Neues HP 70€10 GE Notebook bei Media Markt !

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von keldon, 25.09.2007.

  1. keldon

    keldon Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also bei Media Markt gibts jetzt für 599 € den HP mit folgenden Daten:

    Dual Core t2310 1,46 ghz
    1gb ram
    120gb festplatte
    Intel Graphics Media Accelerator (GMA) X3100
    windows vista + works


    Meiner Meinung nach ein guter Preis, darum habe ich mir das Notebook auch gekauft. Bisher bin ich sehr positiv überrascht.

    Ich werde das Book jetzt mal auf Herz und Nieren testen und hier meine Erfahrungen posten.

    Bei einem Benchmark Test mit AIDA32 kam schon mal heraus, dass der Prozessor mit einem Pentium 4 2,4 Ghz bzw. AMD Athlon XP 3200+ eines Desktop PCs locker mithalten kann.

    Hat noch jemand hier dieses NB gestestet oder besitzt es. Ruhig vollposten ! ;>
    Eure Meinungen sind gefragt.

    mfg keldon
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. keldon

    keldon Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hier mal ein Link zum Notebook mit genauer Beschreibung

    klick
     
  4. #3 Holger1981, 06.10.2007
    Holger1981

    Holger1981 Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo keldon,

    ich bin am überlegen mir dieses Notebook HP PAVILION G 7010 EG auch zu holen, wie weit bist du denn mit deinen Tests, bist du der Meinung das dieses Notebook ein gutes ist, bei uns würde ich es für 499€ bekommen.

    Danke schonmal für die Antwort.
     
  5. keldon

    keldon Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey, ich bin voll und ganz zufrieden mit dem Notebook.

    Beim Windows Leistungsindex gab es folgende Ergebnisse:

    Prozessor 4,6
    RAM 4,1 (nach Windows Tuning ^^, vorher 3,9)
    Grafik 3,1
    Grafik (Spiele) 3,3
    Festplatte 4,8


    Ich werde demnächst Windows XP installieren und Benchmarks drüber laufen lassen.

    Wenn du das Notebook wirklich für 500€ bekommst und es für Office,Internet, usw brauchst ist es auf jeden Fall eine gute Wahl. Die Akkulaufzeit muss ich auch nochmal testen, aber ich denke die versprochenen 3h bei Maximalauslastung hält es nicht durch, eher 2h.

    Wenn du bestimmte Fragen hasten stell sie einfach :>

    mfg keldon
     
  6. #5 wyflick, 14.10.2007
    wyflick

    wyflick Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mit Vertrauen auf diese Empfehlung werde ich (besser: meine Frau!) wohl das notebook kaufen (Media-Markt München hier Angebot vom 12. Oktober 2007 zu 499,-€).
    Allerdings hätte ich statt Vista auch lieber ein anderes OS, eher Linux.
    wyflick
     
  7. keldon

    keldon Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    also wie gesagt mit dem Notebook machst du (deine Frau) sicher nichts falsch. Die Grafikleistung hält sich zwar in Grenzen, ist aber für ältere Spiele ausreichend.
    Siehe auch hier:
    GMA x3100

    Bei mir schaffte das Notebook beim 3dmark 06 ca. 450 Punkte

    Nett ist noch z.b., die Taste über dem Touchpad, mit dem man es schnell aktivieren und deaktivieren kann.

    Soweit ich weiß gibt es auf der HP Seite alle Treiber für Windows XP, falls man Vista nicht mag.

    mfg keldon
     
  8. #7 wyflick, 17.10.2007
    wyflick

    wyflick Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank für die Ermunterung.
    Inzwischen habe ich das Notebook (München 499,-€).
    Sicher ist die Leistung mehr als ausreichend für ein bißchen Schreibkram, Emailen etc. Ein großer Fehlkauf dürfte es nicht sein.

    Meine Kritikpunkte:

    1. Das Display hat eine spiegelnde Oberfläche, ist also sehr empfindlich auf störende Lichtquellen und Reflexionen im Raum (dies kann man natürlich durch entsprechende Aufstellung minimieren.) Angenehmer wäre allerdings ein anderer Displaytyp.
    2. Es fehlt ein brauchbares Handbuch, auch in elektronischer Form. Der Hinweis auf die Handbücher auf der Festplatte ist ein (schlechter) Witz.
    3. Die (wohl inzwischen übliche) Drangsalierung der krakenhaften Programme, die immer wieder nach dem Internet gieren, ist entnervend.
    4. Unter dieser Typenbezeichnung "hp G 7010" ist im Internet so gut wie nichts zu finden. Was steckt also hinter dieser Spezialausgabe für den Metro-Kaufhof-Konzern??
    5.Ein Kollege warnte mich schon vor der Brennfunktion bzw, eher bezüglich der Medien; das Brennen sei ihm schon wiederholt mißlungen.
    6. Die Ausstattung mit Schnittstellen ist sehr spartanisch.

