Vaio C Probleme mit neuem Laptop (VAIO)

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von copy, 07.05.2012.

  1. copy

    copy Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Liebe Community,

    habe mir vor 4 Wochen eine neuen Vaio zugelegt, der bis zum HDD crash doch glatt 2 Wochen gehalten hat. Habe nun seit einer knappen Woche ein Ersatzgerät von Amazon, was seit heute auch wieder anfängt Macken zu machen, deutet aber noch nicht auf einen hdd crash hin.

    Technische Daten:
    Sony Vaio CB4Z1E/B
    Intel Core i5 2540M
    2,5GHz
    8GB RAM (DDR3 SD RAM)
    750GB HDD
    Video / Grafikprozessor: AMD Radeon HD 6630M / Intel HD Graphics 3000
    OS: Win 7 Home Premium 64 bit


    Bei dem anschauen eines Youtube videos hängte sich der Gute vorhin auf, mit ohrenbetäubend lautem und nervigem, durchgehenden ton (Bild blieb). Tastataturspielchen halfen nichts, musste ihn per lange Drücken des Power-Schalters vom Strom nehmen. Jetzt ist er zwar wieder an, kommt mir aber irgendwie wieder sehr langsam vor, was ein 8gb ram laptop ja eigentlich nicht tuen sollte. Beim letzten Gerät fing es auch damit an, dass er plötzlich sehr langsam wurde bis er wenige Stunden später nur noch bluescreens und 'No operating system found' ausgespuckt hatte.
    Hier ein Screenshot der Ereignisanzeige, vielleicht kann ein schlaues Köpfchen da etwas herauslesen:

    Bild (LcyBQag4uo.jpg) anzeigen - imgBOX.de (man muss auf 'Bild in Originalgröße anzeigen' klicken)

    Meine Fragen dazu: Sind das nicht ein paar viele Fehler für 24h? Außerdem laufen permanent 92 Prozesse, obgleich ich die meisten unnützen vorinstallierten Sachen bereits deinstalliert und den Autostart bereinigt habe. Kommt mir irgendwie schon wieder nicht ganz koscher vor, diese 900€ die da gerade vor mir stehen -.-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Was kann man sich unter "HDD Crash" vorstellen?

    Du solltest als erstes mal Updates durchführen. Von Windows, und den Treibern.

    Infos über den Inhalt des Bluescreen wären auch hilfreich.

    Und der Fehler tritt nur bei youtube Videos ein? Hast du mal einen Virencheck durchgeführt?
     
  4. copy

    copy Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Virencheck ist negativ (avast). HDD crash (Festplatte kaputt, mitsamt OS partition, Fachmann meinte es wäre etwas schlecht oder falsch gelötet gewesen) und Bluescreens traten nicht bei diesem Gerät auf, sonderm vor 4 Wochen beim vorherigen, was mittlerweile durch dieses hier ersetzt worden ist. Ich hätte diese Info auch weglassen können, wäre wahrscheinlich weniger verwirrend gewesen.

    Also bei diesem Gerät trat (bis jetzt) nur der Absturz beim Youtube Video auf, ist aber auch erst 4 Tage in Benutzung. Das Gerät ist komplett eingerichtet und sowohl Updates als auch Treiber sind alle aktuell. Ein Tool names Blusescreenview habe ich gerade laufen lassen, das sagt mir aber leider '0 crashes', scheint also den Absturz vorhin nicht erkannt zu haben :(
     
  5. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Ist schon gut so, je mehr Infos desto besser ;)
    Wurde denn an der Festplatte selbst irgendwas schlecht/falsch gelötet, oder an Verbindungen, Platinen o.Ä.? Sollte letzteres der Fall sein, oder solltest du ein Notebook mit Festplatte der selben Reihe erhalten haben, wäre es nicht unwahrscheinlich, dass der gleiche Fehler wieder auftaucht.

    Hm, also ich würde jetzt einfach nach verschiedenen Fehlerquellen suchen.
    * RAM testen mit memtest (Memtest86+ - Advanced Memory Diagnostic Tool)
    * HDD testen, am besten mit Tooll vom HDD-Hersteller (hier gibts ne kleine Liste)
    * Software prüfen

    "Software prüfen" dürfte der aufwendigste Teil sein. Zunächste würde ich eine Linux LiveCD (Knoppix, Ubuntu, Fedora,..) runterladen und davon starten. Wenn damit alles gut läuft, sollte der Fehler in Windows zu suchen sein. Ansonsten liegt ein Hardwarefehler nahe.
    Bei Windows-Fehler:
    * Checken, dass nicht 2 Antiviren Programme installiert sind
    * Aus deinem Screenshot würde ich auf irgendeinen Fehler mit der Grafikkarte schließen. Checken, dass da alles korrekt installiert ist (also z.B. nicht ATI und NVIDIA Treiber installiert sind)
    * Schauen, welche Prozesse laufen (unter deinem Benutzer) -> danach googlen
    * Nimmt irgendein Prozess während youtube viele Resource ein?
    * Zur Not Windows neu aufsetzen
     
  6. #5 Sebo730, 07.05.2012
    Sebo730

    Sebo730 Guest

    Und wenn du ein neues Notebook kaufst, mach bitte einen groooooßen Bogen um die VAIOs!:D
     
  7. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Aha. Abgesehen davon, dass man so eine Pauschalaussage über einen Hersteller nicht fällen kann (nahezu jeder baut gute und schlechte Geräte)...in wie fern trägt das zum Thema bei? Richtig, nüschts. Und wie nennt man das? Richtig, Spam.
     
