Qualität und Langlebigkeit sind mir wichtig!

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von caot, 16.12.2009.

  1. #1 caot, 16.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2009
    caot

    caot Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Moin Forum,

    nach jahrelangem Desktopbasteln habe ich die Lust und auch teilweise den Platz verloren und möchte mir ein Notebook zulegen :D

    Wie ist dein Budget?
    Mein Budget sind max. (wirklich max.) 1.200,- Euro. Leider habe ich keine Möglichkeiten auf irgendwelche Bezuschussungen. Wenn's günstiger geht - immer gerne!

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    Wollte ursprünglich ein 15,4'' Gerät kaufen, darf aber auch gerne etwas größer sein (16,4''), da die Nutzung fast ausschließlich zu Hause sein wird. Ob matt oder spiegelnd ist mir nicht so wichtig!

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3), Photobearbeitung.

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Speilen ist nicht so wichtig!

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Nein!

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    Sollte nicht ständig am Strom hängen müssen!

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    Nein!

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    n Wlan ist wichtig! USB etc. ist doch eh Standard, oder?

    hab jetzt folgende geräte in der engeren wahl:
    -15,4'' samsung p560 park
    -15,5'' sony nw21zf
    -16,4'' sony fw55x
    -17,3'' samsung r720 stievo

    bin aber für weitere vorschläge offen! darf auch gerne günstiger werden ;)

    Das Gerät sollte wie schon beschrieben eine super Qualität aufweisen und nicht in einem Jahr schon wieder getauscht werden müssen!

    So, ich hoffe ich hab alles beschrieben und freue mich nun auf eure Antworten und Vorschläge!

    Gruß caot
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Keylan

    Keylan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Auch wenn die Antwort sehr unbeliebt ist, aber ich kann dir nur zum Desktop raten.

    Es wird in den Anforderungen nicht ersichtlich warum ein Notebook sein muss, und für die Spiele die du Spielen willst gibt es einfach nichts empfehlenswertes auf dem Markt.

    Die paar books mit denen die Spiele halbwegs laufen (mit röhrendem Lüfter und auf eher mauen einstellungen) liegen eigentlich über deinem Budget sind aber trotz allem kaum zu empfehlen da der Wertverfall einfach erschreckend ist. Kann man Geld auch gleich verbrennen.

    Einen Desktop für 800€ hingegen erfüllt deine Anforderungen anstandslos und hat etwa 5mal soviel Leistung wie jedes 1500€ Notebook(zumindest Spieleleistung).
     
  4. #3 caot, 16.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2009
    caot

    caot Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    na ja, gespielt werden soll nur ab und zu (wird immer weniger) - das mit dem spielen ist nicht so hoch zu bewerten! ich bin gerade dabei meinen desktop zu gunsten eines notebooks zu verkaufen! wir möchten mit dem book im haus einfach flexibler sein, sprich küche, wohnzimmer etc...

    ich hab grad mal nen vaio fw konfiguriert:
    Notebook VGN-FW55X
    Intel® Core(TM)2 Duo 2,53 GHz
    320 GB Serial ATA (5400 U/min)
    4 GB 800MHz DDR2 SDRAM
    Blu-ray Disc(TM) Laufwerk
    41,7 cm Full HD LCD, 1920x1080
    ATI Mobility Radeon HD4650 1GB
    Windows® 7 Professional
    Preis: 1.039,-

    Was haltet ihr davon?

    gruss
     
  5. #4 singapore, 16.12.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Die gedrosselte Grafikkarte ist der hohen Auflösung beim Spielen nicht gewachsen.
     
  6. Keylan

    Keylan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ganz ehrlich, bei dem Titel
    und der info

    musst du die Entscheidung ganz klar treffen, Notebook oder Spielen.

    Auf keinem Book wirst du diese Titel "dann auch richtig" spielen können so wie du es vom Desktop gewohnt bist, selbst wenn du dein Budget vervielfachst nicht.

    Das Sony ist ohnehin kein Spielebook sondern ne Multimediakiste, wenn du ein qualitativ hochweriges und Langlebiges Notebook willst sind eher spiele die jetzt 3 Jahre und älter sind drin (je nach Grafikanforderungen natürlich), für neuere Spiele muss es halt n Gamingbook sein, was eher gegen Qualität und Langlebigkeit spricht (vor allem aber gegen ergonomie).
    Also wie gesagt Anforderungsprofil anpassen oder beim Desktop bleiben.
     
