Notebook für 1200€

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Digger©, 27.03.2008.

  1. #1 Digger©, 27.03.2008
    Digger©

    Digger© Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,
    zuallererst: bin neu hier:cool:
    nun btt^^
    da mein 5 jahre altes nb kaputt ist (displaykabel hat nen kabelbruch und hp will für die reparatur 367€), brauche ich ein neues.
    ich habe ein budget von 1200€ und mir ist das Acer 6920G für ~1200€ ins auge gesprungen.
    da ich allerdings sehr viel an dem nb zocken würde, würde eine 9500m gs nicht reichen, glaube ich (will auch in 2 jahren noch escheit spielen können).

    das acer 8920g hat ein größeres display, 18" (!!), und dafür auch eine häher getaktete 9500m gs (9650m gs). das gibts ab 1300€.
    allerdings hat das 8920g für 1300€ auch nur eine 9500m gs.
    das 8920g für 1500€ hat dagegen 2 x 05 ghz mehr und eine 9650m gs.

    hoffe ihr seid bis jetzt noch nicht verwirrt^^.
    ich frag mich im moment, ob sich die 300€ mehr lohnen.
    zum vergleich:

    Acer 6920g (1200€):
    Core 2 Duo T8100 2x 2.10GHz • 4096MB (2x 2048MB) • 320GB • Blu-ray und DVD+/-RW DL • NVidia GeForce 9500M GS 512MB max.1280MB shared memory • 4x USB 2.0/Modem/Gb LAN/WLAN 802.11abgn/Bluetooth • HDMI • ExpressCard/54 Slot • 6in1 Card Reader (SD/MMC/MMCplus/MS/MS Pro/xD) • FingerPrint Reader • Webcam (1.3 Megapixel) • 16" WXGA glare TFT (1366x768) • Windows Vista Home Premium • Li-Ionen-Akku • 3.50kg • 12/24 Monate Herstellergarantie (Österreich/Deutschland)

    Acer 8920g (1500€):
    Core 2 Duo T8300 2x 2.40GHz • 4096MB (2x 2048MB) • 320GB • Blu-ray und DVD+/-RW DL • NVidia GeForce 9650M GS 512MB max.1280MB shared memory • 4x USB 2.0/Modem/Gb LAN/WLAN 802.11abgn/Bluetooth • HDMI • ExpressCard/54 Slot • 6in1 Card Reader (SD/MMC/MMCplus/MS/MS Pro/xD) • FingerPrint Reader • Webcam (1.3 Megapixel) • 18.4" WUXGA glare TFT (1920x1080) • Windows Vista Home Premium • Li-Ionen-Akku • 4.10kg • 12/24 Monate Herstellergarantie (Österreich/Deutschland)


    dazwischen das Acer8920g (1300€):
    Core 2 Duo T5750 2x 2.00GHz • 4096MB (2x 2048MB) • 320GB • Blu-ray und DVD+/-RW DL • NVidia GeForce 9650M GS 512MB max.1280MB shared memory • 4x USB 2.0/Modem/Gb LAN/WLAN 802.11abgn/Bluetooth • HDMI • ExpressCard/54 Slot • 6in1 Card Reader (SD/MMC/MMCplus/MS/MS Pro/xD) • FingerPrint Reader • Webcam (1.3 Megapixel) • 18.4" WUXGA glare TFT (1920x1080) • Windows Vista Home Premium • Li-Ionen-Akku • 4.10kg • 12/24 Monate Herstellergarantie (Österreich/Deutschland)
    Grafikkartenangabe ist falsch! habe die händler gefragt. hier gibts auch nur ne 9500m gs dazu!

    (angaben aus geizhals.at/deutschland genommen.)

    hier könnt ihr die specs der grafikkarten noch einmal angucken

    vielleicht kennt ihr ja ein besseres nb in dieser preisklasse!
    ich setze vorallem auf grafik und cpu-leistung. die neuen Penryn-cpus sind natürlich sehr willkommen.
    ram sollte minimum bei 3gb sein, festplatte muss nicht allzugroß sein. bin eigentlich nie über die 80gb gekommen. display sollte widescreen sein und nicht zu klein^^, also ab 15,4

    sorry, dass ich euch mit so viel auf einmal überrempel, aber ich hoffe, mir kann dennoch geholfen werden^^

    mfg
    Digger©
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 27.03.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Blöde Frage, aber wenn du über ein 18.4 Zoll 4,1 kg (ohne Netzteil) Notebook nachdenkst, warum dann kein DesktopPC?