  8. #7 Sebo730, 08.05.2012
    Sebo730

    Sebo730 Guest

    Das sagt genau der richtige!!
    Ständig lese ich von den Ultimate Members, wie dir, dass z.B. "i7 pfui" ist oder "Finger von Pavilions lassen" oder "Acer/Asus ist nicht zu empfehlen" oder "Medion ist schlecht" oder "Acers Kühlsysteme sind schlecht/ Schrott" !!
    Und einmal schreibe ich, dass die VAIOs nicht gut sind, und schon wird das als Spam abgetan!! DAS IST EINE FRECHHEIT! :eek: :eek:
    und das ist kein Spam!!!! oeer seit ihr Spammer???
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Mad-Dan, 08.05.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    @Sebo - wer lesen kann ist klar im Vorteil!

    Es geht um Pauschalaussagen.
    Bei den Vaios sowie auch bei den anderen Marken gibt es Serien die sind gut und andere wiederum nicht!
    Wobei das nicht immer vom Budget abhängen muss.

    Also locker bleiben.
    Und wenn man sich deine Beiträge mal alle anschaut, kommt es bei dir leider so rüber das du Spammst bzw. nur mit Halbwissen im Forum rumstreust.
     
  11. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Uh, bin ich da jemanden auf den Schlips getreten?
    Zunächst einmal sagt dieses "Ultimate Member" nichts aus, das bekommt man einfach nach einer bestimmten Anzahl an Beiträgen.
    Und dann solltest du mal meinen Beitrag richtig lesen, so lang ist der nicht. Das ist Spam, weil das hier nichts zu suchen hat, nicht weil es eine Pauschalaussage ist (das war nur ergänzend angemerkt).

    Und wenn diese von dir angesprochenen Aussagen gemacht werden, steht da normalerweise (zumindest von mir kann ich das sagen) eine Begründnug hinter. "i7 pfui, weil zu schnell überhitzt", "Finger weg von Medion/Pavilion, da billiges Plastik", "Acer/Asus lieber nicht, da schlechter Service", u.Ä. . Und "Acers Kühlsysteme sind schrott" ist keine Pauschalaussage über den Hersteller. Mag sein dass ab und zu mal ähnliche Pauschalaussagen gemacht werden wie hier, "Medion ist Schrott" o.Ä. (von solchen Aussagen bin ich auch kein Fan), aber das ändert doch nichts. Nur weil jemand etwas "Falsches" macht, ist es noch lange nicht in Ordnung das gleiche zu tun ;)
     
Thema:

Probleme mit neuem Laptop (VAIO)

Die Seite wird geladen...

Probleme mit neuem Laptop (VAIO) - Ähnliche Themen

  1. Mehrere Probleme mit bandneuem Asus N76

    Mehrere Probleme mit bandneuem Asus N76: Damit es nicht zu kompliziert wird, die wichtigen Dinge gleich zu Anfang. - Windows lässt sich nach Factory recovery nicht aktivieren -...
  2. Probleme mit neuem Notebook

    Probleme mit neuem Notebook: Hey Leute, ich habe mir ein neues Notebook von Samsung gekauft. Ich habe aber folgendes Problem: Wenn ich ein Spiel spiele fängt es nach ca. 10...
  3. Vaio (diverse) Probleme mit nagelneuem VPCEB4Z0E/BQ

    Probleme mit nagelneuem VPCEB4Z0E/BQ: Hallo Gemeinde, ich habe mich eben neu angemeldet, weil ich Probleme mit meinem neuen Sony habe. Heute morgen gekommen, am Strom...
  4. Akkuprobleme mit neuem Notebook

    Akkuprobleme mit neuem Notebook: Hallo zusammen, ich habe ein großes Problem mit meinem neuen Notebook, dem P300D-14E. Kurz vor Weihnachten 2008 erhielt ich es und sofort fiel...
  5. Probleme mit neuem Display für HP Pavilion zv5000

    Probleme mit neuem Display für HP Pavilion zv5000: Hallo, bei meinem HP Pavilion zv5000 war das Display kaputt, hab mir ein neues Display besorgt. Das neue Display ist von einem Presario x1000...