Notebook mit gutem Display und speziellen Anforderungen gesucht

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Tonio, 27.07.2013.

  1. Tonio

    Tonio Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Liebe Leute ich suche ein neues Notebook da sich bei meinem alten leider die Grafikkarte verweigert.

    Ich suche eigentlich ein Ultrabook, allerdings mit der Leistung und Ausstattung (bezüglich Grafikkarte und Festplatte) eines normalen Notebooks zum Preis eines normalen Notebooks.
    Aber das scheint es leider nicht zu geben.


    Folgende Anforderungen hab ich an das Notebook

    Am allerwichtigsten das Display: bei 13 Zoll mindestens 1600x900 bei 15 Zoll 1920x1024 Auflösung
    Entspiegelt mit hohem Kontrast guter Helligkeit und stabilen Blickwinkeln. Zusätzlich wäre eine gute sRGB Farbraum-Abdeckung wünschenswert aber nicht zwingend.

    Auf jeden Fall eine SSD Festplatte, am liebsten aber eine Kombination:
    Entweder 80¬+ GB SSD und 500+ GB HDD oder 265+ GB SSD

    Wünschenswert wäre eine beleuchtete Tastatur.

    Alles Weitere sollten die Fragen beinhalten


    Wie hoch ist dein Budget?
    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor?)?


    Budget: unter 1000€ wär wünschenswert, zur Not aber bis 1300€, bzw. 1500€ wenn es exakt dem entspricht, was ich suche. Möglichen Studentenrabatt könnte ich in Anspruch nehmen ;)


    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?

    Das Notebook wird als Desktopreplacement mit externem Monitor genutzt aber ist auch oft im Rucksack in der Uni oder bei der Arbeit dabei.


    Brauchst du ein CD/DVD/Bluray Laufwerk? Muss dieses eingebaut sein oder kann es auch extern sein?

    Ich brauche kein CD-Laufwerk. Wenn einer vorhanden wäre würde ich den wohl durch einen Einschub für eine zweite Festplatte ersetzen.


    Welche Displaygröße bevorzugst du?

    Das Display sollte zwischen 13 und 15 Zoll groß sein.


    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?

    Das Display wird auch draußen genutzt und sollte entspiegelt oder zur Not sehr hell sein.


    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)
    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?


    Das Notebook wird neben Office, Internet, Multimedia auch für Fotobearbeitung und CAD verwendet
    Bei CAD handelt es sich in erster Linie um GoogleSketchup und etwas Creo. Es sind keine all zu großen Anspruchsvollen Projekte, entsprechend muss es keine CAD-Grafikkarte sein.
    Eine dedizierte Grafikkarte die sich zuschalten lässt wäre aber wünschenswert, da Sketchup die Rechenleistung der Grafikkarte nutzen kann.
    Spieletauglichkeit ist nicht relevant.


    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?

    Die Akkulaufzeit sollte im Officebetrieb mindestens 3-4 Stunden halten. Bei allen anderen Anwendungen ist es nicht so wichtig. Auch wenn mehr Akkulaufzeit natürlich wünschenswert ist.


    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?


    Ich bin nicht zwangsläufig auf das Notebook angewiesen. Könnte es zur Not auch mal ne Weile einschicken.


    Welche Anschlüsse benötigst Du?

    Anschlüsse: Mindestens 3x USB davon mindestens 1x USB 3.0
    Für den Externen Monitor: Displayport/HDMI
    VGA zusätzlich wäre geschickt aber nicht nötig.


    Hier noch meine beiden Favoriten, und warum sie nicht exakt das sind was ich suche:
    Asus-N56VB
    + Ausstattung und Preis Top, bis auf die Festplatte. Daher würde ich das Laufwerk durch die HDD ersetzen und eine SSD in den Festplattenschacht einbauen.

    - kurze Akkulaufzeit, schwer und groß


    Samsung-Serie-7-Chronos

    + Bis auf Festplatte genau was ich suche, sehr kompakt für 15 Zoll und gute Akkulaufzeit

    - HDD Festplatte die sich nicht austauschen lässt und sehr hoher Preis

    Neben dem Samsung Serie 7 sind mir auch noch die Asus Zenbooks UX51VZ (extrem teuer) und UX31A (teuer, keine Grafikkarte, zu kleine SSD) aufgefallen.


    Wie stark werden die Preise fallen wenn die neuen Prozessoren angeboten werden? Könnte es sich noch lohnen zu warten?

