Problem mit altem Notebook

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Meninwhite, 03.08.2007.

  1. #1 Meninwhite, 03.08.2007
    Meninwhite

    Meninwhite Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hi hallo

    also ich habe ein altes Notebook ca 4 jahre alt.
    ist soweit eigentlich okey.
    außer das ich nicht mehr in Bios komme weil ich das Passwort vergessen habe.
    das Notebook hatte ich auch schon mal komplett auf und habe die Batterie rausgenommen und nach ca 30 Minuten wieder eingesetzt brachte aber nichts.

    un geht auch das DVD laufwerk nicht mehr.
    habe mal ein anderes reingesteckt (war Okey ist) aber das wurde auch nicht erkannt.

    so nun ist der Rechner ziemlich langsam geworden und ich möchte den Rechner neu installieren also mit Windows xp.

    Nun meine Frage wie kann ich das Notebook ohne DVD laufwerk und ohne zugriff aufs Bios Windows XP neu installieren..

    Schönen Tag noch Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 king_louis, 03.08.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    das mit dem Bios lässt sich einfach lösen im normalfall einfach mal die forensuche verwenden da gibts einige threads soweit ich weiß und das mit dem installiern ist auch kein problem im normallfall.. probiers mit nem externen laufwerk.... hast ja vll eins oderr einer deiner bekannten...
    und sicherungsdisketten wirst du ja nicht erstellt haben nimm ich mal an oder?
    aja und nur wenn er langsam ist probier mal zu defragmentieren und lass amal den ad aware SE Personal drüberlaufen... das wirkt wunder bei mir...
     
  4. #3 Meninwhite, 03.08.2007
    Meninwhite

    Meninwhite Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    also das Notebook läuft bisher noch
    also ich kann Windows xp so starten und auch einige Dinge noch mit machen nur großartig im Internet surfen geht nicht wirklich nicht mehr so gut.

    ich wollte eigentlich eine möglichkeit wissen wie ich das System neu aufsetzen kann.
    z.b. daten auf die Platte kopieren (Windows xp Cd dazu die Treiber)
    und dann die platte über dos irgendwie zum starten bekommen
    doch bisher will das nicht laufen..
     
  5. #4 2k5.lexi, 04.08.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Hast du es mal mit der Remote- Funktion versucht?
     
  6. #5 Meninwhite, 05.08.2007
    Meninwhite

    Meninwhite Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich habe das Notebook system auf den Letzten Wiederherstellungspunkt zurück gesetzt aber das Problem ist immer noch da.

    Ich möchte eigentlich nur wissen wie ich das System neu installieren kann wenn ich kein zugriff auf Netz (beim Starten) oder Dvd Laufwerk habe.
    ob es eine möglichkeit gibt die Windows dateien (I386 verzeichnis und so weiter)
    einfach auf die Platte zu kopieren und dann mit Hilfe von Dos zu installieren.
    doch meine Versuche die Platte damit zu starten sind bisher gescheiert.

    Vielleicht kennt jemand von euch noch eine Möglichkeit wie dieses auch funktioniert.
    :) :)
     
  7. #6 Nueguns, 05.08.2007
    Nueguns

    Nueguns Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Wels City OÖ
    Mein Notebook:
    HP nx6325EY343EA
    Notfalls kannst du probieren, ein Grundsystem auf einem anderen Rechner auf die Platte zu installieren und dann zu hoffen, dass dein Notebook damit auch startet. Sprich Festplatte aus dem Notebook raus mit Adapter in den Standrechner hängen, am Standrechner dann Windows auf die Platte installieren - Platte wieder aus dem Standrechner raus und zurück ins Notebook. Treiber usw. installierst du erst, wenn die Platte wieder im Notebook hängt.

    Kann funktionieren, muss nur leider nicht, da Windows beim Umzug auf einen anderen Rechner gerne Probleme macht. Mit Linux ginge das problemloser...
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 daStranger, 05.08.2007
    daStranger

    daStranger Forum Stammgast

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell m1210
    ich würde mal versuchen irgendwie ins Bios zu kommen. normalerweise gibts da doch sicher Mittel und Wege. Wenn du erst mal im Bios bist glaub ich dass du auch das DVD LW wieder hin bekommen kannst!

    Im Notfall einfach mal bei deinem Hersteller ne mail nach nem Master Passwort fürs Bios fragen oder so. Oder du machst das Notebook nochmal auf, guckst nach nem Bios Reset Jumper (gibts bei normalen PC's - wie bei notebooks aussieht kA) oder du lässt die batterie mal etwas länger - vll über Nacht draußen. Hab schon gehört dass es im Extremfall mehrere Stunden brauchen kann bis die BIOS Daten komplett vergessen sind.
     
  10. #8 4eversr, 06.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2007
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Was das DVD-Laufwerk betrifft, dort gibt es Master- und Slave-Laufwerke. Die sind dann per Firmware Master bzw. Slave gejumpert.
    Wenn dein Originallaufwerk z.B. Slave gejumpert ist und du jetzt ein neues, funktionierendes Master-Laufwerk aus einem anderen Notebook einbaust funktioniert dieses nicht, da es ja "falsch" gejumpert ist. (Kann natürlich auch genau andersrum sein, das du ein Master-Laufwerk brauchst und du ein Slave-Laufwerk eingebaut hast.) Meistens ist es aber bei alten Notebooks ein Slave-Laufwerk, es sei denn der Notebook-Hersteller möchte den Einbau von Fremdlaufwerken absichtlich verhindern/erschweren, dann sind auch bei modernen Notebooks manchmal Slave-Laufwerke eingebaut.
     
Thema:

Problem mit altem Notebook

Die Seite wird geladen...

Problem mit altem Notebook - Ähnliche Themen

  1. Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan

    Toshiba A200 1VF PS3AE Probleme mit WLan: Hallo habe ein Toshiba A200 1VF PS3AE. Mein Problem damit ist das sich öfters der WLan Treiber verabschiedet. Dann muss ich das WLan am Gerät...
  2. [Problem] Interner laptop bildschirm wird im geräte mananger nicht angezeigt?

    [Problem] Interner laptop bildschirm wird im geräte mananger nicht angezeigt?: Hallo Notebookforum.at ! Bin neu hier ! Ich habe meinen Packard bell wieder zum laufen gebracht nur dass der interne bildschirm nicht vom...
  3. Windows 10, Update, bei 30% automatischer Neustart, Problem

    Windows 10, Update, bei 30% automatischer Neustart, Problem: Hallo Community, bin neu hier und hab auch gleich mein erstes Problem. Ich hab von unserem Nachbar den Laptop genommen um für Ihn die Updates zu...
  4. Asus N76VZ-Startprobleme

    Asus N76VZ-Startprobleme: Hallo liebe Leute,:) ich habe ein obengenanntes Asus Notebook,bei welchem ich das Board gewechselt habe.Nun lief es 3 Wochen prima,ohne...
  5. Mehrere Probleme mit Acer Notebook :(

    Mehrere Probleme mit Acer Notebook :(: Hallo liebe Community, wie der Titel schon sagt habe ich einige Probleme mit meinem Notebook. Ich besitze ein Acer Aspire E15 (E5-571G-50K9): -...