Notebook gesucht

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von @Gismo@, 22.08.2008.

  1. #1 @Gismo@, 22.08.2008
    @Gismo@

    @Gismo@ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    da ich bisher nur mit meinen PC zuhause aktiv war und nun auf Notebook umsteigen möchte hab ich auch nicht wirklich Ahnung was gut ist und was teuer.

    Doch einige Sachen hab ich mir als Voraussetzungen festgelegt:

    Mein neues NB soll ein 17 Zoller sein, min 250 GB HDD, min 2048 MB Speicher .

    Kann mir jemand ein guten Laden empfehlen wo man gute und günstig bekommt?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jimjupiter, 22.08.2008
    jimjupiter

    jimjupiter Forum Master

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    Zwei Themen mit exakt selben Inhalt eröffnen, damit sammelst du nicht unbedingt Punkte bei den Stammgästen und regelmäßigen Besuchern des Forums... eine Anfrage hätte mehr als ausgereicht!

    Schau mal hier und da vorbei und stell dann die richtigen Fragen, damit wir wissen, was du genau haben willst und dir Antworten geben können, die dir weiterhelfen!

    Budget und Anwendungsgebiete sind mal sehr interessant. Dann stellt sich noch die Frage, ob so ein riesiges 17-Zoll-NB wirklich Sinn macht, oder vielleicht doch ein kleineres mit einem Bildschirm dazu für daheim. Damit könntest du dann auf zwei Schirmen gleichzeitig arbeiten. Ich hab das seit ein paar Monaten und arbeite nurmehr unterwegs auf einem Display...
    Aber da wären wir wieder bei den Anwendungsgebieten...;)

    LG JJ.
     
  4. #3 @Gismo@, 22.08.2008
    @Gismo@

    @Gismo@ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Sorry wegen 2 Themen. War nicht bewusst.
    Mein Budget hab ich mir fürs Notebook bei max. 800 € gesetzt.
    Das Teil soll mein jetztigen PC ersetzen. Da ich damit zuhause und außerhalb arbeiten möchte. Es soll schon was vernünftiges sein und bei jetzigen 19Zoll Monitor soll bald auch nicht viel kleiner werden.Also 17-er find ich ok. Natürlich will ich damit auch spielen können.

    Habe mal bei AMAZON ein gesehen und mich würde es interessieren was für Vorteile und Nachteile das Teil hat daher Frage an Euch Profis:

    Toshiba Satellite P300D-13A 17 Zoll Notebook (AMD Athlon 64 X2 TK-57 1,9 GHz, 4GB RAM, 320GB HDD, ATI HD3470, DVD+- DL RW, Vista Home Premium)

    Amazon.de: Toshiba Satellite P300D-13A 17 Zoll Notebook (AMD Athlon 64 X2 TK-57 1,9 GHz, 4GB RAM, 320GB HDD, ATI HD3470, DVD+- DL RW, Vista Home Premium): Computer & Zubehör
     
  5. #4 jimjupiter, 22.08.2008
    jimjupiter

    jimjupiter Forum Master

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    Wir drehen uns etwas im Kreis...
    Hättest du das hier auch wirklich gelesen, wären dir folgende Fragen aufgefallen...

    Mit solchen Aussagen wie "soll meinen PC ersetzen" kann man dir nicht wirklich Ratschläge geben, weil wir nicht wissen können, was du damit anstellen willst und was du wirklich brauchst. Das du was Vernünftiges suchst, ist klar, aber wenn wir nicht wissen, was DU WILLST, kann man schwer sagen, was gut oder schlecht an einem Notebook ist. Pauschalaussagen gibt es fast keine, was für den einen User ein Vorteil ist, kann für einen anderen schon wieder ein Nachteil (z.B. 17-Zoll :D) sein.

    Eines kann ich dir aber schon mal ans Herz legen:
    Gerade bei Notebooks wo man nur wenige Teile selbst tauschen kann, ist ein guter Service Gold wert. D.h. würde ich bei der Wahl des Herstellers auch darauf achten. Schau mal bei Dell vorbei, die haben auch ein paar 17-Zöller im Angebot und der Service ist wirklich spitze!

    Für die mobile Nutzung kann ich dir nur von so einem großen NB abraten, weil man sich da zu Tode schleppt und das Ding einfach unhandlich ist. Aber wenn du auf 17" bestehst, dann soll es so sein.

    Das hier hab ich mal aus der Signatur von unserem Lord of the links geklaut, vielleicht helfen dir die Empfehlungen weiter, das richtige zu finden.

    LG JJ.
     
  6. #5 @Gismo@, 23.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2008
    @Gismo@

    @Gismo@ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    1. Budget bis 800€
    2.Displaywunsch 17 Zoll
    3. Notebook will ich hauptsächlich fürs Internet, Online Spiele, und Video und Bild bearbeitung nutzen. Gerne auch mein ein Video von der DVD anschauen.
    Für extrem anspruchsvolle Spiele brauch ich das Teil nicht.

