Problem bei WLan Netzwerkeinrichtung

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von 7ven, 17.09.2005.

  1. 7ven

    7ven Forum Freak

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    13492

    Hi Leute,

    wollte heute mein FS285M per W-LAN mit meinem Desktop-PC verbinden (wegen Drucker, Internet etc.) aber irgendwie gehts nicht!

    Habe sogar Virenscanner, Firewall (Windows und Zusatzfirewall) deaktiviert. Sowie mit xp-Antispy alle abgeschalteten Punkte wieder aktiviert - dennoch Fehlanzeige!

    Was mach ich falsch?

    Habe beiden Computern (Peer-to-Peer) die gleiche SSID gegeben. Die W-LAN-Karten beide auf 54MBit sprich Standard ...11g eingestellt. Sogar jegliche Verschlüsselung deaktivert. Nichts, außer...

    ...er zeigt mir an, dass ein Netzwerk mit der verwendetetn SSID besteht. Doch wird nicht der andere Computer angezeigt, bzw. eine freigegebene Recource.

    Versteht das irgendwie nicht.

    Bin für jede Hilfe Dankbar!

    Gruß
    7ven

    editiert von: Thorsten, 18.09.2005, 20:55 Uhr
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thorsten, 17.09.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    13493

    HI,

    nutzt du auf beiden PCs Windows XP?
    Wenn ja, nächste Frage: jeder PC kann eine Internetverbindung über einen Router aufbauen oder mächtest du deinen PC direkt über WLan mit deinem Notebook verbinden?

    Normalerweise ist der windowseigene Konfigurationsassistent fürs Netzwerk für sowas gut zu gebrauchen, ist einfach und funktioniert auch meist.
    Anschliessend kannst du dann Freigaben für Drucker und verschiedene Ordner / Festplatten setzen.

    Thorsten
     
  4. #3 GTSport, 17.09.2005
    GTSport

    GTSport Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    13499

    Als erstes mal die neusten Treiber von Intel runterladen.
    Mit denen von Sony habe ich keine WPA verschlüsselte Verbindung hinbekommen, mit denen von Intel kein Problem. Auch ist die Verbindung wesentlich stabiler.
     
  5. stausi

    stausi Forum Master

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Basel - Schweiz
    Mein Notebook:
    Sony Vaio S3HP.SW1
    13503

    du musst eine Ad-hoc WLAN verbindung erstellen.
     
  6. #5 DougHeffernan, 18.09.2005
    DougHeffernan

    DougHeffernan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS115M
    13513

    und vor allem solltest du unter systemsteuerung->System->Computername beiden den gleichen Arbeitsplatznamen geben. da finden sich beide rechner schneller.
    Auch solltest du beiden eine passende TCP/IP adresse zuweisen. Also z.B. 1.Rechner:192.168.0.1 und 2.Rechner: 192.168.0.2 und beiden die Subnetzmaske: 255.255.255.0. Dann noch n ordner im explorer freigeben und ein paar minuten warten bis sie sich gefunden haben.
    So sollte es denne auch mit dem nachbarn klappen ;-)
     
  7. 7ven

    7ven Forum Freak

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    13523

    Schon mal vielen Dank!

    Hab gestern schon ad-hoc bzw. peer-to-peer ausgewählt. Hat funktinoiert.
    Möchte meinen PC mit dem Notebook ohne Accesspoint verbinden. Beide XP. Kein Router oder ähnliches.

    War gestern mal per W-LAN surfen (in der Stadt) das hat problemlos funktioniert... Allerdings musste ich da keine Freigaben erkennen etc.

    Ne feste IP hab ich auch eingegeben. Auch die Arbeitsgruppe hab ich eingestellt - bei beiden die gleiche.

    Also prinzipiell ist die Verbindung da - irgendwie scheinen sich die beiden PCs zu verstecken - weiß ja auch nicht.

    Werde mir mal die W-LAN-Treiber von Intel downloaden - obwohl ich meine meiner wäre sogar von Intel...
    ...wo bekomme ich denn den neueren?

    Es funktioniert immer noch nicht. Bin ratlos.

    Gruß
    7ven
     
  8. #7 Thorsten, 18.09.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    13536

    HI,

    feste IP Adresse ist für den Anfang nicht zwingend notwendig.
    Hast du den Assistenten zur Windows Netzwerkinstallation mal gestartet?

    Thorsten
     
  9. stausi

    stausi Forum Master

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Basel - Schweiz
    Mein Notebook:
    Sony Vaio S3HP.SW1
    13548

    Hallo,
    die WLAN Verbindung klappt ja mal, am Treiber liegt es daher nicht, der neuere Treiber ermoeglicht einfach ne stabilere Verbindung.

