Neues Notebook für CAD und Bild/Videobearbeitung

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von ChrisRC, 13.10.2015.

  1. #1 ChrisRC, 13.10.2015
    ChrisRC

    ChrisRC Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.10.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leibnitz
    Mein Notebook:
    Dell XPS 15
    Hallo,

    Ich bin noch ganz neu hier.
    Möchte mich erst mal kurz vorstellen.
    Ich heiße Christoph, bin Konstrukteur und meine Hobbys beschäftigen mich sehr viel mit dem Computer. (Bildbearbeitung, Videobearbeitung, CAD, CAM, Rendering etc.)
    Ich überlege schon lange wie es mit dem Thema PC weiter gehen soll und bin nun eher wieder bei dem Gedanken einen neuen Laptop zu holen (bisher Dell XPS M1530) als einen PC aufzubauen da ein Laptop einfach viel universeller genutzt werden kann.

    Folgendes zu den Fragen:

    - Wie hoch ist dein Budget?

    1500€

    - Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen?

    Ja

    - Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?

    Zumindest den Arbeitsplatz zuhause wechseln können

    - Brauchst du ein CD/DVD/Bluray Laufwerk?

    Nein

    - Welche Displaygröße bevorzugst du?

    15 Zoll

    - Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?

    Mattes Display

    - Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?

    (Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD)

    - Willst du mit dem Notebook spielen?

    Kaum

    - Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?

    3h sollte es schon schaffen

    - Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service?

    Nein

    - Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB 2.0, USB 3.0, Firewire, eSATA, VGA, HDMI / Displayport, Thunderbolt, ExpressCard, Dockingport, Gigabit LAN, Bluetooth,...)?

    Dockingmöglichkeit wäre nicht schlecht um auch einfach auf einem größeren Bildschirm arbeiten zu können. Eventuell Thunderbolt.
    Aber beides kein muss.

    Mir ist aufgefallen , dass die Kombination aus CAD und Bildbearbeitung es nicht einfach macht ein Notebook in der Preisklasse zu finden.
    Wenn es auf der einen Seite in Richtung Workstation geht und dann auch noch das Display den sRGB Farbraum möglichst gut abdecken soll wird es richtig teuer.

    Vielleicht habt ihr trotzdem einen hilfreichen Tipp für mich der mich zum Ziel führt.
    Wenn ich jetzt für 1800€ die eierlegende Wollmilchsau bekomme soll mir das auch recht sein - wäre nur gut wenn es in den angegebenen Bereichen eine gute Figur macht.

    Folgende hab ich mir bereits angesehen:

    HP ZBook 15
    Lenovo Thinkpad W541
    Lenovo Thinkpad W550s
    Dell Precision Serie

    Vielen Dank im Voraus!

    Liebe Grüße,

    Christoph
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 13.10.2015
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    eines der genannten Geräte und dazu einen Dell 2515H Monitor und dock?
    Dann kannste alles vorbereiten und das was wirklich Farbsensitiv ist am Monitor fertig machen?

    Ich selbst hab als Arbeitsgerät ein Precision M4800 in einer ca 3500€ Version. Is schon ne schicke Kiste für vieles das du willst, aber vom Display her ganz sicher nicht das Non+Ultra.

    Zudem ist es nur noch ne Frage von Tagen oder Wochen bis neue Dell Notebooks auf den Markt kommen. Der Nachfolger des XPS15 aka Precision M3800 ist ja schon sehr detailiert angekündigt.
     
  4. #3 ChrisRC, 14.10.2015
    ChrisRC

    ChrisRC Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.10.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leibnitz
    Mein Notebook:
    Dell XPS 15
    Danke für die Tipps.

    Das mit dem neuen XPS ist eine Interessante Sache - hab ich bis jetzt noch nicht mitbekommen dass es ein neues Modell gibt.
    Stellt sich nur noch die Frage ob es Sinn macht ein 4k Display einzusetzen oder ob man sich damit was Performance und Akkuverbrauch angeht eher einen Stein in den Weg legt.
    Was die Touch Funktion angeht steht auch noch in den Sternen wie "Wichtig" die in Zukunft sein wird. Bis jetzt bin ich ja ganz gut ohne ausgekommen.

    Werd die Szene noch ein wenig beobachten - vielleicht gibt es um Weihnachten ja auch eine kleine Aktion bei Dell.....


    Lg Christoph
     
  5. #4 2k5.lexi, 14.10.2015
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    4k ist Unfug, Touch bei einem solchen Gerät ebenso. imho
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neues Notebook für CAD und Bild/Videobearbeitung

Die Seite wird geladen...

Neues Notebook für CAD und Bild/Videobearbeitung - Ähnliche Themen

  1. Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken

    Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken: Hallo Leute, mein NB gibt langsam den Geist auf, muss mich daher nach einem neuen umschauen. Meine Wünsche/Anforderungen: --> 14 Zoll FHD Display...
  2. neues Notebook für €600

    neues Notebook für €600: Wie hoch ist dein Budget? ~500 Euro Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent /...
  3. Neues Notebook - WoW fähig

    Neues Notebook - WoW fähig: Hallo zusammen, Bin auf der Suche nach einem neuem Laptop, leider habe ich überhaupt keine Ahnung auf was ich dabei achten muss... Wie hoch...
  4. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...
  5. Neues Notebook fürs Gaming

    Neues Notebook fürs Gaming: Hallo, bin neu hier im Forum und froh teil der Community werden zu dürfen :) Ich suche seit einiger Zeit ein neues Notebook um die meisten...