    Das Gerät werd ich hauptsächlich zuhause nutzen.
    Akku soll so lange wie möglich halten was aber nicht das Problem bei meiner Nutzungsart sein sollte.

    Ich hab mir jetzt einige angeschaut und auf ein bei Dell aufmerksam geworden:
    Bei Dell nach Notebooks, Desktops, Servern, Druckern, Software, Monitoren und Services suchen.

    Amazon.de: Toshiba Satellite P300D-13A 17 Zoll Notebook (AMD Athlon 64 X2 TK-57 1,9 GHz, 4GB RAM, 320GB HDD, ATI HD3470, DVD+- DL RW, Vista Home Premium): Computer & Zubehör

    Was meint Ihr? Wie ist der Support bei Dell?Und vergleichbar bei Toshiba?
     
  7. #6 jimjupiter, 23.08.2008
    jimjupiter

    jimjupiter Forum Master

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    Mich wunderts, dass ich noch immer der einzige Poster neben dem Fragensteller bin...

    Dell kann ich nur begrüßen! Leider hilft es nix, wenn du einen Warenkorb verlinkst, weil der wird nach einiger Zeit wieder gelöscht, wenn du den Browser beendest. Ich nehme einmal an, das Studio 17 wird dich angelacht haben.

    Für deine Standardanwendungen sollten eigentlich beide Notebooks ausreichen wobei das Dell ziemlich sicher die bessere Verarbeitung haben wird. Bei der Videobearbeitung sollte man allerdings auf ausreichend Arbeitsspeicher achten. 4GB-RAM sollten eigentlich ausreichen, die würde ich aber nicht bei Dell einbauen lassen, sondern selber rein stecken... kommt viel günstiger. Zum Thema Grafikkarten sag ich mal nix, weil ich mich damit nicht sooo gut auskenne. Das Toshiba-NB sieht von den Eckdaten her auch nicht so schlecht aus, allerdings hab ich mit dem Hersteller keine Erfahrungen, was Verarbeitung und Service angeht...

    Zum Thema Support kann man Dell bedenkenlos empfehen. Wenn man etwas Geld in eine längere Laufzeit investiert, hat man ein ruhiges Gewissen und braucht sich keine Sorgen machen, falls etwas mit der Hardware sein sollte. Den Support kannst du entweder über email oder Telefon kontaktieren. Kann dir aus der Ferne mit Treiberupdate oder Lösungsvorschlägen nicht geholfen werden, kommt binnen 1-3 Tagen ein Techniker bei dir mit dem passenden Teil vorbei und die Sache hat sich erledigt. Bei Reparaturen wie Festplatten-Tausch odgl. kann man sich das Teil auch schicken lassen, sofern es nicht die Garantiebestimmungen verletzt.

    Mit 800,- Budget hast du natürlich einen sehr engen Rahmen, der nicht viel Platz für Spielräume lässt.:D Geiler Satz, den sollt ich mir irgendwo aufhängen. :D Kannst du Rabatte für Schüler und Studenten vielleicht ausnützen? Das würde die Sache schon etwas erleichtern!

    LG JJ.
     
  8. #7 @Gismo@, 23.08.2008
    @Gismo@

    @Gismo@ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Sorry: bei Dell wäre es dieser geworden:

    VostroTM 1710 NB (N0817125A) 1
    Intel® Core™2 Duo-Prozessor T8100 (2,1 GHz, 3 MB L2-Cache, 800 MHz FSB), Genuine Windows Vista® Business with Service Pack 1, 32-bit - German
    Stückpreis 699,00 €
    100 € Rabatt auf ausgewhälte Systeme
    Katalognummer: 808 N0817125A
    Base Intel® Core™2 Duo-Prozessor T8100 (2,1 GHz, 3 MB L2-Cache, 800 MHz FSB)
    Genuine Windows Vista® Business with Service Pack 1, 32-bit - German
    Arbeitsspeicher 4096 MB 667 MHz Dual-Channel DDR2 SDRAM [2 x 2048]
    Interne Tastatur ¿ Deutsch (QWERTZ)
    Grafikkarte nVidia® GeForce™ 8600M GS (128 Bit)-Grafikkarte mit 256 MB
    Festplatte 320 GB SATA-Festplatte (5.400 U/min)
    Optisches Laufwerk Fixed Internal 8X DVD+/-RW Slot Load Drive including Software
    Wireless-Netzwerkanbindung Dell™ Wireless 1395-Minikarte (802.11 b/g)
    Kabel Netzkabel 1 m (dreiadrig) - Europäisch
    Lieferdokumente Deutsch - Dokumentation Vostro-Notebook
    Gedis-Pakete N0817125A
    Microsoft-Software Microsoft® Works 9.0 - Deutsch
    Standard-Support 1 Jahr Basisgewährleistung ¿ Service am nächsten Arbeitstag
    Support-Services 1 Jahr Basis Vor-Ort-Service am nächsten Arbeitstag
    Netzteil 90-Watt-Netzteil
    Hauptakku Lithium-Ionen-Hauptakku mit 6 Zellen und 58 Wh
    Biometric Identification Kein biometrisches Fingerabdruck-Lesegerät
    Systemmedien V1710 Resource DVD (Diagnostic & Drivers)
    Farbauswahl Glänzendes Schwarz ohne Kamera
    Skjulte kampagnetilbud Gratis Speichererweiterung von 3.072 MB auf 4.096 MB (667 MHz)
    LCD 17-Zoll-Breitbild-WXGA+-Display (1440 x 900) mit reflexionsarmer Beschichtung
     