    Du musst daher die ganze Netzwerkkonfigurtion ueberpfruefen, XP ist eigentlich so eingestellt, dass so was fast von alleine geht. Sofern du da nichts "optimiert" hast, sollte das auch fuer dich nicht schwierig sein. Die Datei und Druckfreigabe und der MS-Netzclient ist im WLAN Adapter aktiviert?

    Gruss,
    Martin

    ps. an den Admin, es geht hier nicht unbedint um WLAN spezifisches sondern um ein generelles Netzwerkproblem, daher ist der Titel falsch bzw ungenau
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Thorsten, 18.09.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    13550

    Hab den Threadtitel editiert.

    Ich würde alle Änderungen im Bereich Netzwerkeinstellung rückgängig machen, dann den Assistenten erneut starten. Gerade durch das SP2 bei Windows XP ist auch die WLan Geschichte einfacher geworden.
    Dann einen Ordner freigegeben und versuchen dort drauf zuzugreifen, dies sollte dann machbar sein.
    Habe gerade selbst ein wenig versucht, allerdings über einen WLan Router.

    Thorsten
     
  12. 7ven

    7ven Forum Freak

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    13592

    Thanks!

    Kann die Ordnerfreigabe endlich am jeweils anderen PC sehen! *freu*

    Hatte die oben erwähnte zusätzliche Checkbox (Computer zu Computer-Netzwerk) vergessen zu aktivieren, da man die nur einmalig bei der SSID-Eingabe mit eingeben kann. Danach ist die Checkbox hellgrau...sprich man kann nichts mehr ändern. Eigentlich seltsam.

    Allerdings war auch ZoneAlarm mein Problem. Da ich es einfach ausgeschaltet hatte (autostart) wurde es einfach nicht mehr geladen, die Änderungen in der Registry jedoch blieben...
    ...die W-LAN-Karte hat auf der Internet-Zone (gibt noch sichere Zone für Netzwerk zuhause) gestanden, in der standardmäßig der PC im Netzwerk versteckt wird...war wohl deswegen unsichtbar?! Nach einer Zonenänderung der Netzwerkkarte beider Rechner klappts jetzt.

    Allerdings hab ich jetzt ein anderes Problem:

    Es ist noch sehr langsam. Etwa 0,25MB/Sekunde
    Bei 54MBit W-LAN kommt man Rechnerisch auf 6,75MB/Sekunde. Das ist utopisch - ist mir schon klar. Allerdings könnte ich doch bei einer Verbindugsstärke/qualität von 100% und in einem Abstand von nicht einmal zwei Metern schon 3MB/Sekunde erwarten.
    Das spiegeln auch Testberichte von Zeitschriften wieder.

    Kann mir jemand helfen? Weiß nicht wo mein Problem liegt...
    Außerdem ist aus Testzwecken noch keine Verschlüsselung aktiv - die Senkt die Datendurchsatzrate ja auch nochmal ab.

    MFG
    7ven
     
Thema:

Problem bei WLan Netzwerkeinrichtung

Die Seite wird geladen...

Problem bei WLan Netzwerkeinrichtung - Ähnliche Themen

  1. Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan

    Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan: Hallo habe ein Toshiba A200 1VF PS3AE. Mein Problem damit ist das sich öfters der WLan Treiber verabschiedet. Dann muss ich das WLan am Gerät...
  2. Seit windows 10 Wlan Probleme

    Seit windows 10 Wlan Probleme: Hey Leute, ich hoffe einer von euch kann mir helfen. Undzwar habe ich, seitdem ich das Windows 10 Update durchgeführt habe Probleme mit der...
  3. Vaio (diverse) WLAN Probleme

    WLAN Probleme: Hallo, ich habe einen Sony Vaio SVP132A1CM und ständig Probleme mit dem Internet. Die Verbindung ist einfach weg, Win 8.1 kann auch keine...
  4. Vaio (diverse) Probleme mit dem Wlan

    Probleme mit dem Wlan: Hallo Community, mit purer Verzweiflung (Und nach 4 stunden googlen) wende ich mich an euch und brauche eure Hilfe. Ich habe hier einen Vaio...
  5. Lenovo s205 wlan probleme

    Lenovo s205 wlan probleme: hallo leute, undzwar habe ich ein kleines problem ich hab gestern wieder neuen win7 32 bit drauf gemacht (durch den usb stick) weil der...