    Ich hoffe ihr könnt mir etwas weiter helfen.
    Vielen Dank schon mal

    Gruß Tonio
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 27.07.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    VGA ist tot und durch die Universalschnittstelle Displayport ersetzt worden. Für diese gibt es einfache und billige Adapter auf VGA, HDMI, DVI.
    Wenn du die Grafikpower nur für Sketchup brauchst würd ich drauf verzichten. Studieninhalte in Creo und Sketchup solltest du auch mit einer OInboardgrafik hinbekommen. Jedenfalls hat sich meine CAD Workstation von der ich grade schreibe (eine 5 Jahre alte Precision M4400) im Studium gelangweilt, selbst an es für Studiverhältnisse an komplexere 3D Modelle ging.

    Da die Haswell Onboardgrafik HD4600 deutlich mehr Power haben soll als die in meiner Workstation verbaute FX770 warte ich aktuell auf das Refresh vom Samsung 900x3 oder auf das Refresh vom Thinkpad X1. Das bisher geleakte T440s ist auf jeden Fall vielversprechend, auch wenn mich das Akkukonzept extrem nervt.
     
  4. #3 eraser4400, 27.07.2013
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Zitat: Ich suche eigentlich ein Ultrabook, allerdings mit der Leistung und Ausstattung (bezüglich Grafikkarte und Festplatte) eines normalen Notebooks zum Preis eines normalen Notebooks.
    Aber das scheint es leider nicht zu geben.


    >...ach ? :D

    Ich meine irgendwo schon mal gehört zu haben, das niemand was zu verschenken hat...;)
     
  5. #4 2k5.lexi, 27.07.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Das Thema mit Ausstattung und preis kennt man ja. Du wirst auch keinen neuen Porsche zum Golf preis bekommen. Dazu kommt, das der ganze Quatsch auch untergebracht werden will. Den großen 6 Zylinder boxter aus einem Porsche wirst du nur schwer in einen Golf unterbringen. Und dann Lisa ja sich noch ein Kühlsystem in den Motor Raum.

    Beim Notebook ist es nicht anders.
    Wenn du srgb willst gibt es nur sehr wenige Geräte. Eines davon ist das t530s mit dem FullHD Display.
     
  6. Tonio

    Tonio Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die VGA-Adapter sind tatsächlich sehr günstig, dann tuts mir Displayport oder HDMI. War mir nur wichtig weil an der Uni die ganzen Beamer noch mit VGA angeschlossen werden und ich das doch öfter mal nutze.

    Um Creo mach ich mir keine Sorgen, das lief mit meinem alten Rechner bisher gut (i5 2. gen, 4gb ram, 512mb dedizierte graka)
    Allerdings wir er mit Sketchup öfter mal überfordert. Dieses Nutze ich nicht für die Uni sondern beim Arbeiten.
    Weiterer Vorteil wäre, dass ich den Rechner dann auch für 3D-Scanns mit der Kinect nutzen könnte. Da ging der alte Rechner hoffnungslos in die Knie.

    Aber das ist kein zwingendes Kriterium, mir tuts sicherlich auch die Onboardgrafik.

    Das sRGB Display scheint wohl sehr selten und nur in teuren Notebooks zu finden sein, daher würd ich das mal als Kriterium ausschließen da ich das wie gesagt auch über den externen Bildschirm realisieren kann.
     
Thema:

Notebook mit gutem Display und speziellen Anforderungen gesucht

Die Seite wird geladen...

Notebook mit gutem Display und speziellen Anforderungen gesucht - Ähnliche Themen

  1. Leistungsstarkes Notebook mit gutem Display u.a. zur Fotobearbeitung gesucht

    Leistungsstarkes Notebook mit gutem Display u.a. zur Fotobearbeitung gesucht: Hallo liebe Forengemeinde! Ich suche ein Notebook, welches ich u.a. für die Bearbeitung von Fotos mittels Adobe Lightroom und Photoshop nutzen...
  2. Notebook gesucht mit gutem Lautsprecher (unter 600 Euro)

    Notebook gesucht mit gutem Lautsprecher (unter 600 Euro): Hallöchen zusammen, ich suche einen neues Notebook, das folgende Kriterien erfüllen sollte: - guter Klang (Musikhören) - passables Display...
  3. Arbeitsnotebook mit gutem Display

    Arbeitsnotebook mit gutem Display: Hallo zusammen, erstmal der Fragebogen ;) Wie hoch ist dein Budget? 500€ Kannst du Angebote für Forschung und Lehre...
  4. Mobiles Arbeitsnotebook mit sehr gutem Display [700€]

    Mobiles Arbeitsnotebook mit sehr gutem Display [700€]: Hallo Zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Notebook, welches für den mobilen Arbeitseinsatz gerüstet ist, sprich eine lange Akkulaufzeit...
  5. Suche Notebook mit gutem Budget

    Suche Notebook mit gutem Budget: Hallo, Nach vielen durchlesen habe ich mich dazu entschlossen auch mal die Kaufberatung zu nutzen. Da ich mein Desktop verkaufe da er zuviel...