  9. #8 jimjupiter, 23.08.2008
    jimjupiter

    jimjupiter Forum Master

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    Also meinen Segen hast du! Brauchst du den Fingerscanner wirklich? Ich weiß, das ist ne coole Sache aber eigentlich nur eine Spielerei. Ich würd statt dessen in einen 9-Zellen-Akku investieren, der hält länger! Außerdem würd ich den Vor-Ort-Service (VOS) auf 3 Jahre erweitern. So lange wird ein NB durchschnittlich verwendet, bevor es ersetzt wird... wenn dann ein Defekt sein sollte, ist ohnehin der logische Schritt ziemlich sicher ein neues Gerät.

    Mal schaun, was die anderen Forumsteilnehmer sagen, aber anscheinend bin ich da der einzige, der was schreibt... zumindest,was diesen Thread angeht.

    LG JJ.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 singapore, 23.08.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Wie sieht es aus mit der MwSt, hast du die berücksichtigt?

    Zur Bestllung von Vostro Modellen als Privatperson siehe den entsprechenden Beitrag, der unter FAQ in meiner Singatur verlinkt ist.
     
  12. #10 @Gismo@, 26.08.2008
    @Gismo@

    @Gismo@ Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So ich habe mir nun die Dell Seite genau angeschaut. Wenn ich mich nicht als Privatperson sondern ein unternehmen anmelde erhale ich gute Angebote inkl. das was mich interessiert. Habe schon gelesen dass es auch Gutscheine für Dell geben soll.Ist das noch aktuell?Wo gibt die?

    Also mein Notebook dass ich mir zusammengestellt habe würde inkl. Mwst und 3 Jahre Garantie 826€ kosten.

    Werde nun mal versuchen das über meine Firma zu bekomme, was verm. billiger sein wird,oder?

    Oder jemand noch andere gute Ideen?

    Ich denke mit DELL bin ich auf jeden Fall auf der sicheren Seite
     
Thema:

Notebook gesucht

Die Seite wird geladen...

Notebook gesucht - Ähnliche Themen

  1. Dringend ! Notebook bis 550 Euro gesucht

    Dringend ! Notebook bis 550 Euro gesucht: Hallo Leute, ich suche ein gut verarbeitetes Notebook .Es sollte unbedingt haben: -17 Zoll Bildschirm nicht spiegelnd wenn möglich full hd - HDD...
  2. Notebook für Uni gesucht

    Notebook für Uni gesucht: Hallo :) Da sich leider mein altes Notebook in den Ferien in den Hardwarehimmel verabschiedet hat, bin ich nun auf der Suche nach einem...
  3. Leises Notebook zum Surfen und Filme/Serien schauen, um die 400 Euro gesucht

    Leises Notebook zum Surfen und Filme/Serien schauen, um die 400 Euro gesucht: Hallo zusammen, ich bräuchte einen neuen Laptop und habe hierzu folgende Angaben: Budget: ca. 400 Euo Anwendung: eher stationär, ab und...
  4. Mobiles Business-Mittelklasse Notebook gesucht

    Mobiles Business-Mittelklasse Notebook gesucht: Hallo, ich ersticke in den ganzen Optionen, die sich bei meiner Suche auftun. Vielleicht könnt ihr mir etwas helfen. Wie hoch ist dein...
  5. gebrauchtes Notebook 13,3" oder 14" Core i3 i5 und mindestens 2h Akkulaufzeit gesucht

    gebrauchtes Notebook 13,3" oder 14" Core i3 i5 und mindestens 2h Akkulaufzeit gesucht: Hallo, ich suche ein gebrauchtes Notebook mit 13,3" oder 14" Display, Core i3 oder i5 Prozessor sowie mindestens 2h Akkulaufzeit. Wozu ein...