    Ab 1200 Euro gibt es auch die 8700M GT:
    http://geizhals.at/deutschland/?cat...=on&filter=+Liste+aktualisieren+&pixonoff=off

    Deutlich besser aber auch deutlich teurer ist die 8800M GTX:
    http://geizhals.at/deutschland/?cat...=on&filter=+Liste+aktualisieren+&pixonoff=off

    Information zu den Limits vom Gamingnotebooks
    http://www.heise.de/ct/07/23/116/
    http://www.notebookcheck.com/Mobile-Grafikkarten-Benchmarkliste.735.0.html
    http://anandtech.com/mobile/showdoc.aspx?i=3155
    http://www.pcwelt.de/start/mobility_handy_pda/notebook/tests/126478/

    RAM läßt sich billig nachrüsten.
    2GB kosten etwa 30 Euro.
     
  4. #3 SchwarzeWolke, 27.03.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Machst du eigentlich "copy & paste" singapore?
     
  5. #4 singapore, 27.03.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  6. #5 SchwarzeWolke, 27.03.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
  7. #6 Digger©, 27.03.2008
    Digger©

    Digger© Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hab auch zuerst drüber nachgedacht, aber wir haben hier schon 2 rechner und ein nb ist meiner ansicht nach stromsparender. ausserdem kann ich den dann auch mal wohin mitnehmen (lan-party usw). nen barebone will ich nicht^^

    eigentlich ist ne 8700m gt gleichauf mit ner 9650m gs, also vom speicher- und kerntakt her.
    ich weiß, dass 2gb im moment so günstig sind, aber wenn ich mir ein nb für so viel geld hol, dann wärs schon bessser, wenn ich schon genug ram drin hab und nicht noch mal dafür blechen muss^^. hey, ich bin auch nur schüler :p.

    was sagst du eigentlich zu den acer-nbs? zu empfehlen? haben bluray und 4 gb verbaut. sind das eigentlich penryns oder ältere cpus? kenne mich mit intel nicht so aus. wir haben nur amds zuhause
     
  8. #7 singapore, 27.03.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Aber warum sollte man sich deswegen ein Schnäppchen entgehen lassen. Der Aufpreis von Notebooks mit 2GB zu solchen mit 3 GB ist teilweise höher als die Kosten für das Selbstaufrüsten.
    http://www.pc.ibm.com/de/notebook/ct_umfrage.pdf
    Nur mit Serviceerweiterung.
    Penryn = T8*** und T9***
     
  9. #8 Digger©, 27.03.2008
    Digger©

    Digger© Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    gut, du hast recht^^

    1.) soll ich das als ne empfehlung annehmen?
    2.) wie soll ich eine serviceerweiterung beantragen?
    hab noch nie von sowas gehört.

    da ich dem bereich überdurchschnittlich begabt bin, würde ich die fehler selbst ausmachen (soweit keine öffnung des nbs nötig) und es mit ner kopie des kassenbelegs einfach direkt zum dafür vorgesehenen reparaturservice schicken. ich seh da eigentlich kein risiko. hab ich schon öfters gemacht, ohne den service zu benutzen, allerdings wars meißt sony. kann aber auch sein, dass du was ganz andres meinst..
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Digger©, 04.04.2008
    Digger©

    Digger© Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Und was ist nun? keiner ausm forum bereit, ein bisschen zu helfen?
     
  12. #10 SchwarzeWolke, 04.04.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wir haben dir doch schon geholfen!
     
Thema:

Notebook für 1200€

Die Seite wird geladen...

Notebook für 1200€ - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...
  3. Was ist Das für ein Chip Notebook

    Was ist Das für ein Chip Notebook: Habe hier ein Altes Acer Aspire 6730 Mainboard ich Frage mich seit Langem für was dieser Chip zuständig ist Die Cpu hab ich Bereits Ausgebaut...
  4. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  5. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...