  7. #6 eraser4400, 16.12.2009
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Von den FWs ist in deinem Fall abzurazen, der Fokus liegt hier auf Entertainment !
    Lass dich nicht vom vermeintlich schicken Shape des FWs ablenken, die Auflösung ist viel zu hoch, auch wenn du nur selten spielst.......die Leistung dafür wird trotzdem benötigt selbst wenn du im Lebenszyklus deines Books nur EINMAL spielen würdest !
     
  8. #7 caot, 17.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2009
    caot

    caot Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ok, ihr habt ich überzeugt, ich möchte doch nicht zocken :rolleyes:
    wichtig ist mir nach wie vor qualität und langlebigkeit!

    hab jetzt folgende geräte in der engeren wahl:
    -15,4'' samsung p560 park
    -15,5'' sony nw21zf
    -16,4'' sony fw55x
    -17,3'' samsung r720 stievo

    bin aber für weitere vorschläge offen! darf auch gerne günstiger werden ;)

    gruss
     
  9. #8 2k5.lexi, 17.12.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Bei den NW sind die Displays laut Messwerten grottig, subjektiv werden sie aber als gut beschrieben. Hier empfiehlt es sich mal in den Elektronikmarkt zu gehen und selber zu schauen.

    Wenn du spielen weglässt reicht ansich auch ein 500€ Notebook - du musst auf keinen Fall dein Budget ausschöpfen.

    Wenn du dann doch was haben willst dem man zumindest nachsagt es wäre extrem langlebig wären das Thinkpads oder eben doch wieder die "besseren" Sony Serien, wie z.B. das FW...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. caot

    caot Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    mir gefallen bei den sony's die einzelnen tasten der tastatur ungemein gut! haben die samsungs leider nicht!

    gruss
     
  12. #10 2k5.lexi, 17.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wie gesagt: Wenn du das Daddeln weglässt reicht ne 500€ Kiste. Das hätte den Charme, dass du dein Geld beiseitelegen kannst und in 2 Jahren einfach was neues kaufst...
    Wenn du unbedingt diese Tastatur willst kannste ja mal die Acer Timelines anschauen. Die haben glaub ich auch so ne "komische" Tastatur#

    [​IMG]

    13.1" bis 16.4" TFT Preisvergleich bei Geizhals.at Österreich
     
Thema:

Qualität und Langlebigkeit sind mir wichtig!

Die Seite wird geladen...

Qualität und Langlebigkeit sind mir wichtig! - Ähnliche Themen

  1. Multimedia Notebook in Buisness Qualität

    Multimedia Notebook in Buisness Qualität: Hallo, ich brauche eine kleine Hilfe. Ich suche ganz dringend ein Notebook, ich möchte eins mit der Qualität ala Thinkpad, HP Elitebook etc. Da...
  2. Gute Qualität, zum kleinen Preis: Kein Gamer ! Aber matter Bildschirm.

    Gute Qualität, zum kleinen Preis: Kein Gamer ! Aber matter Bildschirm.: Hallo zusammen, ich, gelernter Fachinformatiker, suche für einen Nachbarn eine neue Maschine, da wir gestern sein Dell XPS M1530 nach 6 Jahren...
  3. Zweites Laptop mit sehr schlechter Grafikqualität

    Zweites Laptop mit sehr schlechter Grafikqualität: Hallo Forummitglieder, ich habe mir gestern ein neues Laptop von Sony gekauft. Vorher hatte ich das Samsung R520. Bei Letzterem war die...
  4. Adobe Flashplayer - bessere Wiedergabequalität möglich?

    Adobe Flashplayer - bessere Wiedergabequalität möglich?: Hallo erstmal, Ich schaue im Internet die Spiele der Fußball-EM an (Live-Stream:Klick! ), und dabei stört mich, dass das Bild relativ unscharf...
  5. Suche qualitativ gutes Allround-NB zw.500-580 Euro zum Arbeiten (+Starcraft 2;))

    Suche qualitativ gutes Allround-NB zw.500-580 Euro zum Arbeiten (+Starcraft 2;)): Hallo an alle, die mir helfen wollen! Ich hoffe ich nerve niemanden mit diesem Thread. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich von...