinem Preisrahmen nix perfektes finden. So ist das nun mal...
    Die Frage ist viel mehr was für dich am wichtigsten ist, nicht was ich am wichtigsten finde.

    als Studi Angebot kostet das R500 mit dem besseren Display(hoch aufgelöst, hell, starker Kontrast, matt und damit sonnenlicht-tauglich) und 3 Jahren Garantie 899€. klick mich!

    Das Samsung P560 kostet 809€ als Studi klick mich!

    Die HP 6730 gehen ab 600€ los klick mich!
     
  12. #10 Amy86, 27.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2009
    Amy86

    Amy86 Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    danke für die Links.
    Mir kommt es jetzt nicht unbedingt auf ein mattes Display an. Nur kann ich jetzt ein Glare Display mit LED nicht so gut einschätzen.

    Hat hier vielleicht jemand das Studio und kann mir sagen wie das mit dem Spiegeln so ist?

    Mein Budget liegt ja bei +-800€. Wenn jetzt von der Hardware her das einfachste Studio 15 reichen würde käme ich mit 4 Jahres um die 700€ weg. Also 200€ weniger.

    Ich habe leider keinen Testbericht zum R500 gefunden.

    Edit. Das Zugfahren wäre eher selten. Meistens wird das Gerät von Wohnung zu wohnung oder innerhalb der Wohnung transportiert. Z.b. bei Dämmerungslicht (Stehlampe) im Wohnzimmer usw.
     
Thema:

Multimedia/office Notebook gesucht

Die Seite wird geladen...

Multimedia/office Notebook gesucht - Ähnliche Themen

  1. Multimedia/Office Notebook gesucht

    Multimedia/Office Notebook gesucht: Moin, bräuchte mal wieder die Hilfe von euch. Bin auf der Suche nach einem neuen "Multimedia-Office-Notebook". Im Moment weiß ich wirklich...
  2. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  3. Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken

    Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken: Hallo Leute, mein NB gibt langsam den Geist auf, muss mich daher nach einem neuen umschauen. Meine Wünsche/Anforderungen: --> 14 Zoll FHD Display...
  4. Precision Serie Notebook schaltet sich aus bei Verwendung der Docking-Station

    Notebook schaltet sich aus bei Verwendung der Docking-Station: Guten Morgen. Ich habe ein DELL Precision M4500 Notebook mit Windows 10 Pro 64Bit (Ende Oktober 2016 direkt von MS bezogen und clean...
  5. Notebook bis 500 Euro

    Notebook bis 500 Euro: Aloha! Dieser Post ist ein relativer langweiliger, der wahrscheinlich relativ oft so oder in einer ähnlichen Form gestellt wird. Und zwar suche...