    Gleichwohl,
    allerseits viel Erfolg und Spaß
    wünscht wyflick
     
  9. Cujo

    Cujo Forum Freak

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv9555eg
    @wyflick
    Wenn ich das hier so lese frage ich mich warum man/frau sich für diese Notebook entscheidet, wenn man/frau so viele Kritikpunkte findet. Diese möchte ich nun entkräften

    Dass sich manche Menschen nicht daran gewöhnen können, dass die Entwicklung technischer Geräte Neuerungen und Veränderungen mit sich bringt beobachte ich schon seit mehreren Jahren. Wenn es nach dem Willen vieler gehen würde wären wir immernoch in der Ära von Monochromdisplays. TIPP - Es gibt auch Hersteller die immernoch die elends matten Displays mit elends Farben verbauen.

    Handbuch? Etwas das man eine ganze Nacht lesen muss um sich im Klaren zu sein wie ein Notebook funktioniert? Was soll in einem Handbuch den so drinn stehen? Etwa: Wie installiere ich Linux auf einem Vistakonzipierten Notebook?

    Diese Funktion ist individuell einstellbar und erlaubt es auch Muffeln neuer Technologienen weiterhin Zeit damit zu verbringen selber nach Updates zu suchen, oder in den Supermarkt um die Ecke zu gehen und sich dort die neuste Version seiner Tools zu besorgen. Für Alle anderen gibt es eben die Updates per Internet.

    HP baut und verkauft für Ketten wie Metro und Co. Modelle die sich nach den Vorgaben des Käufers(Metro) richten. Metro sagt wir brauchen ein Notebook das nicht teurer als 500 Euro sein darf. HP macht einen Vorschlag. Dann wird eingekauft. Die Austattungsmerkmale sind dann nur bei Metro zu haben. Es sei denn eine andere Kette mag auch dieses Angebot haben.

    Was die Qualität von Medien angeht ist das nicht Sache von HP. Was den Brenner angeht gibt es eine zweijährige Garantie.

    Sorry, aber für 500 Euronen bekommt man/frau die eierlegende Wollmilchsau nicht. Immer von vornherein überlegen wozu man/frau ein Notebook braucht. Ein DV65xx oder DV95xx für über das Doppelte würde die Anzahl an Schnittstellen evtl. befriedigen.

    Gruss. Cujo
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 almoehi, 18.10.2007
    almoehi

    almoehi Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen !

    Bin ebenfalls über dieses Angebot gestolpert - in meinem Fall jedoch für 555,- EUR, was ja immer noch akzeptabel ist.

    Habe allerdings beim stöbern in anderen Foren auch sehr kritische Käufermeinungen gelesen, hauptsächlich das Betriebssystem ( Vista Basic ) und die Umrüstung auf XP betreffend. Diese war wohl nicht ganz ohne Nebenwirkungen, da es anschließend zu diversen Treiberproblemen gekommen sei.

    Um es kurz zu machen, ich benötige das Gerät ausschließlich um Internetradio zu hören / streamen / aufzuzeichnen und um Musikdateien ( CD ) zu speichern und wiederzugeben, etwa beim auflegen in der Disco, etc...

    Vielleicht hat ja dies bezüglich bereits jemand Erfahrung, zumindest würde mir die Information reichen, ob die Hardware und das Betriebssystem für diese Zwecke ausreichend sind, bzw. ob die hierfür benötigte Software mit Vista kompatibel ist.

    Bin leider net so tief in der Materie drin, deshalb hört sich das vielleicht auch alles etwas hilflos an. Freue mich trotzdem auf viele brauchbare Tipps.
    Danke im voraus !
     
  12. #10 Nueguns, 18.10.2007
    Nueguns

    Nueguns Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Wels City OÖ
    Mein Notebook:
    HP nx6325EY343EA
Thema:

Neues HP 70€10 GE Notebook bei Media Markt !

Die Seite wird geladen...

Neues HP 70€10 GE Notebook bei Media Markt ! - Ähnliche Themen

  1. Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken

    Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken: Hallo Leute, mein NB gibt langsam den Geist auf, muss mich daher nach einem neuen umschauen. Meine Wünsche/Anforderungen: --> 14 Zoll FHD Display...
  2. neues Notebook für €600

    neues Notebook für €600: Wie hoch ist dein Budget? ~500 Euro Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent /...
  3. Neues leichtes, schnelles Arbeitstier gesucht. ;-)

    Neues leichtes, schnelles Arbeitstier gesucht. ;-): Hallo in die Runde, ich besitze derzeit ein "Lenovo Y580", welches nun (auch aufgrund eines Gehäuseschadens) gegen ein neues Gerät ersetzt...
  4. Vaio F Vaio vpc f12c5 neues keyboard ( pcg-81112m)

    Vaio vpc f12c5 neues keyboard ( pcg-81112m): Hallo Gemeinschaft. Für meinen Laptop sony vaio vpcf12c5 (Rückseite: sony vaio pcg-81112m) suche ich eine neue neue Tastatur da meine nicht mehr...
  5. Neues Notebook für CAD und Bild/Videobearbeitung

    Neues Notebook für CAD und Bild/Videobearbeitung: Hallo, Ich bin noch ganz neu hier. Möchte mich erst mal kurz vorstellen. Ich heiße Christoph, bin Konstrukteur und meine Hobbys beschäftigen...