Notebook für Uni gesucht

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Semako, 19.09.2016.

  1. Semako

    Semako Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)
    Da sich leider mein altes Notebook in den Ferien in den Hardwarehimmel verabschiedet hat, bin ich nun auf der Suche nach einem Nachfolger. Leider hab ich im Notebook-Mark gerade nicht so den Überblick, bin da eher im Desktop-Bereich zuhause, darum frag ich mal hier ^^

    Hier mal der Fragebogen:
    • Wie hoch ist dein Budget? Ist noch nicht sicher
    • Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor?)? Ja, bin, wie im Titel ersichtlich Student.
    • Willst du das Notebook häufig mobil nutzen? Ja, Akku sollte im officebetrieb/beim Programmieren doch mindestens fünf Stunden halten.
    • Brauchst du ein CD/DVD/Bluray Laufwerk? Muss dieses eingebaut sein oder kann es auch extern sein? Ein Laufwerk wäre schon nett, ich habe aber auch ein externes da
    • Welche Displaygröße bevorzugst du? 14 bis 15 Zoll
    • Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen? Unbedingt ein mattes Display.
    • Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
      (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...) Office, Internet, Programmieren, evtl. ein bisschen Photobearbeitung, das ein oder andere anspruchslose Spiel. Als OS soll Linux (Ubuntu) drauf laufen.
    • Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität? keine besonders anspruchsvollen Spiele, eine dedizierte GPU benötige ich nicht. Für anspruchsvolle Spiele a la Witcher 3 hab ich meinen Desktop-PC mit GTX 980.
    • Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen? Wie bereits gesagt, sollten im Officebetrieb mindestens 5 Stunden drin sein.
    • Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)? Ich würde sagen ja
    • Welche Anschlüsse benötigst Du? Mindestens dreimal USB, HDMI oder Displayport, evtl VGA (wegen veralteter Beamer :D ), LAN, Kopfhörer- und Mikrofonanschluss getrennt, bitte keine Kombibuchse

    Könnt ihr mir ein Modell empfehlen, das meinen Anforderungen entspricht?
    Was haltet ihr von den Lenovo Thinkpads (T-Serie?) Mit dem (allerdings überstehenden) 9-Zellen-Akku sollten die ja eine ordentliche Laufzeit schaffen, und stabil und einfach zu warten sollten die ja auch sein? :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 19.09.2016
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Dann wirst du auf ältere Ware oder Gebrauchtware zurückgreifen müssen.
    Aufgrund deiner allgemeinen Anforderungen: ein gebrauchtes Dell E6420
     
  4. #3 Semako, 19.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2016
    Semako

    Semako Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wieso denn? Haben neue Notebooks nur noch solche doofen Kombiklinken? ich hatte so eine bei meinem alten Gerät (war ein thinkpad X1 Carbon), und fand es ziemlich nervig.

    Gibt es für den Dell noch neue ERsatzakkus zu kaufen? Bei Gebrauchtkäufen ist ja meist das Risiko, dass der Akku schon ausgelutscht ist. Bei Lapstore kann ich z.B. nur den originalen Gebruachtakku oder einen Nachbau kaufen. Aber ich hätte natürlich lieber den originalen 97Wh-Akku ^^

    Edit: Wie ist die Leistung des i5 5250M im vergleich zum ULV-CPU i5 3427U? Letzeren hatte ich in meinem alten Notebook und teilweise fand ich ihn doch etwas schwachbrüstig.
     
  5. #4 2k5.lexi, 19.09.2016
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    die -U CPUen machen erst ab der 5000er Serie richtig Spaß.
    Originalakkus wirst du nur noch selten bekommen wenn überhaupt. Das wäre für mich bei dem Preis allerdings nicht ausschlaggebend.
     
  6. Semako

    Semako Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Schade, eigentlich fände ich den Dell gut, aber das disqualifiziert ihn wohl. Ich habe ja geschrieben, dass 5h Akkulaufzeit im Officebtrieb schon drin sein sollten, in den Hörsälen und Lernräumen gibt es nämlich teilweise keine Steckdosen.

    Mein X1 Carbon war damals auch ein Gebrauchtkauf, und der Akku hielt von Anfang an nur noch maxinal zwei Stunden durch.
     
  7. Semako

    Semako Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich sehe gerade, es gibt 97Wh Originalakkus auf Amazon, also denke ich, dass ich dieses Notebook nehmen werde.
     
  8. krrene

    krrene Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wie wäre es denn mit einem gebrauchten Lenovo ThinkPad T430?
    Ein zuverlässiges Gerät, welches für deine Zwecke vollkommen ausreichen sollte.
    Ggf. müsstest du jedoch dich um einen neuen Akku kümmern.
    Schau doch mal bei itsco.de vorbei. Die haben ein solches Notebook für nur 399 €.

    Kannst ja folgende Artikelnummer in der Suchleiste eingeben: 14013896
    Bin damit sehr zufrieden und auch der Service ist super.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Semako

    Semako Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.09.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das Dell LLatitude 6420 ist bestellt, dazu habe ich auf Amazon einen neuen Akku bestellt ^^
     
  11. Loksi

    Loksi Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    XMG P505
    Und bist du zufrieden?
     
Thema: Notebook für Uni gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. notebook zum prgrammierung und uni 2016

Die Seite wird geladen...

Notebook für Uni gesucht - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...
  3. Was ist Das für ein Chip Notebook

    Was ist Das für ein Chip Notebook: Habe hier ein Altes Acer Aspire 6730 Mainboard ich Frage mich seit Langem für was dieser Chip zuständig ist Die Cpu hab ich Bereits Ausgebaut...
  4. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  5. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...