Notebook Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von phail, 30.10.2011.

  1. #1 phail, 30.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2011
    phail

    phail Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi an alle. :)

    Erstmal die Eckdaten meiner Suche:

    Ich habe mir ein Budget von ca. 600€ gesetzt. Mehr will ich eigentlich nicht ausgeben.
    Außerdem auf Ratenzahlung (max. 12 Monate, nicht länger), da ich momentan in meiner Lehre keine Millionen verdiene. :)

    ~17 Zoll sollten es schon sein und ein mattes Display.

    Ich werde das Notebook voraussichtlich für allgemeine
    Internet/Office/Multimedia Anwendungen benutzen. Ich werde wohl höchstens Internetspiele spielen, aber keine großen Ressourcenfresser.
    Und Videoverarbeitung sollte reibungslos möglich sein.
    Der Sound vom Notebook ist egal, ich habe ein 5.1 System das ich benutzen werde.

    Akkulaufzeit sollte nicht das Problem sein, aber je mehr, desto besser. :)
    Also 4h+ würde ich in Ordnung finden.
    Ich werde es die meiste Zeit eh zuhause verwenden.

    Besonderen Service brauche ich nicht, und die Standart Anschlüsse sollten auch reichen. Brauche keinen Anschluss für einen HD Fernseher o.ä.
    ________

    So, habe mich auch schon ein bisschen umgeguckt und bin bei VAIO hängengeblieben.
    Was haltet ihr von diesem hier?

    --| https://shop.sony.de/shop/b2c/cto/n...75_150&uiarea=1)/.do?to=End&from=Accessories& |--

    Das Design sieht schick aus, mit der Maus zusammen komme ich recht genau auf 600€ und kann bei 12 Monaten mit 0% finanzieren.

    Passt die Konfiguration zusammen? Oder übersehe ich etwas grundlegendes?

    Würde mich über eure Antworten freuen. :)

    -phail
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 30.10.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Finanzieren halte ich für Grenzwertig, aber jeder wie er meint. Wenigstens sinds keine Summen die jenseits eines gebrauchten Autos liegen. Ist alles schon dagewesen...
    Ich denke, du solltest dich auf die Mainstreamgröße von 15.6" einschießen um hier noch den ein oder anderen braunen Euroschein sparen zu können. Evtl eröffnet das dann wiederum die Möglichkeit eines Direktkaufs nanch Weihnachten...? ;)

    Das Standardgerät aktuell ist das Dell Vostro 3550 in 15" mit Daddelfähiger Grafikkarte und mehr als ausreichen Power. Kostenpunkt: 509€+ Versand
    Dell Vostro 3550 Plus, Core i3-2310M 2.10GHz, 4096MB, 320GB, Windows 7 Home Premium, silber (N355099) | Geizhals.at Deutschland
     
  4. phail

    phail Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Naja, wollte eigentlich nicht solange warten. :)

    Und habe mir mal bei Mediamarkt ein paar Notebooks angesehen.
    Die 17-Zoller sahen schon besser aus finde ich. ;)

    Aber Danke, werde den auch mal auf meine Favoriten setzen.

    Wie sieht es mit dem VAIO aus? Kann man von der Leistung her damit was anfangen?
     
  5. #4 eraser4400, 30.10.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Wenn der Link funktionieren würde, könnte man da mal nachsehen - tut er aber nicht !
    Generell ist Sony einer der hochpreisigsten Hersteller überhaupt, daher würde ich bei 17"ern (zumal es die derzeit gar nicht in deren Produktportfolio gibt)von max. 600€ ins blaue geschossen eher sagen: Nein !

    Bei 17" -Kloppern halten die Akkus max. 2std, dann ist Sense.
     
  6. phail

    phail Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Der Link ging doch gerade noch. :/

    Moment, wird in einer Minute aktualisiert.

    Edit: So, müsste gehen.
     
  7. #6 2k5.lexi, 30.10.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  8. #7 eraser4400, 30.10.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Man landet zwar auf der Sony-Seite, aber mit der netten Mitteilung, das ein Fehler aufgetreten sei...immer noch.

    Modellbezeichnung please ! :)
     
  9. phail

    phail Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hm, auf Geizhals finde ich den nicht.

    Es ist die Sony VAIO EJ-Serie 17". Habe den halt ein wenig konfiguriert:

    _________

    Ihre Konfiguration
    Prozessor: Intel® CoreTM i3-2330M 2,2 GHz
    Betriebssystem: Legales Windows® 7 Home Premium
    Bildschirm: 43,8cm LCD 1600 x 900 + Kamera
    Grafik: NVIDIA® GeForce® 410M GPU 1GB
    Festplatte: 320 GB Serial ATA (5400 U/Min)
    Speicher: 6 GB 1333MHz DDR3-SDRAM
    Optisches Laufwerk: DVD Laufwerk
    Microsoft® Office 2010: Keine Office 2010 Vollversion
    Virenschutz: Kein Virenschutz
    Inbegriffen
    Drahtlos LAN: Drahtlos LAN(bgn) + Bluetooth®
    Akku: Akku bis 4 Stunden
    Netzteil: 1 Netzteil
    HDMI(TM) Ausgang: HDMI(TM) Ausgang
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 eraser4400, 30.10.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Kein wunder das Sony ne Fehlermeldung raushaut: Aktuell ist das Teil schon lang nicht mehr (wie ich bereits sagte hat Sony schon seit geraumer Zeit gar keine 17"er mehr im Programm).
    Ist n ziemlicher Plastikklopper, schlechte Displayquali inklusive.
    Bei Sony würde ich unter 900€ eh nix nehmen, erst ab da wirds wirklich interessant.
     
  12. phail

    phail Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hm, und dabei finde ich die VAIOs so extrem schön. :(
     
Thema:

Notebook Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Notebook Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming

    Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming: Hallo, ich suche ein neues Notebook. Ich habe mich bisher am ehesten auf den Hersteller Asus festgelegt, da ich über Asus viel gutes gelesen habe....
  2. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  3. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...
  4. [Kaufberatung] Gaming Notebook 17"

    [Kaufberatung] Gaming Notebook 17": Hey Leute, Ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und selbst wenn hier lange nichts passiert ist, dachte ich mir, dass ich es einfach mal...
  5. [Kaufberatung] Gaming Notebook 17"

    [Kaufberatung] Gaming Notebook 17": Hey Leute, Ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und selbst wenn hier lange nichts passiert ist, dachte ich mir, dass ich es einfach mal...