Notebookkauf - Rat/Empfehlung benötigt

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von hardisty, 05.06.2011.

  1. #1 hardisty, 05.06.2011
    hardisty

    hardisty Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Moin moin, werte Gemeinde, benötige mal fachkundigen Rat bzgl. eines Notebook-Erwerbs:

    * Wie hoch ist dein Budget?

    500-650

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?

    ja

    * Welche Displaygröße bevorzugst du?

    15"

    * Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?

    gerne matt; nicht unter freien Himmel nutzend

    * Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)

    Office, Internet, MP3 und Photobearbeitung

    * Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?

    nein

    * Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?

    selten, nur kurze Strecken

    * Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?

    mittlere Ansprüche, normal

    * Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?

    gerne guter Service, jedoch nicht stark auf Notebook angewiesen

    * Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB 2.0, USB 3.0, Firewire, VGA, DVI / HDMI / Displayport, Thunderbolt Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?

    USB 2.0;
    VGA für ggf Anschluss des bestehenden Monitors (für Photobearbeitung), wenn Display zu schlecht;
    ggf USB 3.0 (aktuell jedoch keine USB 3.0 Geräte vorhanden



    Bin mit meinem bisherigen PC mit Pentium 3 900mhz, 40 GB und 512MB Arbeitsspeicher an die Grenzen gestoßen ;-)

    Möchte die Photobearbeitung (Hobby) deutlich ausbauen und da brauche ich einen flotteren Rechner.

    Bisherige Kanditaten:

    Samsung RV 520
    Dell Vostro 3550
    Dell XPS 15

    Displaymäßig wohl alle gleich gut/schlecht. Geräuschkulisse sollte schon leise sein und Temperatur moderat.

    Ist ein Core i5 2.Gen., 4GB, 320/500GB passend oder überdimensioniert für mein Vorhaben?

    Habt ihr da ein paar Empfehlungen und Meinungen oder Alternativen?

    Besten Dank schonmal im voraus.
    Mfg
    hardisty
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 05.06.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  4. #3 hardisty, 05.06.2011
    hardisty

    hardisty Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die schnelle Antwort.

    Mein Herz spricht er nicht an, aber meinen Kopf.

    Sieht nach guter Qualität aus.

    Ist es sinnvoller core i3 mit 6gb zu nehmen als einen mit i5 und 4 gb?
     
  5. #4 2k5.lexi, 05.06.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    es kommt darauf an welche software du nutzt. Wenn die software nur 1 Kern nutzt #(was ich nicht glaube) ist der i5 schneller.
     
  6. #5 hardisty, 05.06.2011
    hardisty

    hardisty Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    software:
    das "standartmäßige" windows 7 64bit, typisches office und photoshop soll es mal werden
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 2k5.lexi, 05.06.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    ich bin kein Photoshop Profi, dennoch denke ich dass ein i3 dem i5 nicht merklich nachstehen wird.
     
  9. #7 hardisty, 07.07.2011
    hardisty

    hardisty Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die Zeit rückt näher, dass ich mich nach Klaussurstress selbst belohnen möchte.

    Bin mir nicht ganz sicher welches Notebook es werden soll. Low-Budget, weil an sich ausreichend und vom Ersparten ein Eis essen gehen oder darf es doch ein wenig mehr und ein ticken moderner sein.

    Low Budget: Samsung RV511 (i3 380), 419€

    Samsung RV511 A02 - Sparpreis! mit Intel Core i3, 4GB, 320GB und MATTEM Display

    Wenns mehr sein darf:

    Dell Vostro 3550 (i3 2310), 529€

    Dell Vostro 3550 Core i3 Knaller mit 8GB, 500GB & 2 Jahren vor O bei notebooksbilliger.de

    oder

    Samsung RV520 (i5 2410, 4GB, 320 GB), 489€

    http://www.comtech.de/Samsung-RV520-NP-RV520-A01DE-Notebook_detail_25177.html?sPartner=19



    Das Anspruchsvollste was ich mit dem Notebook machen werde ist Fotobearbeitung.

    Einserseits tendiere ich zu dem RV511, da günstig, da Samsung, da Leise, da Erfahrungen vorliegen und gut bewertet wurde.

    Andererseits ist der/das Vostro verlockend: für 110€ mehr gibts 8 GB (statt 4), 500 GB (mit 7200 Umdrehungen statt 5400), USB 3 (vielleicht mal für später) und einen i3 2. Generation.

    Beim Vostro stört mich, dass die Verarbeitung des Öfteren negativ bewertet wird und der Lüfter wohl nervig ist (so lesen sich einige Meinungen von Personen, die schlechte Erfahrungen mi dem Vostro gemacht haben).

    Habt Ihr da ein paar Entscheidungshilfen parat?
     
Thema:

Notebookkauf - Rat/Empfehlung benötigt

Die Seite wird geladen...

Notebookkauf - Rat/Empfehlung benötigt - Ähnliche Themen

  1. Notebookkauf für das Arbeiten mit Inventor

    Notebookkauf für das Arbeiten mit Inventor: Hallo zusammen, Ich muss im kommenden Semester für die Uni mit Inventor arbeiten. Da ich momentan nur ein Vistalaptop von vor 8 Jahren habe, wird...
  2. Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin

    Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin: Servus, liebe Experten! Ich brauche für eine Bekannte, die einen kleinen Bioladen führt, eine Notebookempfehlung. Sie hatte bisher ein Netbook,...
  3. Notebookkauf Homeoffice/Workstation

    Notebookkauf Homeoffice/Workstation: Hallo zusammen Eine Bekannte von mir benötigt ein neues Notebook als Workstation für zuhause. Sie benötigt es, um regelmässig damit zu surfen...
  4. Notebookkauf

    Notebookkauf: Hallo, habe mich gerade registriert, da ich für den Notebookkauf einfach jemanden brauche, der sich mit der Materie auskennt. Ich starte im...
  5. der nächste notebookkauf-beratung?

    der nächste notebookkauf-beratung?: hi! bräuchte ein neues nb,folgendes wird benötigt bzw. bevorzugt: ------------------------------------------------------------------------ 1....